Ergebnis 1 bis 10 von 10

Telefonkarten

Erstellt von ReneZ, 08.05.2007, 19:18 Uhr · 9 Antworten · 3.890 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Telefonkarten

    In einem anderen Thread:

    Zitat Zitat von andydendy",p="478533
    UNITY Telefonkarte für 10,- Euro, bezahlen tuts Du im Hamburger Raum nur 7,- Euro.
    Folgende Städte habe gesonderte Rufnummer - Berlin, München,
    Köln, Hamburg, Hannover und Frankfurt, bei den Nummern
    telefoniert man denn für 1 Cent die Minute nach Thailand.

    PS: Kann Dir jeder Telefoncartenladen besorgen, wenn Er denn will.
    Dieses Thema ist schon einen eigenen Thread wert.

    Als einer von denjenigen die von Telekom nach Arcor
    gewechselt haben, mussten wir auch ohne die Billig-
    vorwahlnummer auskommen.

    Nach ein Bisschen umfragen wurde uns von den Telefonkarten
    'Milestone' empfohlen.
    Die haben eine 0800 Nummer und eine Nummer in Frankfurt.
    Wo wir telefonflat haben, ist das schon mal gratis, und
    Anrufe nach Thailand (Mobilnummer) sind für 5 Euro
    bis 360 Minuten möglich. Das ist etwas über die
    1 cent/Minute die oben genannt wurden, aber dafür
    wird genau abgerechnet. Es werden nur die benutzten
    Minuten berechnet. Kommt keine Verbindung zustande
    wird auch nichts berechnet.
    Das ist offenbar nicht bei allen Karten den Fall.

    Wer hat noch Tipps?

    Gruss, René

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Telefonkarten

    Ein Beispiel (ist aber mit Sicherheit nicht der billigste) ist der hier http://www.callingcardshop.de. Wenn Du z.B. Arcor mit Telefon-Flat hast, kannst Du da über eine Hamburger Nummer (040XXXXXX) + Zielrufnummer für 7 Cent/Minute nach Thailand telefonieren. Das Ganze wird dann von einem Prepaid-Konto abgezogen. Funktioniert auch mit Handies. Nachladen und Verbindungsübersicht geht online.

    BTW ich verwende das eher als "Notnagel" wenn unterwegs mit Handy oder von der Arbeit aus. Die 7 Cent sind schon etwas teuer, wird aber genau abgerechnet. Und, wie gesagt, ich muss in keinen Laden rennen und kann alles bequem per Web steuern.

    Grüsse
    Alex

  4. #3
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Telefonkarten

    Milestone hat auch eine Nummer für Anrufe vom Mobil-telefon
    aus, aber dann sind's nach Thailand gleich etwa 20 ct/Minute. Das ist OK für 'Notfälle'. Gilt der 7 ct/Min
    in Deinem Fall auch für Handys?

    Gruss, René

  5. #4
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Telefonkarten

    Die 7 Ct/Min gelten für die Durchwahl per Hamburger Nr. Da kommen dann also noch die normalen Handygebühren (Anruf ins Fenstnetz) hinzu. Variante B geht da über eine 0800er, also keine Gebühren für´s Handy dafür aber 27 Ct/Min nach Thailand. Das geht eigentlich, wenn man rechnet, dass die Handygebühren alleine meistens so bei 20 Ct/Min liegen...

    Grüsse
    Alex

  6. #5
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Telefonkarten

    Kleine Änderung, sind 765 Minuten bei einer
    10,- Euro Card.

  7. #6
    Avatar von schauschun

    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    483

    Re: Telefonkarten

    Zitat Zitat von Alek",p="478783
    http://www.callingcardshop.de. Wenn Du z.B. Arcor mit Telefon-Flat hast, kannst Du da über eine Hamburger Nummer (040XXXXXX) + Zielrufnummer für 7 Cent/Minute nach Thailand telefonieren. Das Ganze wird dann von einem Prepaid-Konto abgezogen. Funktioniert auch mit Handies. Nachladen und Verbindungsübersicht geht online.

    BTW ich verwende das eher als "Notnagel" wenn unterwegs mit Handy oder von der Arbeit aus. Die 7 Cent sind schon etwas teuer, wird aber genau abgerechnet.
    Alex
    @alex:

    nachtrag zu der comnet-calling-card (http://www.callingcardshop.de):
    abrechnung im sekundentakt
    nach thailand gilt:100 kostenlose 9 sek-telefonate/monat (mailbox-killer, schlechte verbindung)
    bei stoerungen/problemen steht dir eine kostenfreie 0800ér kundenhotline zur verfuegung
    tarif ist zur zeit: 6ct/min auf th-handy, 4 ct/min th-festnetz (sekundengenau)
    einwahl in das comnet-netz per 040-vorwahl, auch direkte durchwahl moeglich: 04060003 fuewr den comnet-computer und dann 0066... (also auch ueber im handy-adressbuch gespeicherte nummer moeglich: 040600030066.........
    auf wunsch: automatisches nachladen deines prepaid-konto bei unterschreiten eines von dir vordefinierten mindestkontostandes

    weitere service-funktionen:
    du kannst im kundenportal deine (handy-)nummer(n) hinterlegen und eine automatische weiterleitung einrichten (mit oder ohne tonband hinweis):
    d.h. ich werde auf meinem d-festnetz oder d-handy angerufen und comnet verbindet den anrufen mit meiner hinterlegten nummer, (z.B. mein thai-handy. so brauchen z.b. meine kunden, etc. nicht erffahren, dass ich in th bin, da sie mich ja auf meinem d-telefon anrufen (auf wunsch kann ich dieses natuerlich auch per tonbandansage mitteilen lassen (der anruf wird weitergeleitet, bitte warten sie.....)

  8. #7
    Avatar von Linsey

    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    4
    Hallo,
    es gibt eine CallingCard von CalidiaNet. Die machen ein faires Angebot. Wenn ihr da mehr wissen wollt, dann mailt einfach an info@calidia.de.

    Gruß
    Linsey

  9. #8
    Det
    Avatar von Det

    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    3
    Hallo,
    das oben beschriebene Verfahren von Alek benutze ich auch. Allerdings bei dcalling. Die Festnetz-Einwahlnummer ist für mich mit 1&1-Flatrate kostenlos. Ich zahle nur noch die Verbindung nach Thailand. Laut Computerbild ist dcalling auch mit 2,6 Cent am billigsten. Man muss aber nicht unbedingt über eine Festnetznummer telefonieren. Noch günstiger ist direkt über das Internet mit VOIP zu telefonieren. Dann brauch man aber einen Computer in der Nähe oder ein Smartphone

  10. #9
    Avatar von heinzhaushalter

    Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    30
    Ich benutze bislang Revolution (orange-grün) 242 Minuten für fünf Euro. Benutzbarkeit 30 Tage, wobei die Minutenanzahl wohl mit fortlaufender Zeit automatisch schwindet. Gesprächsqualität wechselhaft (von der Leitung her, nicht nur vom Inhalt). Ich werde mich mal auf die Suche nach dieser Milestone machen.

  11. #10
    Det
    Avatar von Det

    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    3
    Hey,
    ist euch auch aufgefallen, dass die Verbindungsqualität generell stark schwankt? Meint ihr, das ist abhängig von der Calling Card, oder ist es die Netzauslastung zu bestimmten Tageszeiten vorort? ...

Ähnliche Themen

  1. CalidiaNET Telefonkarten
    Von Linsey im Forum Talat-Thai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.10, 20:52
  2. Telefonkarten zum telefonieren nach Thailand ?
    Von HaveFun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 02.03.09, 23:09
  3. Telefonkarten abzugeben...
    Von hello_farang im Forum Talat-Thai
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.08, 18:38
  4. Thai Telefonkarten aufladen
    Von uwepapa im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.03.06, 10:40
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.04, 18:12