Seite 71 von 86 ErsteErste ... 2161697071727381 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 710 von 856

Taksin geflohen? Putsch in Thailand

Erstellt von Serge, 19.09.2006, 17:13 Uhr · 855 Antworten · 39.182 Aufrufe

  1. #701
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat:
    "All projects face probe

    Thaksin projects to be investigated by high-power panel; concerns grow that ex-PM flew assets out ahead of coup

    In its 23rd decree, the Council for Democratic Reform under Constitutional Monarchy (CDRM) yesterday set up a special assets investigation panel to review all projects approved by the Thaksin government.

    The decree states that the Thaksin cabinets and ministers of the Thaksin government were suspected of abusing their authority to seek vested interests, so the CDRM had set up a special panel to review all projects approved by them.

    The assets probe committee is chaired by Sawat Chotephanich and has seven other members: the auditor-general, the attorney-general, the secretary-general of the National Counter Corruption Commission (NCCC), the secretary-general of the Anti-Money Laundering Office (AMLO), the secretary-general of the Securities and Exchange Commission, the central bank governor and the judge advocate-general...."

    Artikel in "The Nation"
    http://www.nationmultimedia.com/2006...s_30014568.php

    Jetzt geht es doch mal langsam zur Sache.

  2.  
    Anzeige
  3. #702
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Nun denn, der Französische König sagte le roi c'est moi und hat sich ums Volk nicht gekümmert, daß kann man ja zum Glück vom thailändischen König nicht sagen

  4. #703
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Hast Recht Samuianer
    dann schauen wir doch mal was die Nation heute so schreibt:
    Was sonst noch interessiert

  5. #704
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.956

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Vermögen bereits außer Landes
    Thaksin hatte vorgesorgt

    von Hommy Dara

    Der gestürzte thailändische Premierminister Thaksin Shinawatra soll angeblich sein gesamtes Vermögen aus dem südostasiatischen Land zwei Wochen vor dem Putsch nach Europa geschafft haben. Mitarbeiter der landeseigenen Fluggesellschaft Thai Airways berichten von insgesamt 114 Koffern die in der ersten Septemberwoche nach Finnland geflogen wurden. Das Vermögen des „Berlusconi Asiens“, wie ihn seine Kritiker nennen, wird im Land des Lächelns auf mindestens acht Milliarden US-Dollar geschätzt. Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, stände fest, dass der Premierminister im Vorfeld seiner Abreise zu den Vereinten Nationen in New York, die Gefahr eines Putsches geahnt hatte. Spötter sprechen von „prophetischer Hellsichtigkeit“. Thaksin hatte sich nach der Machtübernahme der Militärs dennoch sehr überrascht über den Staatsstreich gezeigt.

    Politische Beobachter spielen zwei Theorien durch: Die erste besagt, Thaksin sei aus Kreisen um den hochangesehenen König Bhumipol vorab informiert worden. Der Monarch war nämlich von den Putschisten Ende August um Erlaubnis eines Staatsstreiches gebeten worden, die er letztlich auch erteilt hatte. Die zweite besagt, die CIA habe Thaksin über die Pläne des Militärs Anfang des Monats in Kenntnis gesetzt. Weil der Premierminister ein treuer Verbündeter der Vereinigten Staaten gewesen sei, habe ihm der US-Geheimdienst zu diesem Schritt geraten, ihm aber gleichzeitig „dringend empfohlen“ sich aus der Politik zu verabschieden.

    Unterdessen haben die Putschisten in Bangkok die Zügel noch enger an sich gezogen. Landesweit gibt es ein Versammlungsverbot, welches bei Zuwiderhandlungen mit mehrjähriger Haft bestraft wird. Ferner dürfen durch Radio und Fernsehen keine politischen Nachrichten mehr verbreitet werden. Darüber hinaus wurden 300 gemeindeeigene Radiostationen geschlossen. Ausländische Journalisten werden zwar in Thailand noch geduldet, müssen sich jedoch einer gründlichen Zensur unterziehen lassen.

    Zwischenzeitlich gründen sich Untersuchungskommissionen in ganz Thailand zur Aufarbeitung der Ereignisse während der Regierungszeit Thaksins. Vorwürfe wie standrechtliche Hinrichtungen, Korruption, Menschenverschleppung und Amtsmissbrauch sollen jetzt untersucht werden. Die Ermittlungen können Jahre dauern.

    Am Dienstag vergangener Woche hatte das Militär in Thailand den umstrittenen Premierminister während eines Auslandsaufenthaltes gestürzt. Thaksin Shinawatra, der aus einfachen Verhältnissen stammt, gilt als einer der reichsten Menschen Südostasiens. Den Anfang vom Ende läutete der Verkauf seines Mobilfunkunternehmens Shincorp. für 1,3 Milliarden US-Dollar an die singapurische Temasek Holding ein. Eine von ihm durchsetzte Steuerreform befreite ihn von jeglicher Steuerpflicht. Seitdem wurde er von seinen Gegnern nur noch „Tax Sin“ (englisch für „Steuersünde“) genannt

    aus n-tv.de,
    resci

  6. #705
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Sollten sich die Vorwürfe bestätigen, würde man Mr. T. die nächsten Jahre nicht mehr in Thailand zu sehen bekommen. Ist doch schon mal was.

  7. #706
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Ferner dürfen durch Radio und Fernsehen keine politischen Nachrichten mehr verbreitet werden.
    Westliche Propaganda oder wie?
    Warum laufen dann ganz normal politische Nachrichten im Thai TV?
    Und warum dürfen in diesem Forum ungefiltert politische Kommentare geschrieben werden?
    Meine Frau und mich machen solche Hetzpropaganda aus der BRD sehr sauer!
    Sollten diese Verbote tatsächlich irgendwann eintreffen und sich gar auf ein Internet-Totalverbot auswirken, wäre ich natürlich auf die Putschisten sauer. Aber soweit ist es ja zum Glück noch nicht.
    Warum lügen BRD-Medien nur so schamlos? Ist es ihnen hier zu friedlich?

  8. #707
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="402645
    ....Und warum dürfen in diesem Forum ungefiltert politische Kommentare geschrieben werden?
    Meine Frau und mich machen solche Hetzpropaganda aus der BRD sehr sauer!....
    Mal langsam mit die Pferde,
    ich glaub gerade hier im Forum haben alle Leute das größtmögliche Eigeninteresse daran, verlässliche Nachrichten aus Thailand und über die dortige Entwicklung zu bekommen. Das von dir angegriffene Post ist ein Zitat aus n-tv, so stehts wohl drunter, der Author obendrüber.
    Hier hat bisher noch niemand gehetzt, außer dass ich eine gewisse Freude über den Abgang von Tak Sin hier im Forum nicht ableugnen kann.
    Dass auch hier die Medien keine Hetzpropaganda betreiben kannst du daraus ersehen, dass schon seit Tagen in den normalen Nachrichtensendungen nix mehr über Thailand berichtet wird.
    *spässle ein**
    Nun, das mit dem Versammlungsverbot stimmt wohl jedenfalls, Schwiegerpapa hat gestern erzählt, dass jetzt nur noch max. drei Leute auf einem Pickup nach BKK fahren dürfen. Aus meiner Sicht natürlich eine massive Einschränkung der Bewegungsfreiheit, sassen doch sonst bis zu 15 drauf.
    **spässle aus**
    Wenn ihr gute Infos habt, stell sie hier rein.

  9. #708
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Tag beisammen,

    habe einen kurzen Bericht bei den News aus Phuket eingestellt. Man koennte nicht meinen, dass man in einem Land ist, in welchem gerade eine wie auch immer gewaehlte demokratische Regierung abserviert wurde.

    Das Gefuehl der Sicherheit, welches ich hier habe, ist nicht anders als sonst.

    Es gruesst

    Rainer

  10. #709
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Mal langsam mit die Pferde,
    ich glaub gerade hier im Forum haben alle Leute das größtmögliche Eigeninteresse daran, verlässliche Nachrichten aus Thailand und über die dortige Entwicklung zu bekommen. Das von dir angegriffene Post ist ein Zitat aus n-tv, so stehts wohl drunter, der Author obendrüber.
    Hier hat bisher noch niemand gehetzt, außer dass ich eine gewisse Freude über den Abgang von Tak Sin hier im Forum nicht ableugnen kann.
    Dass auch hier die Medien keine Hetzpropaganda betreiben kannst du daraus ersehen, dass schon seit Tagen in den normalen Nachrichtensendungen nix mehr über Thailand berichtet wird.
    Ich habe mich ja auch auf n-tv als Medium bezogen. Alle hier im Forum von Privatleuten geäußerten Aussagen sind zuverlässiger als eben solche Meldungen von Massenmedien.
    Dabei bezog ich mich aber auch nur auf die Aussagen, dass politische Nachrichten im TV verboten und Berichte von ausländischen Medienvertreteren zensiert werden.
    Ich schreibe gerade aus Bangkok - sozusagen als Internet-Journalist. Es steht aber kein Soldat hinter mir, der mir etwas verbietet. Also keine Zensur.

    Und es liefen gerade auf mehreren Thai-Sendern Nachrichten wie immer. Und solche Falschaussagen von westlichen Medien bezeichne ich als Hetze, wenn ich darin eine bewußt gesteuerte Falschmeldung vermute.

    Ich bin also absolut nicht gegen Meldungen generell - auch nicht gegen unterschiedliche Meinungen, aber Fakten sollten nun mal Fakten bleiben - das meine ich.
    Und dass die Medien etwas mehr Aufregung verursachen möchten zeigte vor ein paar Tagen "RTL Aktuell". In der Tagesschau hieß es an dem Abend "Die Lage ist weiterhin entspannt". Bei RTL hieß es fast zeitgleich: "Gespannte Lage in Thailand" - also praktisch genau das Gegenteil.

  11. #710
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Ach ja, noch eine wichtige Ergänzung:

    kcwknarf hat folgendes geschrieben: (Original Beitrag)
    ....Und warum dürfen in diesem Forum ungefiltert politische Kommentare geschrieben werden?
    Meine Frau und mich machen solche Hetzpropaganda aus der BRD sehr sauer!....

    Mal langsam mit die Pferde,
    ich glaub gerade hier im Forum haben alle Leute das größtmögliche Eigeninteresse daran, verlässliche Nachrichten aus Thailand und über die dortige Entwicklung zu bekommen. Das von dir angegriffene Post ist ein Zitat aus n-tv, so stehts wohl drunter, der Author obendrüber.
    Falsch verstanden. Die Frage war nicht so gemeint, dass ich sie stelle. Sondern als rhetorische Frage auf die zitierte n-tv-Meldung, dass Jornalisten-Meldungen nun zensiert werden. Da wir hier im Forum weiterhin unzensiert aus Thailand berichten dürfen, ist es eben ein Beweis dafür, dass eben keine Zensur stattfindet (da ich das Internet auch als Verbreitungsmedium ansehen).
    Worauf ich eben auf die zweite Falsschaussage von n-tv hinweisen wollte. Jetzt alles klar?

    Natürlich bin ich gegen jede Art von Zensur und bin genauso froh wie alle, hier im Forum so viel zu erfahren.

    Und ich habe auch nichts dagegen, die n-tv-Meldung hier zu zitieren, sondern nur etwas gegen den n-tv-Reporter, von dem die Meldung stammt.

Seite 71 von 86 ErsteErste ... 2161697071727381 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach dem Putsch ist vor dem Putsch
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 18.10.17, 19:53
  2. Thailand vor dem nächsten Putsch (Spiegel-online)
    Von bromo im Forum Thailand News
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.12.07, 03:18
  3. Taksin: Ein Abramowitsch aus Thailand
    Von koksamlan im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.07, 03:20
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.05, 04:29
  5. Ist ein Putsch heutzutage wirklich unwahrscheinlich?
    Von Chak2 im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.10.04, 08:22