Ergebnis 1 bis 10 von 10

Telefonie- Chaos droht!

Erstellt von berti, 19.06.2014, 03:44 Uhr · 9 Antworten · 1.031 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.894

    Telefonie- Chaos droht!

    zahlreiche Meldungen - auch in Thai auf meinem eigenen phone - besagen, daß ab Sept. 2014 aufgrund neu geordneter Telefon- Frequenzen eine ganze Reihe von bisherigen mobile phones nicht mehr funktionieren - wer weiß Genaues darüber, welche Frequenzen / welche Telefonmodelle sind gefährdet? gibt es Freischaltungsmöglichkeiten "altes Gerät - neue Frequenzen" oder müssen mobiles für bestimmte Frequenzen gänzlich entsorgt werden?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Chaos Chaos ... wohl eher halb so wild.

    Also es geht offenbar um die 1800 MHz Frequenz die noch von True benutzt wird.
    Dort soll es noch 4 Millionen Benutzer geben. Bei AIS sage und schreibe noch 1000.

    True macht intensiv Werbung, dass die Benutzer auf die echte UMTS (3G) Frequenz von 2100 MHz wechseln.
    Irgendwann werden die Nummern automatisch auf 2100 MHz umgeschaltet, offenbar unter Verlust des bisherigen Guthabens.
    Wer das vermeiden moechte sollte wohl mal bei True vorbeischauen.
    Ich kenne nicht die Prozedur wie man bei True selbst wechselt.

    Ich habe selbst AIS und schon vor einiger Zeit auf 2100 gewechselt ("3G"), einfache Aktion im Internet (e-service oder so).
    Technisch handelt es sich um einen Wechsel des Netzbetreibers (anderer Operator Code).
    Nach aussen hin aendert sich kaum was, ausser einer anderen Anzeige des Betreibers auf dem Handy und ein bischen was im "Kleingedruckten" (bestimmte Services).

    1800 MHz sollte(?) eigentlich am 15. September deaktiviert werden (vermutlich im Zusammenhang mit der 4G/LTE Auktion).

    Meldung vom 30.Mai:
    NBTC warns sim cards of 1800 MHz mobile users will go offline on September 15 - Mobile internet and devices - Thailand Forum

    Sollte:
    die Junta hat die 4G/LTE Auktion abgesagt/verschoben. Ob das einen Einfluss auf die Abschaltung haben wird, keine Ahnung?

    Suspended 4G auctions hit telecoms | Bangkok Post: business

    http://englishnews.thaipbs.or.th/nbt...uspended-ncpo/

    Geschaetzter Verlust fuer die Telcoms ca. 4 Milliarden Dollar (!).
    Das nenne ich ein veritables Chaos. Erinnert sehr an die jahrelange Verzoegerung bei der 3G Auktion.
    Hier geht es halt wieder um das ganz grosse Geld, um die ganz grossen Fleischtoepfe.
    Das Land wirft sich wieder um Jahre zurueck.

    Mit dem Telefon/Handy hat das nur dann zu tun, wenn es sich um ein Asbach Uralt Modell handelt.
    Fast alles was heute auf dem Markt ist, kann 2100 MHz (Quadband Handys).

    Ansonsten einfach mal die Typbezeichnung des Telefons posten.

  4. #3
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Ohne Gewaehr.
    Um bei True auf die neue Frequenz zu wechseln (von "True Move" zu "True Move H"), genuegt es offensichtlich den folgenden USSD (Steuercode) zu senden:

    *989#<Waehltaste druecken>



    Im Bild ist offenbar nochmal der Abschalttermin 15.9.2014 erwaehnt.

  5. #4
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    zahlreiche Meldungen - auch in Thai auf meinem eigenen phone - besagen, daß ab Sept. 2014 aufgrund neu geordneter Telefon- Frequenzen eine ganze Reihe von bisherigen mobile phones nicht mehr funktionieren
    Mobiltelefone unterstützen schon seit mindestens 15 Jahren Multi-band, also multiple Frequenzbänder, daher muss wohl kaum jemand sein Phone wegwerfen. Das 2100 MHz Band ist 2008 in Thailand eingeführt worden, also noch etwas neuer als die 850, 900, 1800 und 1900 Bänder, aber heute der de-facto Standard in TH. Genau genommen benötigt das 4G bzw. LTE Unterstützung, nicht 3G, und auch nicht Quadband (das sind die o.g. vier) aber die Händler bringen das manchmal durcheinander. UMTS hat damit wenig zu tun, das ist ein mobiles Netzwerksystem, dass mit vielen verschiedenen Frequenzen zum Einsatz kommt. Und selbst wenn man ein Uralt Phone hat, das kein 2100 MHz Band Unterstützung hat, kann man in Thailand das verfügbare (alte) 850 MHz Band nutzen. Also wird sich das Chaos in Grenzen halten.

    Cheers, X-pat

  6. #5
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Wie beschrieben beschraenkt sich das "Chaos" wohl auf "True Move" Kunden.
    True war einfach zu dumm die Leute rechtzeitig zum Umstieg zu veranlassen.
    Auf diesen desparaten True Websites kann man sich einen Wolf suchen und zur "Vereinfachung" sind alle Thai Texte in Form von Grafiken hinterlegt. Also keine Moeglichkeit mal eben c/p in einen Uebersetzer oder Woerterbuch zu machen. Und Google steht natuerlich auch im Dunkeln wenn man nach Begriffen oder Ziffernfolgen sucht.
    English no have.
    Der letzte Muell

    Also wer noch "True Move" auf dem Display hat und nicht "True Move H" sollte mal bei True vorbeischauen oder eben wie in #3 beschrieben selber wechseln.

  7. #6
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.894
    zunächst Dank an alle; auf einen simplen Nenner gebracht: ich habe One2Call u. ein recht neues Telefon - da muß ich wohl garnichts machen?!

  8. #7
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    True hat schon versucht die Leute zu erreichen. Nur da es ein Grossteil Prepaid Kunden sind, konnten viele nicht erreicht werden, bzw. es ist denen egal. Das 1800MHz Spektrum sollte eigentlich letztes Jahr schon fuer diesen Verwendungszweck abgeschaltet werden, aufgrund der hohen Zahl der Subscriber wurde das aber ein weiteres Jahr hinausgezoegert. Nun kommt es halt mit einem Hammer.

  9. #8
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.973
    Da es um das 1800 mhz Band, und damit um LTE geht, hier mal ein Schmankerl für Globetrotter und andere Interessierte

    LTE Frequenzen: Eine Einführung für Deutschland und weltweit

    Damit das Wort Chaos eine Definition erfährt. ;)

  10. #9
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Und wie nach der abgesagten 4G Versteigerung zu erwarten: das ganze Chaos ist abgeblasen und (voraussichtlich fuer ein Jahr) verschoben.
    Also niemand muss irgendwas unternehmen!

    Second generation mobile system to remain serviceable for longer period | Thai PBS English News

    Eile mit Weile.
    Was du heute nicht kannst besorgen, das verschiebe ruhig auf morgen.

    Nach dem jahrelang verzoegerten 3G Auktionschaos jetzt also das Ganze nochmal in Generation 4

  11. #10
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    das ganze Chaos ist abgeblasen und (voraussichtlich fuer ein Jahr) verschoben.
    War auch bei der 3G Auktion so. Gut fuer Consultants

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.02.07, 14:17
  2. 33jährigem Berliner droht in Thailand Todesstrafe
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 19.05.05, 13:33
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.04, 16:45
  4. Mobile Telefonie in Thailand und Deutschland
    Von waanjai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.04.04, 23:26
  5. Phuket im "Chaos"
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.02, 13:31