Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 94

Taxifahrer in Bangkok

Erstellt von Justin2005, 15.01.2005, 18:57 Uhr · 93 Antworten · 9.892 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Justin2005

    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    114

    Re: Taxifahrer in Bangkok

    @ brecht: aha, das ist ja gut mit der Kennzeichnung/Identifizierung. An genau das hatte ich nämlich auch schon gedacht, dass es doch sowas eigentlich geben müsste.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Taxifahrer in Bangkok

    und wer fragt die Taxifahrer?
    Bin selbst jahrelang gefahren aber wie gefährdet ich da war hat niemanden interessiert und in der Zeit waren Asylbewerber aus weiß der Teufel für welchen Staaten mit mir völlig unverständlichen Sprachen in meinem Taxi gesessen ...
    Solltest Dir das auch mal von dieser Seite aus ansehen und nicht so viel auf Gerüchte geben...
    In jedem Taxi in Bkk gibt es die Driver- und Taxilicence im Aushang für jeden Gast einsichtbar ; außerdem bekommt man zum Beispiel am Airport eine Fragekarte ob ich denn als Gast zufrieden war und falls nicht kann ich diese Karte bei der nächsten Polizeistation oder im Touristeninfopoint abgeben und der betreffende Taxifahrer kann dabei seine Licence und somit auch seinen Lebensunterhalt verlieren ; infolgedessen sind solche " Übergriffe " recht selten geworden wobei ich jetzt nicht alle Fahrer pauschal als " Heilige " in Schutz nehmen will ;
    Bisher sind wir lediglich durch verschiedene Routen zum selben Ziel mit überhöhten Preisen konfrontiert worden allerdings sollte man vorher zumindest die genaue Adresse wissen und sich in etwa auskennen bevor man von Betrug redet und es auch beweisen kann...
    und bisher ist das sicherste Beförderungsmittel in Bkk das Taxi !

    viel Spaß beim Taxifahren

  4. #13
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Taxifahrer in Bangkok

    Zitat Zitat von zipfel",p="207349
    In jedem Taxi in Bkk gibt es die Driver- und Taxilicence im Aushang für jeden Gast einsichtbar
    Tja, dann achte mal darauf, ob der Fahrer auch immer der auf der Lizenz abgebildete ist, denn ab und zu teilen sich auch mal zwei ein Taxi, denn die werden schichtweise von der Kooperative angemietet.

    Und Brecht, klar, deine Freundin hat keine Angst, deshalb gibt es keine Gewaltverbrechen durch Taxifahrer in Bangkok.
    Ich könnte nun als Gegenargument meine Frau anbringen, die Taxifahrern grundsätzlich misstraut, und zwar in dieser stark ansteigenden Reihenfolge von der Herkunft her: Isaan, Bangkok, Südthailand.
    Aber ich gebe auf solche persönlichen Einschätzungen nicht viel, genausowenig wie auf deine unbegründeten Vorbehalte gegenüber ausländische Taxifahrer in Deutschland.

  5. #14
    brecht
    Avatar von brecht

    Re: Taxifahrer in Bangkok

    Ja deine Meinung wenn wir alle die gleiche Meinung haetten waere es ja langweilig.

    Zitat.
    Und Brecht, klar, deine Freundin hat keine Angst, deshalb gibt es keine Gewaltverbrechen durch Taxifahrer in Bangkok.

    Hab ich das gesagt? Nein hab ich nicht aber lassen wir das.

    Zitat.
    Aber ich gebe auf solche persönlichen Einschätzungen nicht viel, genausowenig wie auf deine unbegründeten Vorbehalte gegenüber Ausländische Taxifahrer in Deutschland.

    Dann frag dich doch mal um bei deinen Bekannten in Deutschland was das fuer Taxifahrer sind die in Deutschland die Autos steuern.
    Also kenne ne Menge Leute die der Meinung sind das die mit denen keinen Kaffee trinken gehen wuerden liegt vielleicht auch am Stundenlohn wer Arbeitet schon fuer 5-6 Euro die Stunde wenig Deutsche.

    Aber meine Meinung du bist sicherer anderer ;-D

  6. #15
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191

    Re: Taxifahrer in Bangkok

    Dass man dem einen oder anderen Taxifahrer in Bangkok nicht trauen kann, das ist die eine Sache. Insbesondere wenn die ihr Taximeter nicht anstellen wollen. Aber dass von diesen eine Gefahr ausgehen koennte, auf diese Idee bin ich noch ueberhaupt nicht gekommen.

    Ich glaube eher, dass im allgemeinen die Fahrgaeste fuer die Fahrer die groessere Bedrohung darstellen koennten. Nicht ganz unaehnlich wie in Europa wohl auch.

    Und um noch eine Beobachtung loszuwerden. In Manchester sind die Cabs eindeutig in pakistanischer Hand. Bei manchem Fahrer koennte man vom Aeusseren her schliessen, dass man den erst vor kurzem aus irgendeiner Moschee aus Islamabad geholt haette. Was die Privat Hire Cars angeht, da gibt es sogar noch verhaeltnismaessig mehr Englaender als Fahrer.

    In dem ein oder anderen vorausgehenden Beitrag wurde eine gewisse Angst vor auslaendischen Fahrern oder auch Fahrgaesten geaeussert. Relativ erstaunlich finde ich dies, da offensichtlich jedoch kein einziger meiner Vorschreiber von selbst persoenlich gemachten negativen Erlebnissen berichtet hat. Hat das eventuell was mit Vorurteilen zu tun?

  7. #16
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Taxifahrer in Bangkok

    Zitat Zitat von J.O.",p="207480
    ... Hat das eventuell was mit Vorurteilen zu tun?
    [schild=45,fcolor=FF0000,fsize=4,fstyle=,font=Druck ,scolor=000000,sshadow=,bcolor=FFA500,align=:43a54 ea8a5]Defintiv![/schild:43a54ea8a5]


    Habe vor Jahren mal ein paar Geschichten gehoert, ueble Sachen, Frauen, Touries betreffend.... hat sich aber anscheinend gelegt seitdem die Fahrer alle ihre ID auf dem Armaturenbrett deutlich zu zeigen haben.

    Ich fuehle mich in BKK´s Taxis absolut sicher - habe sogar schon aussergewoehnlich nette Fahrer kennen gelernt - die wollten mich zum Essen einladen!

    Auch schon auf weiten Strecken - Hat Yai: Suratthani z.B. eingeschlafen und Nichts!

    Ich bin mal der Meinung das dieses Geruecht auf alten Geschichten begruendet ist - kommt mir so ein wenig wie die Geschichte vom "schwarzen Mann" vor.

    Und dann kommt noch:"Wie Mensch in den Wald hinein bruellt, so schreits hinaus!"

  8. #17
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Taxifahrer in Bangkok



    und auch ich kann mich über die taxifahrer in bkk nicht beklagen. bin ich mit meiner frau unterwegs,
    wird die natürlich nach dem wohin und woher gefragt, wie es in d ist... etc. meist reicht die zeit nicht
    die angesprochenen fragen/themen abschliessend zu beantworten...... ;-D

    gruss

  9. #18
    Avatar von Justin2005

    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    114

    Re: Taxifahrer in Bangkok

    Hallo allerseits,
    meine Güte, teilweise habt Ihr Euch ja ganz schön an die Köppe gekriegt bei diesem Thema...

    Ich wollte mit meiner Eingangsanfrage eigentlich bloß von Euch "Thailandkennern" (ich bin´s nicht, bin recht "neu") in Erfahrung bringen, ob an der mir kürzlich zu Ohren gekommenen Aussage/Behauptung überhaupt was dran ist, dass es des öfteren zu "Übergriffen" seitens der Taxifahrer gegenüber (thailändischen) Frauen kommt.

    Wie ich nun bisher durch Euch mitbekommen habe, ist an der ganzen Sache (glücklicherweise) nicht viel dran und Taxifahren in BKK bzw. TH scheint in Sachen Sicherheit vergleichbar mit unseren gewohnten (westlichen) Verhältnissen zu sein, für alle Beteiligten, also Fahrer und Fahrgast. In keinster Weise war es meine Absicht, einen Berufsstand generell in Misskredit zu bringen. Auf keinen Fall.

    Danke!

    Viele Grüsse,
    Justin

  10. #19
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Taxifahrer in Bangkok

    @Chak und Brecht
    :-( nette Unterhaltung.


    Justin
    Zitat Zitat von Justin2005",p="207537
    Ich wollte mit meiner Eingangsanfrage eigentlich bloß von Euch "Thailandkennern"....
    Langsam merkst du selbst, dass es keine Thailandkenner gibt. Deshalb hast du den Ausdruck in Anführungs- und Schlusszeichen gesetzt . Es gibt nur Member, die wenig und solche die mehr wissen. Wer zu welcher Gattung gehört, musst du selbst herausfinden. Dass einer schon eine gewisse Zeit in Thailand wohnt, heisst aber nicht automatisch, dass er mehr weiss (v.a. versteht) als andere.


    Zitat Zitat von Justin2005",p="207228
    habe neulich mal gehört, dass es (angeblich) gar nicht so selten vorkommen soll, dass Taxifahrer gegenüber Thaifrauen - die z.B. wegen ihres Restaurantjobs erst nach Mitternacht nach Hause können - gewalttätig werden, also .............. Ist da was dran oder ist das übertrieben dargestellt?
    Fakt ist, dass einige Damen immer gleich nach dem einsteigen jemanden anrufen und sagen, mit wem sie unterwegs sind und dass sie nochmals anrufen, wenn sie sicher zu Hause angekommen sind. Ob dies aus Aberglaube oder aus akutem Anlass geschieht, entzieht sich meiner Kenntnis. Und da ich keine "meine Kleine" habe, kann ich auch nicht nachfragen, was den [s:77deb505f1]ihre[/s:77deb505f1] die Volksmeinung ist .

    Ich hatte mit offiziellen Taxifahrern noch nie ein Problem. Im letzten Juli wollten sie von Patpong retour in mein Hotel ohne Taximeter fahren und 200 oder 300 Baht abkrallen. Mit einem :-) und konnte dies jedoch jedesmal vermieden werden.

    Marco

  11. #20
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Taxifahrer in Bangkok

    Ich weiss nicht ob mehr uebergriffe im Vergleich zu ... ??? sind.
    Fakt ist, wenn Frauen unsittlich belaestigt werden, wenden sich die frauen an die Polizei, diese widerrum sendet dann die Uebergriffe im T.V.
    Die Frau sitzt dabei hinter einer Wand und erzaehlt. Der Taeter wird mit Foto dargestellt.

    Laut Polizei Ban Bueng, werden die Uebergriffe auf Frauen (im Taxi) sehr selten begangen. Die Aufklaerungsrate soll dabei abgeblich auf fast 100% kommen.

    Es gibt aber Faelle, wo sich Frauen aus Scheu nicht zur Polizei gehen. So kann die Dunkelziffer nicht genannt werden.

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ehrliche Taxifahrer in BKK
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.08, 13:23
  2. Günstigen Taxifahrer gefunden!
    Von tomtom24 im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.04.06, 11:00
  3. Unehrliche, ausnutzende Taxifahrer?
    Von conny im Forum Treffpunkt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 25.11.02, 19:33
  4. Malaysia will wuchernde Taxifahrer töten
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 00:42
  5. Test für Taxifahrer
    Von Pustebacke im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.03.02, 13:21