Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

Termin beim Steuerberater nach Heirat in 2011.

Erstellt von PonyXX, 22.07.2012, 11:57 Uhr · 45 Antworten · 4.504 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von halbschlau Beitrag anzeigen
    Nur dumme Leute haben immer ein Berater (Steuern, Rechtsschutz, Versicherung etc.).
    Nimm dir Zeit und befasse dich mit der Thematik.
    nur saudumme Leute haben keine Ahnung, dass man ab einem bestimmten Umsatz/ Einkommen eine Bilanz vor zu legen hat und diese von einem anerkannten Steuerberater erstellt werden muss.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    nur saudumme Leute haben keine Ahnung, dass man ab einem bestimmten Umsatz/ Einkommen eine Bilanz vorlegen muss und diese von einem anerkannten Steuerberater erstellt werden muss.


    Halbschlau bedeutet konsequenterweise auch halbdumm! Somit müßte halbschlau auch schon einige Berater beschäftigt haben!

  4. #23
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.015
    Vergiss es. In TH angefallene Kosten erkennt das deutsche Fi Amt sowieso nicht an.

    Absetzen kann man Werbungskosten. Also Kosten die fuer die Ausuebung einer Erwerbstaetigkeit entstehen.

    Das Heiraten einer Thailaenderin wird sicher in den seltensten Faellen als Notwendigkeit zur Ausuebung einer Erwerbstaetigkeit bewertet.

    Alles andere waere ja auch voellig krank.

  5. #24
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    nur saudumme Leute haben keine Ahnung, dass man ab einem bestimmten Umsatz/ Einkommen eine Bilanz vor zu legen hat und diese von einem anerkannten Steuerberater erstellt werden muss.

    Toll wie du dich auskennst und den armen Halbschlau anmachst.
    Bist ja auch (zu dumm..ähh sorry wollte ich nicht schreiben) zu beschäftigt dich mit der Erstellung einer HP abzugeben.
    Bei Gewerbe magst du recht haben, aber als wie auch immer Angestellter bleibt es mir überlassen wer meine Steuer macht.
    Klar ist es ab einem gewissen Umfang sinnvoll sich beraten zu lassen aber trotzdem kannst du nicht deine Pseudoweisheiten
    als allgemeingültig deklarieren.

  6. #25
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.015
    Ponyx, bei dem erkennbaren Altersunterschied wuerde ich ausserdem sofort damit beginnen, finanzielle Reserven aufzubauen.

  7. #26
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von kager Beitrag anzeigen
    Toll wie du dich auskennst und den armen Halbschlau anmachst.
    Bist ja auch (zu dumm..ähh sorry wollte ich nicht schreiben) zu beschäftigt dich mit der Erstellung einer HP abzugeben.
    Bei Gewerbe magst du recht haben, aber als wie auch immer Angestellter bleibt es mir überlassen wer meine Steuer macht.
    Klar ist es ab einem gewissen Umfang sinnvoll sich beraten zu lassen aber trotzdem kannst du nicht deine Pseudoweisheiten
    als allgemeingültig deklarieren.
    lies nochmal meinen Post... dann versteh ihn und erst dann antworten...

    wenn ich von Umsatz schreibe, sollte auch der Dümmste erkennen können, dass es sich nur um ein Gewerbe handeln kann.

  8. #27
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    nur saudumme Leute haben keine Ahnung, dass man ab einem bestimmten Umsatz/ Einkommen eine Bilanz vor zu legen hat und diese von einem anerkannten Steuerberater erstellt werden muss.
    Du bezeichnest meine Eltern, meine thailändische Frau, meine Tochter, meinen Sohn und viele viele Andere als saudumm. Ahhhhhh ha.

    Großerhabenseingeschwafel hat man schnell. Gibt doch so ein Lied, braun braun braun sind alle meine Kleider, ...

  9. #28
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Du bezeichnest meine Eltern, meine thailändische Frau, meine Tochter, meinen Sohn und viele viele Andere als saudumm. Ahhhhhh ha.

    Großerhabenseingeschwafel hat man schnell. Gibt doch so ein Lied, braun braun braun sind alle meine Kleider, ...
    Franky... nicht aufregen... hast wohl was in den falschen Hals bekommen:

    Ich habe auf diesen Post geantwortet.... und da ich gesetzlich gezwungen bin, einen Steuerberater zu beauftragen, der mich im Jahr ca. 10.000 € kostet, habe ich darauf reagiert...

    Zitat Zitat von halbschlau Beitrag anzeigen
    Nur dumme Leute haben immer ein Berater (Steuern, Rechtsschutz, Versicherung etc.).
    Nimm dir Zeit und befasse dich mit der Thematik.

  10. #29
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    socrates, ich rege mich selten auf. Wo käme ich da hin, wenn ich jeden beim Wort nehmen würde

    Du brauchst doch nur für den betrieblichen Teil einen Steuerberater. Für die hier relevanten Sonderausgaben/außergewöhnlichen Belastungen sicherlich nicht.

    Aber das soll jeder machen wie er will.

  11. #30
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Gelöscht 😘

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.11, 23:42
  2. Endlich ist der Termin bekannt - Eilmeldung: Währungsreform zum 1.4.2011
    Von K98 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.11, 10:27
  3. Registrierung der Heirat beim Zentralregister in BKK
    Von wingman im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.04.08, 03:38
  4. nach Heirat sofort nach Italien ohne Passänderung?
    Von Taoman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.05, 01:02