Seite 73 von 86 ErsteErste ... 2363717273747583 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 730 von 856

Taksin geflohen? Putsch in Thailand

Erstellt von Serge, 19.09.2006, 17:13 Uhr · 855 Antworten · 39.318 Aufrufe

  1. #721
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Von wo geht die Gefahr also aus? Hat ein Volk denn nun immer (nur) den König oder den Präsidenten den es verdient?

    Im Falle Thailands geht die Rechnung ja bereits nicht auf, Thailand hatte und hat den König den es verdient, - aber einen Präsidenten wie Taksin hatte es dann wohl auch verdient....?! Ein Sehender und ein Einäugiger - na, so einfach ist das dann wohl doch nicht.

    Die Elle war früher das Mass aller Dinge, es war die Distanz zwischen Ellbogen und längstem Finger des (jeweiligen) Königs. Ein Yard war die Entfernung zwischen Auge und Zeigefinger des ausgestreckten Arms des Königs.

    Irgendwann ist ein Querkopf auf die Idee gekommen den Erdumfang mit einem geeigneten runden Koefizienten zu teilen, so dass ein "gängiges", "universelles" und "demokratisches" Mass dabei herauskam. Unser gregorianischer Kalender ist so ungenau, dass wir alle 4 Jahre einen Tag dazunehmen müssen, damit der "Zeitplan" nicht aus den Fugen gerät.

    Es ist eine Scheinwelt und doch funktioniert sie. Sie funktioniert, weil alle es irgendwie möchten und alles daran hängen, dass es zur perfekten Illusion wird. Jeder möchte träumen und zugleich in einer festen Realität mit festen Maßstäben leben. Eine Welt in der er insofern unbesorgt aufwachen will als dass wenigstens ein guter Teil davon seine Ordnung hat und nicht täglich in Frage gestellt werden muss. Also braucht es Leute die diesen Konsens umsetzen und eine fiktive Ordnung konstruieren, und anschliessend natürlich dafür sorgen dass sie auch eingehalten wird.

    Nun, ein Grossteil der Probleme dieser Welt, stammen aus dem recht simplen Irrglauben, dass es ein ideales System gäbe um eine solche fiktive Ordnung auf Dauer zu erhalten - und diesen "aktuellen" Irrglauben verteidigen sie mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln. Der Rest ist Geschichte.

  2.  
    Anzeige
  3. #722
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    @Mr_Luk
    Philosophie ist faszinierend!

  4. #723
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Wohl wahr Armin, aber ist es nicht viel eher die Odyssee der Menschheit die faszinierend ist?
    Philosophie ist eventuell nur eine Sprache die von Manchen müden "Gefährten" geliebt und von anderen gehasst wird...

  5. #724
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Chak3",p="402804
    Ralf, du willst doch nicht ernsthaft die politische Situation in China mit der in Thailand vergleichen.
    Nein, ich wollte nur darauf hinweisen, daß es deplaziert ist (sowohl bezüglich auf Th. als auch auf China) so mal ganz locker Forderungen nach dem "was zu tun ist" oder gar "was für die am besten ist" aufzustellen, wenn man so als externen Schlaumops auftritt, der sein Verständnis von Demokratie anderen als das einzig ware verkaufen möchte gälte man als etwas albern (selbst wenn man nun Helmut Schmidt heißen täte).

    Oder auch:

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="402811
    [...]
    Nun, ein Grossteil der Probleme dieser Welt, stammen aus dem recht simplen Irrglauben, dass es ein ideales System gäbe um eine solche fiktive Ordnung auf Dauer zu erhalten - und diesen "aktuellen" Irrglauben verteidigen sie mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln. Der Rest ist Geschichte.
    Ja, genau, und daran, daß manche mit aller Kraft ihr persönliches ideales System überall versuchen durchzusetzen, ob's nun passt oder nicht ist dann schon zweitrangig.

  6. #725
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    ...die werden das "Kind schon schaukeln"!

    Haben sie es doch bis hierher schon geschafft.

    Der ERSTE Militaerstreich OHNE das ein Schuss gefallen ist!

    Und man hat, in typisch thailaendischer Manier den Herrn mit seine vielen, vielen Koffern erstmal walten lassen, denn auch er ist Khun Thai und man laesst ihn sein Gesicht wahren.

    Erst jetzt wird im Staub der juengsten Geschichte gestochert.

    Was so alles vor 'denen' liegt.

    Sieht aus wie ein riesen Haufen Arbeit, alles neustrukturieren, filzen, entfilzen, neu erdenken, neue Plaene erarbeiten, neue Leute auswaehlen, die alten sieben, Nepoten und deren Unterwanderungen aufdecken... etc.

    Warum sie allerdings die Konstitution neu schreiben wollen ist mir nicht so ganz klar, wurde diese doch erst mit grossem Halali 1992 gaenzlich erneuert, doer ist diese durch Veraenderungen und Eingriffe schon wieder so entkraeftet?

  7. #726
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="402841
    Warum sie allerdings die Konstitution neu schreiben wollen ist mir nicht so ganz klar, wurde diese doch erst mit grossem Halali 1992 gaenzlich erneuert, doer ist diese durch Veraenderungen und Eingriffe schon wieder so entkraeftet?
    Hatte es nicht vor allzu langer Zeit Verfassungsaenderungen gegeben, speziell dahingehend, dass der Regierungsspitze groessere Machtbefugnis eingeraeumt wurde. Somit waere die urspruengliche Fassung schon laengst nicht mehr gegeben.

    Tendenz geht wohl auch dahin, dass die derzeitige Basis im Grossen beibehalten werden wird und somit ist sicherlich der Begriff Neuschreibung ueberspitzt.

    Gegebenenfalls ein politischer Schachzug, der mehr Moeglichkeiten einraeumt und weniger kritischer Augen und Stimmen auf sich zieht als Verfassungsaenderungen, bei der natuerlich jeder veraenderte Punkt und jedes Komma unter die feinste Lupe genommen wird.

    Neue Verfassung = Befassung mit der Thematik im Gesamten als neues Fundament.
    Aenderung = Detailliertes Gegenueberstellen von "war" und "ist" und dann Versuch der Deutung und Interpretation in jegliche erdenkliche Richtung.

    Nur so ein Gedankengang.

    Viele Gruesse,
    Richard

  8. #727
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Kann mal jemand etwas zu der aktuellen Situation an den Unis in BKK sagen? Laeuft der Betrieb da voellig normal oder noch nicht?

    Sioux

  9. #728
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Momentan ist ueberall Pruefungszeit zwischen den Semestern, also eigentlich alle Studenten im Stress.

    Schulbetrieb zumindest an den "normalen" Schulen (High School/College) wie eh und je.

    Gestern bin ich auf meiner Fahrt zu Immigration an der Uni in der Nang Lynchee vorbeigekommen und da wimmelte es von Studenten. Also wohl auch an den Universitaeten zur Zeit "back to normal".

    Viele Gruesse,
    Richard

  10. #729
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Sioux",p="402850
    Kann mal jemand etwas zu der aktuellen Situation an den Unis in BKK sagen? Laeuft der Betrieb da voellig normal oder noch nicht?
    Sioux
    Über BKK weiß ich nicht Bescheid, allerdings ist die Nichte die bei uns lebt in CNX auf der Chiang Mai Uni, und meint es wäre nichts ungewöhnliches zu verzeichnen. In ihre "Ecke" mangelt 's sogar an Infos, da das Gemeinschafts TV, permanennt zum Abspielen von VCDs anderer Studentinen genutzt wird. Aber auch hier darf man thailändische Unis und auch Stundenten(innen) nicht etwa mit denen der politischen Fakultät der Sorbonne, Cambridge o.Ä. vergleichen. Die Nichte hat eine Art Stipendium, das man eher als Vergünstigung ansehen kann - und muss das erste Jahr (bzw. die beiden ersten Semester) fest dort wohnen. Ist fast mit einem Mädcheninternat vergleichbar

    Desweiteren hat sie zwei Examen pro Semester, bei denen der Schnitt weiterhin absolut stimmen muss, sonst werden die Vergünstigungen wieder gestrichen. Sie hat also nicht sonderlich viel zu "melden" ausser zu Büffeln wie verrückt...

  11. #730
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="402794
    Gerade läuft "in der Glotze" Beckmann interviewt den letzten vernünftigen Bundeskanzler den wir in D hatten, Helmut Schmidt, ketterauchend wie immer...

    Joo Ralf, als ich es gestern gesehen habe, habe ich mir gewünscht er wäre 30 Jahre jünger und würde wieder als Kanzlerkanidat antreten. Dann wüsste ich endlich mal wieder wen ich wählen muss!

    Der hat mit 87 noch mehr Weltoffenheit und Weitblick als die ganze Mispoke heute zusammen genommen!



    phi mee

Seite 73 von 86 ErsteErste ... 2363717273747583 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach dem Putsch ist vor dem Putsch
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 18.10.17, 19:53
  2. Thailand vor dem nächsten Putsch (Spiegel-online)
    Von bromo im Forum Thailand News
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.12.07, 03:18
  3. Taksin: Ein Abramowitsch aus Thailand
    Von koksamlan im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.07, 03:20
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.05, 04:29
  5. Ist ein Putsch heutzutage wirklich unwahrscheinlich?
    Von Chak2 im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.10.04, 08:22