Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

An Tattooexperten: Tattooshops in BKK oder Koh Chang

Erstellt von Meltschki, 06.10.2015, 11:39 Uhr · 42 Antworten · 3.303 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ein durchschnittlicher Tätowierer macht Wundsalbe auf die Tätowierung, da entzündet sich schonmal gar nichts. In der Regel empfehlen die Tätowierer die Folie nach zwei bis drei Stunden abzunehmen. Einige machen gar keine Folie drauf, was jedoch das Infektionsrisiko erhöht, weil Schmutz an die frisch Wunde kommen könnte.
    http://www.in-tattoo.de/pdfs/tattoopflege.pdf
    Die Wundsalbe, Du meinst sicher Bepanthen, wirkt nicht aseptisch und somit nicht entzündungshemmend.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.491
    Gibt spezielle aftertattoo - Salben.
    Im Notfall Betaisadona

  4. #13
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.965
    Spaß ein :
    da ich mit zunehmendem Alter immer vergesslicher werde, möchte ich mir gerne die PIN meiner ATM-Karte in den linken Unterarm tätowieren lassen. Auch die Anlage eines "flesh-tunnels" zur sicheren Aufbewahrung meines Haustürschlüssels, ziehe ich in Erwägung.

    Mit welchen Kosten müsste ich denn hierfür rechnen ?
    Ist die Prozedur sehr schmerzhaft ?
    Spaß aus.


    Gruß
    Spencer

  5. #14
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.965
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Gibt spezielle aftertattoo - Salben.

    verzeiht mir bitte - bin heute wieder extrem albern ............ :

    ein tattoo am After ? -
    welche Motive kommen denn an dieser delikaten Stelle besten ?

    s,cnr
    Spencer





    PS :
    meine PIN wäre dort wohl extrem ungeschickt platziert - nicht wahr ?

  6. #15
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.731
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Die Wundsalbe, Du meinst sicher Bepanthen, wirkt nicht aseptisch und somit nicht entzündungshemmend.
    Im Beipackzettel von Bepanthen steht geschrieben, dass in der Salbe der Wirkstoff Dexpanthenol enthalten sein soll. Bekanntlich soll der ja entzündungshemmend sein. Wenn Du natürlich jetzt behauptest, dass das nicht der Fall ist, dann muss der Hersteller von Bepanthen jetzt wohl seine Beipackzettel ändern. Im Übrigen hat Member Eutropis ja schon darauf hingewiesen, dass Bepapanthen, überraschender Weise, nicht die einzige Wundsalbe auf dem Markt ist.


    Bepanthen Wundsalbe und Heilsalbe

    "Des weiteren wirkt Dexpanthenol entzündungshemmend, vermindert Rötungen und Irritationen der Haut und sorgt für eine erhöhte Hautfeuchtigkeit.
    Da Bepanthen eine Fettsalbe ist, hinterlässt sie einen Salbenfilm auf der Wunde und schließt diese somit ab - Keime können so nicht mehr eindringen. Zudem wird die Wunde somit vor dem "Austrocknen" geschützt und unter dem Salbenfilm können die wundheilungsfördernde Prozesse ablaufen."



  7. #16
    Avatar von Rico&Nancy

    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    204
    Benutz die Pegasus Tattoosalbe. Die schmierst du max. 2 mal täglich ca. 7 tage drauf.
    Bephanten kann man natürlich auch nehmen, wurde mir aber noch nie wirklich empfohlen. Zwischendurch das Tattoo mit warmen Wasser und ph neutraler Seife säubern. Es gibt auch Folien die man auf das Tattoo drauf kleben kann, diese entfernst du dann nach ca. 5-7 Tage. Gibt es auch in der Apotheke oder im Tattoostudio.

  8. #17
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.491
    @ Spencer

    ein Wurstsalatmotiv ? Nun ist es an Dir aus der Marktlücke einen Trend zu machen

    http://images.sodahead.com/polls/000..._6_xlarge.jpeg

    Ich hab mal mit englischen wörtern gebildergoogelt.
    Uff.... was es da nicht alles so gibt

  9. #18
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Schau Dir einige Läden an und entscheide selbst ob es Dir dort taugt oder nicht.... mit Erfahrungen ist es immer so eine Sache.
    Wenn Du mit Deinem Tätowierer in DE zufrieden bist dann lass Dich doch hier stechen - scheiß auf die paar EUR Einsparung in TH.

    Just my 2 cents

  10. #19
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.491
    Kann da immer nur Kopfschütteln.
    Da wird im Motivkatalog geblättert und wenn der Skorpion
    für 290,- zu teuer ist nimmt man den Kleineren für 180,-
    Mein Kumpel hat seine Läden verkauft, sitzt jetzt unter Palmen mit ende Vierzig .
    Soll auch hübsche Mädchen in der Karibik geben.
    Hat richtig gut verdient mit all den Deppen. Das Leben ist ungerecht.

  11. #20
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.731
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Hat richtig gut verdient mit all den Deppen. Das Leben ist ungerecht.
    Das für dich dein Leben ungerecht erscheint, dass kann ich ja noch nachvollziehen, aber warum sind den Leute für dich Deppen, die sich tätowieren lassen?

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TÄTOWIERER gesucht in BKK oder Pattaya
    Von Piercer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.08.15, 14:53
  2. Von BKK nach Koh Chang
    Von Leo_RV im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.07, 17:39
  3. Chiropraktiker oder Orthopäde in BKK oder Phuket ?
    Von Schwarzwasser im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.06, 11:53
  4. Sprachschule in BKK/Pattaya/Koh Samui
    Von Christoph im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.11.05, 10:16
  5. Schneider in BKK oder Pattaya?
    Von awinn im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.05, 10:23