Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54

Tanken in Thailand - Gasoline / Gasohol

Erstellt von Netandy, 10.08.2009, 10:45 Uhr · 53 Antworten · 14.647 Aufrufe

  1. #41
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von sedric Beitrag anzeigen
    Solltest aber nicht beim Vigo in den 6. Gang schalten. Sanftes Schalten führt zu Zahnradkreischen. Beim ruckartigen Schalten is wohl das Getriebe hinüber.
    Das ist wohl bei jedem Auto so, dass eigentlich nur 5 Gaenge hat...

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Bei dem Verbrauch kriechste aber mit hoechstens 80 kmh ueber die Strasse.
    Das glaub ich nicht. Hatte mal nen Ranger 2500 2WD als Mietwagen, den hab ich so mit 110-120 auf Langstrecke gefahren, hat auch net mehr gebraucht. Die 2500er Motoren sin net so durstig wie die 3000er 6-Zylinder

  4. #43
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Meines Schwiegervaters Dmax 2.5 Commonrail fahre ich mit konstanten 100 km/h mit 6.0l auf 100 km.

  5. #44
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.459
    Die 3000er haben auch 4 Zylinder zb Dmax 3.0 4x4 auto braucht ca 10l/100km bei 120-130 kmh.

  6. #45
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Charly Beitrag anzeigen
    • sein Auto tanken in Thailand wird ja immer komplizierter, und besonders Touristen mit Mietwagen sind oft ein wenig überfordert.



    Dann mal ne Anleitung fuer Dummies

    an die Saeule fahren erst mal egal welche.
    Fester auf.
    warten bis jemand kommt.
    kau nueng haroi sagen.
    ggf. sauele wechseln.
    bezahlen
    Fenster zu
    weiterfahren.

    So nun hast Du bei einem normalen Klein und Mittelklassewagen fuer 500 Baht Normalbenzin bleifrei im Tank.

    Damit kommt ein normaler Mietwagen klar, wenn es nicht gerade ein Benz ist.
    Zitat Zitat von titiwas Beitrag anzeigen
    Hat mein Freund vor kurzem genauso wie von Dir geraten gemacht. Das dumme war nur, sein Mietwagen hatte einen Dieselmotor. Was rätst Du in diesem Fall als „[highlight=yellow:ba944f68bc]Anleitung für Dummies[/highlight:ba944f68bc]“?
    Ich empfehle es so zu machen wie ich: Dem freundlichen Tankwart/Tankwärtin sagen: "dem tank" oder so ähnlich (über die richtige lautmalerische Schreibweise mögen sich die Experten streiten) und schon wird die Karre mit dem passenden Treibstoff vollgetankt bis nichts mehr reingeht.

  7. #46
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Du darfst natürlich nicht vergessen, dass Tankstellen-Kinder (เด็กปั้ม) der Bodensatz der Gesellschaft sind und die es selbstverständlich fertigbringen würden, Deinen Pick-Up ohne Cab, die es nur mit Dieselmotoren gibt, mit 91er Benzin zu befüllen....also Vorsicht ist geboten.

  8. #47
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich empfehle es so zu machen wie ich: Dem freundlichen Tankwart/Tankwärtin sagen: "dem tank" oder so ähnlich (über die richtige lautmalerische Schreibweise mögen sich die Experten streiten) und schon wird die Karre mit dem passenden Treibstoff vollgetankt bis nichts mehr reingeht.
    Bei einem Unterschied von tlw. 10 Baht pro Liter halte ich eine etwas präzisere Angabe für durchaus angebracht.

    Wenn ich mir im Gegenzug die Warteschlangen an deutschen Jet-Tankstellen anschaue, wo Leute freiwillig eine halbe Stunde und länger warten, nur weil der Kraftstoff aktuell vielleicht drei Cent billiger angeboten wird als bei der Konkurrenz

  9. #48
    Avatar von sedric

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Das ist wohl bei jedem Auto so, dass eigentlich nur 5 Gaenge hat...
    Ich fahr hier in D einen BMW. Das heißt der Rückwärtsgang beim Vigo liegt da, wo beim BMW der 6. Gang ist. Man muß sich hald beim Schalten dann immer ein bischen zusammenreißen.

  10. #49
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Die 3000er haben auch 4 Zylinder zb Dmax 3.0 4x4 auto braucht ca 10l/100km bei 120-130 kmh.
    Hab nen Dmax 3,0 Turbo mit Automatik, frisst ungefaehr 12 - 14l bei der von Dir geschilderten Fahrweise.

  11. #50
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Hast du oder fährst du?

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was tanken fürs Motorbike?
    Von entrox im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.09, 21:54