Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

thai business und rechnungen

Erstellt von zappalot, 22.02.2009, 16:54 Uhr · 18 Antworten · 1.898 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.870

    Re: thai business und rechnungen

    Rasterprüfung
    - was, für so ein kleines Geschäft in Thailand richtet er ein Geschäftskonto ein, und fliegt rüber,
    wegen offensichtlichem Missverhältnis zwischem Gewinn und Ausgaben liegt ein Anfangsverdacht vor, denn
    --- da läuft bestimmt mehr

    --- mehrere Firmen ---- Querprüfung

    wie war der letzte Betriebsprüfung

    Hat er von seinem Privatkonto Geldbuchungen mit Thailand ?

    BAR KASSE

    Viele Thailandflüge, angeblich alle privater Natur ...

    soll sich die Steuerfahndung um das weitere kümmern

    .................................................. .........

    die geliebte deutsche Bar Kasse ist in unseren EU Nachbarländer schon längst ein rotes Tuch.
    wer in Luxenburg, Belgien, Holland, Frankreich pp. Bargeld über 10.000 Euro einzahlen will, muss gegenüber der Bank den Herkunftsnachweis des Geldes führen, sonst nimmt die Bank das Geld nicht an.

    In Deutschland läuft das zwar noch, dafür werden Überweisungen über 12.500 Euro von der Bank gemeldet.

    man kann durch sein Verhalten leicht ins Fahndungsraster geraten ...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: thai business und rechnungen

    Am besten gibst Du nichts an, weder die Unkosten noch die Einnahmen, die Du auf TH Konto überweisen lässt. Dann regt sich keiner auf.
    Ganz dumm ist es aber, nur die Unkosten steuermindernd anzugeben.

  4. #13
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: thai business und rechnungen

    Zitat Zitat von Claude",p="694098
    Am besten gibst Du nichts an, weder die Unkosten noch die Einnahmen, die Du auf TH Konto überweisen lässt. Dann regt sich keiner auf.
    Ganz dumm ist es aber, nur [highlight=yellow:212dbfc56b]die Unkosten[/highlight:212dbfc56b] steuermindernd anzugeben.
    Was ist das denn?

  5. #14
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: thai business und rechnungen

    Zitat Zitat von petpet",p="694169
    Zitat Zitat von Claude",p="694098
    Am besten gibst Du nichts an, weder die Unkosten noch die Einnahmen, die Du auf TH Konto überweisen lässt. Dann regt sich keiner auf.
    Ganz dumm ist es aber, nur [highlight=yellow:6aa5ff477b]die Unkosten[/highlight:6aa5ff477b] steuermindernd anzugeben.
    Was ist das denn?
    das könnte sich um Kosten handeln, die es in Wirklichkeit gar nicht gegeben hat

    rolf2

  6. #15
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: thai business und rechnungen

    Unkosten is wie Asozial
    also keine Kosten, Gratis, nischt ....

    weiß nur nicht wie man da was steuerlich gelten machen will

  7. #16
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: thai business und rechnungen

    Zitat Zitat von Olli",p="694199
    Unkosten is wie Asozial
    also keine Kosten, Gratis, nischt ....

    weiß nur nicht wie man da was steuerlich gelten machen will
    Oder wie "untot", nicht richtig tot, aber auch nicht lebendig.

    Wo bringe ich die in meiner GuV unter? Sind das dann Einnahmen oder Ausgaben?

  8. #17
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: thai business und rechnungen

    also fakt ist, dass ich sobald mein hund in deutschland seinen letzten gang gegangen ist, saemtliche beruflichen aktivitaeten voellig einstelle und mich ganz auf mein altenteil zurueckziehe ;-D

    kein aerger, keine gedanken ueber dinge, die eigentlich logisch sind aber damit andere arbeit haben unnoetig verkompliziert werden.

    ich weiss jetzt wie ichs mache / es gibt immer eine loesung, vielen dank auf jeden fall allen antwortern

  9. #18
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: thai business und rechnungen

    Mein BWL-Lehrer hat auch immer gesagt, es gäbe keine Unkosten, da das im Wortsinn ja Nicht-Kosten wären...

    Ich antwortete, dass Unwetter ja auch kein Nicht-Wetter sei...

  10. #19
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: thai business und rechnungen

    Sofern ihr euch beruhigt habt, gebe ich gerne zu, dass mit Unkosten die projektbezogenen Ausgaben gemeint waren.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. LKW (Speditions)-Business in LOS
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 02.11.08, 18:12
  2. business Visa
    Von Jetset im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.07, 21:19
  3. Eco bezahlt, Business fliegen
    Von dear im Forum Touristik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 02.09.07, 07:33
  4. my business to be
    Von MaGic im Forum Thaiboard
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.09.03, 13:02