Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 70

Taxi fahren in BKK - gescheiterter Selbstversuch

Erstellt von Socrates010160, 13.12.2013, 10:45 Uhr · 69 Antworten · 5.152 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Lustig ist übrigens, wenn die Taxifahrer vor einem Hotel oder einem Einkaufzentrum nicht dahin fahren wollen, wo man hin will. Entweder brausen die dann schnell davon, bevor der Wachdienst das Nummernschild registriert oder sie fahren erstmal um die Ecke und fangen dann an Ausflüchte zu finden.

    Der Grund, lehnen sie Touren ab oder fahren nicht nach Taxameter, dann können sie sich da in absehbarer Zeit nicht mehr anstellen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Ist mir seit langem auch mal wieder am 1. Dezember passiert. Das war an dem Abend, an dem die Regierung verlauten ließ, dass man besser ab 22 Uhr zu Hause bleiben sollte. Da wollte ich so gegen 21.30 mit dem Taxi nach Hause und der Fahrer wollte nur per Festpreis fahren. Der Preis war aber auch nicht überhöht und dann war es für mich auch gut.

  4. #13
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    621
    Ich halte mich seit über 10 Jahren mindestens 4 bis 8 Tage im Jahr in Pratunam auf und fahre auch oft allein Taxi.
    Zum Schneider wollte mich bisher noch nie einer bringen.
    Die Taxis und Tuktuks die um unser Centre Point herumlungern ignoriere ich natürlich genau wie die Typen die ab Nachmittag vor dem Amari Watergate herumlaufen und zu Shows etc. fahren wollen.
    Da du Mc. Donalds erwähnst denke ich mal du meinst das Platinum oder auch auf der gegenüberliegenden Seite den Mc. D.
    Was machst du falsch?
    Das sollte man mal herausarbeiten, du bist ja nun auch kein echter Neuling mehr.

    P.S. ich fahre aber auch gerne Bus und auch mit den Klongbooten am Saen Saeb hinter dem*.

    *Mistladen, weil wegen dem die wirklich guten und günstigen Seafoodfutterplätze vernichtet wurden.
    Wer sich noch erinnert, Navy Seafood, One by One usw. alle unter einem Dach und von der Seite offen und zur Petchaburi Rd. hin die Fische und das Getier auf Eis zum aussuchen.
    Ob es so etwas noch in Bangkok gibt? Bisher nichts Vergleichbares gefunden.
    Hinten an der Radjadamri Richtung Superrich gibt es nun einen mit den gleichen Namen aber recht teuer und steril mit AC und so...

  5. #14
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.733
    Bis jetzt hat, wenn auch widerwillig, bei mir jeder Taxifahrer die Uhr angestellt. Ein Tuk Tuk Fahrer hat sich mal die Frechheit erlaubt meine Frau und mich ungefragt vor einem indischen Schneidergeschäft abzusetzen, vor dem schon mehrer Inder vor der Tür auf seine Fuhre lauerten. Der Fahrer hat von mir kein Geld bekommen und zu den um mich rumwinselnden Indern habe ich gesagt, dass sie sich verpissen sollen.

    Mit unserer thailändischen Freundin aus Bangkok, haben wir es schon mal erlebt, dass ein Tuk Tuk Fahrer uns nicht mitnehmen wollte. Er sagte grinsend, dass er nur Touristen fahre.

  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das muss an dir liegen. Dass mal jemand nicht dahin fahren will wohin mal will, oder das Taxameter nicht anschalten will (was im übrigen gesetzeswidrig ist und wofür ziemliches Ungemach droht) kommt mal vor, aber dass man nun gar keinen findet, der einen fährt ist mir noch nicht untergekommen.
    Kann passieren, nachts um 3h an der Patpong.

    Aber ansonsten kann ich Deinen Eindruck aus der Zeit als ich hier noch als "Tourist" unterwegs war voll bestaetigen.

    Muss an ihm liegen.

  7. #16
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von j.p.valance Beitrag anzeigen
    *Mistladen, weil wegen dem die wirklich guten und günstigen Seafoodfutterplätze vernichtet wurden.
    Wer sich noch erinnert, Navy Seafood, One by One usw. alle unter einem Dach und von der Seite offen und zur Petchaburi Rd. hin die Fische und das Getier auf Eis zum aussuchen.
    Ob es so etwas noch in Bangkok gibt? Bisher nichts Vergleichbares gefunden.
    Ja, gibt es noch und zwar beim Nationalstadion "Sanam Su" in der Soi 5 oder 6.

  8. #17
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Kann passieren, nachts um 3h an der Patpong.
    Meinst du die parkenden Taxis? Die sollte man ja grundsätzlich meiden.

  9. #18
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Wenn Du Dich in Pratunam ab ca. 16.00 umsiehst, siehst Du viele Thais, die kein Taxi bekommen.
    Die Ecke ist bekannt dafuer.
    Das ist der Punkt. Pratunam nachmittags oder am frühen Abend ist ganz extrem, da wollen alle aus der Innenstadt raus, und kaum neue Taxen kommen nach. Da können die Fahrer auch mal den doppelten Preis aufrufen, weil sie wissen dass sie ihn bezahlt bekommen. Entweder du zahlst, oder du stehst ewig da und wartest.

    Aber wenn du einfach 15 Minuten in die Richtung marschierst in die du fahren möchtest, dann sieht die Situation schon wieder ganz anders aus. Der Threadtitel sollte daher besser "Taxi fahren ab Pratunam" heissen, denn in 98% der Stadtgebiete ist es völlig unproblematisch ein Taxi zu finden, das den Meter verwendet.

  10. #19
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Meinst du die parkenden Taxis? Die sollte man ja grundsätzlich meiden.
    Auch die aus dem Verkehr herausgewunkenen wissen, dass man dort nur die Moeglichkeit hat entweder ihren ueberhoehten Fahrpreis zu akzeptieren oder den noch mehr ueberhoehten der dort stehenden Taxis.

    Die wartenden Taxis ignoriere ich grundsaetzlich.

    Allerdings sind mir Geschichten wie Fahrt zum Schneider oder aehnliches noch gar nie untergekommen, weder mit Taxi noch mit Tuktuk.

  11. #20
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Bin immer wieder erstaunt was manche fuer Erfahrungen mit Taxifahrern machen. Ich kenne so eine Abzocke gar nicht. Taxi anhalten, einsteigen, Ziel sagen, los fahren mit Taxameter. Passiert mir von 50 Fahrten vielleicht einmal das jemand aus welchen Gruenden auch immer nicht fahren will, ansonsten habe ich keine Probleme mit Taxifahrern.

    Mich wollte auch noch nie einer zum Schneider oder sonst wohin fahen und ich fahre meistens mehrmals pro Tag in alle moeglichen Ecken von Bangkok zu Kunden und das seit ueber 15 Jahren. Ob ich deutsch, englisch oder Thai spreche spielt dabei auch keine Rolle. Einfach den Strassennamen sagen und los gehts.

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Taxi fahren (Taxi-Fahrer) in Thailand.......
    Von sanukk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 14.02.17, 12:39
  2. Mit was fahren Thai?
    Von KraphPhom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.07.06, 11:40
  3. ATV fahren in Pai
    Von db1tau im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.06, 08:02
  4. Taxi-Meter für Taxi Motorräder
    Von chang55 im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.10.05, 15:12