Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52

Thai beschwert sich ueber chinesische Touristen

Erstellt von fred1, 20.10.2015, 02:29 Uhr · 51 Antworten · 4.706 Aufrufe

  1. #31
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    [...] erst wenn man neben eine vorhandene Toilette shict, kann man von fehlender Kultur sprechen.
    Deswegen, ihr kulturlosen Chinesen, ist Spucken ohne Spucknapf auch ein No-Go

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Wir schaffen es argumentativ offenbar fast bis ins Mittelalter, um heutige Verhaltensweisen
    von gewissen Völkern freundlich zu betrachten. Damals galt auch - Ich stinke, also bin ich!
    Ansonsten bin ich eher tolerant, aber auf engem Raum im Flugzeug ... äh, muss nicht sein!

  4. #33
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Wir schaffen es argumentativ offenbar fast bis ins Mittelalter, um heutige Verhaltensweisen
    von gewissen Völkern freundlich zu betrachten. Damals galt auch - Ich stinke, also bin ich!
    Ansonsten bin ich eher tolerant, aber auf engem Raum im Flugzeug ... äh, muss nicht sein!
    ich wollte nicht sagen das mir die fremden Verhaltensweisen anderer Kulturen oder mancher Deutscher unbedingt gefallen. Ich wollte nur darauf hinweisen das es in einer globalisierten Welt zunehmend schwieriger wird eigene Standards als Selbstverständlichkeit zu betrachten.

  5. #34
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517
    chinesische touristen scheinen an vielen orten der welt aufgrund mangelnder manieren nicht willkommen zu sein:

    20 Minuten - Anwohner ärgern sich über Touristen-Ansturm - Zentralschweiz

    Hong Kong to Chinese shoppers: 'Go home' - CNN.com

  6. #35
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.311
    In Vietnam fallen die auch negativ auf, meinen, sich dollarwedelnd alles herausnehmen zu können.

    Die Japaner sind schlau: Die holen Chinesen zum Einkaufen, profitieren davon - aber das Ganze nur in der zollfreien Hafenzone. Ins Land dürfen diese mit dem Schiff Kommenden nicht (Weltspiegel-Bericht). Nach wenigen Stunden geht es retour.

  7. #36
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    ist ein grundsätzliches Problem,

    nimm ein kleines Dorf, voll von Leuten, die ihre 2.000 Euro im Monat verdienen,
    alle sind zufrieden und haben es sich nett gemacht.

    Dann kommt die Zeit der Touristenbusse, die täglich Besucher ausspucken, die monatlich 20.000 Euro im Monat haben,
    die Augen der Besucher sagen, - schau, wie billig und primitiv die Menschen hier leben, Fotos machen, bei twitter hochladen,
    von diesen billigen Spielzeug-Menschen.

    Langsam verändert sich das Dorf, einige Menschen haben keine Lust mehr, ihr Heim nett zu dekorieren,
    das hat plötzlich keinen Wert mehr.

    Andere machen Geschäfte mit den Touristen, haben plötzlich 10.000 Euro im Monat, und beginnen mit der Vergrösserung von Verkaufsfläche.
    Die Harmonie im Dorf zerbricht, und es werden 2 Lager, diejenigen, die Geschäfte machen,
    und diejenigen, die alles bewahren wollen, wie es vorher war.

    So in etwa passiert es an vielen Plätzen dieser Welt,
    die Touristen sind keine echten Besucher,
    denn sie vermitteln den Besuchten ein Zoo-Gefühl.

    1% der Chinesen sind sehr reich, - das sind 10 Mio Menschen,
    die sich fast alles leisten können,
    und die in ihrer Masse und einem Auftreten vom Besuchergruppen von 1.000 Menschen täglich an einem Ort,
    die über Jahre vorbei kommen, - den ort komplett verändern werden.

  8. #37
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Habe noch nie Probleme mit Chinesen gehabt.

  9. #38
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    ich fasse mal zusammen
    - russen sind alle mafia oder benehmen sich nicht,neureiche prolos
    -inder stinken
    -cinesen haben kein benehmen und sind laut

    der deutsche ist der Obertourist, dessen beliebteste beschaeftigung ist, im nittaya im fluechtlingstread rechtes zu posten

    mir stellt sich die frage...warum nicht heim ins reich ,..........bei soviel toleranz

    frueher war es am besten thailand ohne thais ,heute wohl eher thailand ohne auslaender , Dachler ausgenommen,wir sind ja anders

    mal gespannt wenn afrika zu wohlstand kommt, dann heisst es im forum : ..... uebrschwemmen........

    manch ein deutscher hat schon echte minderwertigkeitskomplexe

  10. #39
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Nun ja...

    Aber ich dachte schon oft, dass die Thais irgendwann nostalgisch an den klassischen Farang zurückdenken werden, an den West- und Nordeuropäer, Nordamerikaner, Australier.

    Auch wenn die manchmal laut und ungehobelt sind und ihrem Ärger in thaiungebührlicher Weise Luft machen, sich allabendlich die Kante geben, mit Geld protzen oder schon mal mit nichts als der Badehose vor dem Immigration Officer sitzen, so sind sie doch im Vergleich zu Osteuropäern, Arabern, Indern und Chinesen erstaunlich kultiviert.

  11. #40
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    ich fasse mal zusammen
    - russen sind alle mafia oder benehmen sich nicht,neureiche prolos
    -inder stinken
    -cinesen haben kein benehmen und sind laut

    der deutsche ist der Obertourist, dessen beliebteste beschaeftigung ist, im nittaya im fluechtlingstread rechtes zu posten

    mir stellt sich die frage...warum nicht heim ins reich ,..........bei soviel toleranz

    frueher war es am besten thailand ohne thais ,heute wohl eher thailand ohne auslaender , Dachler ausgenommen,wir sind ja anders

    mal gespannt wenn afrika zu wohlstand kommt, dann heisst es im forum : ..... uebrschwemmen........

    manch ein deutscher hat schon echte minderwertigkeitskomplexe

    Du darfst den Notwehrbegriff von Seehofer nicht vergessen,
    persönlich würde ich es allerdings auch für unverantwortlich halten,
    durch eine gezielte Freisetzung von ebola den Flüchtlingsstrom zu beenden.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thais, ein Volk für sich ? Thai Pub Stuttgart...
    Von Samuifreund im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.08.14, 11:08
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.11.06, 08:45
  3. Wo kann ein Thai-Koch sich bewerben?
    Von Modus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.05, 13:37
  4. Heuschreckenplage in Israel - Expat-Thais freuen sich
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.04, 16:36
  5. Touristen VISA (für eine Thai) für USA
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 14:12