Seite 70 von 86 ErsteErste ... 2060686970717280 ... LetzteLetzte
Ergebnis 691 bis 700 von 856

Taksin geflohen? Putsch in Thailand

Erstellt von Serge, 19.09.2006, 17:13 Uhr · 855 Antworten · 39.207 Aufrufe

  1. #691
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    auch die leute aus meinem dunstkreis sind mittlerweile dagegen was da passiert. man kann auch den könig nicht verstehen und glaub er wird unter druck gesetzt
    das sind dann vermutlich die verbliebenen 14% - 86% sind nämlich für den Putsch.

    Der König wird mit Sicherheit nicht unter Druck gesetzt - von wem auch?

    Ich denke auch nicht, dass Leute zu einer Demo nach BKK fahren werden, die würden schon vorher abgefangen werden. Es herrscht Kriegsrecht, also wird eine Demo nicht so einfach zu organisieren sein.

    Ich muß hier im Dorf eigentlich feststellen, dass sogar ehemalige Thaksin-Anhänger jetzt doch für eine Änderung sind und den ganzen Putsch eigentlich recht locker sehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #692
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Tramaico",p="402219
    Moment, vielleicht handelt es sich ja bei meinem Umgang gar nicht um Thais aus ALLEN Bevoelkerungsschichten, sondern um verkleidetete Burmesen, Staatsoffizielle oder gar deutsche Steuerberater ....
    .... oder vielleicht handelte es sich ja gerade NICHT um die einfache Küchenhilfe in der Isaan-Schenke, den gesichtsledernen Reispflücker aus Schlagmichtot-Buri, den 18-jährigen Burschen aus Wozurhölle-Thani, der sich entschieden hat, nach Pattaya zu reisen um dort ein paar Goldketten zu "pflücken", das Mädel, welches sich irgendeinen Touristenort für ihre zukünftige Berufskarriere ausgesucht hat (immerhin 5 Jahre Schule gehabt!) .....


    Ein Beispiel:
    Heute war ein (anscheinend) sehr bekannter Anwalt aus Bangkok im Expat-Club Treffen in Pattaya anwesend.
    Ausgesehen hat er wie Elvis .... Koteletten bis zum Schliessmuskel, eine Buddy-Holly-Bekenner-Tolle auf dem Kopp und natürlich durfte die Las-Vegas-Gedächtnis-Goldrand-Zuhälter-Brille auch nicht fehlen.....

    Mensch, ich hab den Typen gleich auf Anhieb für voll genommen. Echt. Wirklich....So vertrauenserweckend.


    Er sprach andauernd von ihm und seiner Thai-Elite in BKK. Immer wieder und wieder betonte er (schööön durch die Blume), dass er nicht zu dem Fussvolk gehöre.


    Ein mit Stolz behafteter und gebildeter Thai aus dem Isaan hätte sich wahrscheinlich ohne Probleme vorstellen können, dem Kasper da vorne am Pult irgendeinen schweren Gegenstand an den Kopp zu werfen...und dann nochmal....und nochmal...bis Ruhe ist.
    Betonung auf "sich vorstellen können". Machen sie natürlich nicht!


    Selbst ich, als Unbetroffener, fühlte mich nicht wohl, als ich seine "Runtermache" anhören musste. Und ich war wahrscheinlich nicht der einzige im Raum. Sassen da doch ein Dutzend thailändische Frauen, die seine Anspielungen verstanden haben.

    @Tramico,
    wir kennen uns ja ein kleines bisschen und ich spreche dir einfach mal ab, dass Du seine Meinung teilst!


    Worauf ich hinaus möchte, ist folgendes: Es kommt immer darauf an mit welchen Leuten man sich "wo" unterhält. Ich bin fest davon überzeugt, dass es da Unterschiede in den jeweiligen sozialen Schichten und Standorten gibt. Nicht nur, dass es verschiedene Meinungen gibt, sondern auch, dass es mangels Interesse "keine Meinung" gibt.

    Damit möchte ich nicht behaupten, dass Du dich ausschliesslich in "besseren Kreisen" aufhältst. Ich möchte aber auch nicht behaupten wollen, dass Du in deinem BKK-Umfeld DIE repräsentativen Meinungen bekommst. Die bekommt keiner hier, schon garnicht wir Ausländer.
    :-)

    Ich hoffe, mein Getippsel kommt so rüber, wie es von mir beabsichtigt war.
    ;-D


    Ciao
    Ricci

  4. #693
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="402238
    das sind dann vermutlich die verbliebenen 14% - 86% sind nämlich für den Putsch.
    am anfang hatte die auch nix dagegen ...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="402238
    Ich denke auch nicht, dass Leute zu einer Demo nach BKK fahren werden, die würden schon vorher abgefangen werden. Es herrscht Kriegsrecht, also wird eine Demo nicht so einfach zu organisieren sein.
    das glauben aber scheinbar die putschisten nicht, sonst würden die nicht ein haufen militär dort auffahren ...

    die solln ma alle keinen mist bauen dort

  5. #694
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    die solln ma alle keinen mist bauen dort
    denke ich nicht - weil das wäre dann eigentlich gegen den König. Kann ich mir beim besten Willen nicht vostellen.

    Es wurde auch gestern eine Demo von Studenten angekündigt, gekommen sind gerade mal 20 Leutchen, die wurden gefilmt - vermutlich ist der Anführer bereits auf Staatskosten untergebracht :-)

    Ich denke nicht, dass die Anhänger Thaksin - falls es noch ein paar gibt - Thaksin retten können.
    Nicht mal die 20 Studenten gestern fordern die Rückkehr Thaksins.

  6. #695
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Ricci",p="402245
    Damit möchte ich nicht behaupten, dass Du dich ausschliesslich in "besseren Kreisen" aufhältst.
    Ciao
    Ricci
    Hallo Ricci,
    noe, "bessere Kreise" liegen mir eigentlich nicht so sehr, weil haeufig zu sehr verkrampft. Durch meine Arbeit hier, durch mein regelmaessiges Joggen im Park, aber auch durch die taeglichen morgendlichen Spaziergaenge mit dem Hund, reicht mein Bekanntenkreis praktisch durch alle Bevoelkerungsschichten.

    Angefangen vom Tippelbruder, der einen beim Vorbeigehen zum lao khao einlaedt (wird immer dankend abgelehnt ;-D), ueber die Motorradtaxifahrer an der Ecke, die Verkaeufer am Som Tam Stand, ueber Lehrer, Angestellte, Doktoren, Anwaelte, bis zum Bankdirektor und Unternehmer im Mercedes S 500 ist alles dabei und mit dieser gesamten Persoenlichkeitspalette kommt es dann zum Austausch.

    Nein, weniger Gespraeche in aller Ernsthaftigkeit bis hin zu politischen Streitigkeiten, sondern man tauscht einfach seine Meinungen aus, in der Regel mit viel Sanuk. Sanuk ist wichtig und Rechthaberei oder Schulmeisterei ist zu vermeiden, da es sonst unweigerlich zu boesem Blut kommt.

    In unserem Park gibt es Personen die vor einiger Zeit mit T-Shirts mit zweisprachig "Thaksin get out" und "Thaksin oog bpei" bedruckt waren herumliefen und an gleicher Stelle verteilte der Apotheker CD's mit einer Rede des damaligen noch PM Khun Thaksin. Trotz allem kam es nie zu Streitigkeiten, weil Thais in der Regel die Kontroverse lieber vermeiden, als zu versuchen andere missionarisch von ihrer Meinung zu ueberzeugen. (khon thai rag sangob = Thais lieben den Frieden).

    Speziell als Auslaender ist immer zu empfehlen seine Meinung nicht lauthals rumzuposaunen, sondern diese in moeglichst objektiver Weise rueberzubringen, wenn man danach gefragt wird.

    Fragt man mich z. B. was ich von Khun Thaksin halte, nun ja, dann gebe ich nur in ganz sachlicher Weise meine Einstellung wieder: "Er hat gut angefangen und hat einige positive Entwicklungen fuer das Land erwirkt, aber wenn er doch bloss nicht so dickkoepfig und unueberlegt mit seinen Aussagen und Handlungen waere". Diese Antwort wurde bis dato von ALLEN meine Gespraechspartner akzeptiert, ob nun pro oder contra Khun Thaksin und spiegelt dabei auch noch voll und ganz meine Einstellung wieder.

    Sachlichkeit ist das absolute A und O und selbst wenn Thais mich mit der Aussage konfrontieren "khon thai mie nahm djai maag maag chei mei" (= Thais sind sehr freundlich, nicht wahr?), dann ist meine Antwort immer "bang khon mie bang khon mei mie mue-an tug tug bpratheet uen" (= Manche ja, manche nicht, wie eben in jedem anderen Land auch). Im ersten Augenblick ist der Gesichtsausdruck dann verdutzt und dann kommt ein "chai, khrab" unter Gelaechter und schon ist das Gespraech in angehnemer Atmosphaere am Laufen und eine neugierige Frage jagt die andere.

    Keine Missioniererei, keine Duckmaeuserei sondern der eigenen Meinung lediglich Ausdruck gegeben in sachlicher Weise. Funktioniert IMMER, meinen Erfahrungen nach. Vielleicht nicht mit Goldketten-Elvis, aber nun ja, dieser gehoert aber auch nicht zu meinem Dunstkreis bestehend aus ganz normalen Menschen aus ALLEN Bevoelkerungsschichten.

    Mit vielen Gruessen,
    Richard

  7. #696
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Schade, war das der "Taksin geflohen? Putsch in Thailand" Thread?


  8. #697
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    altes deutsches Sprichwort Samuianer
    Gut Ding will Weile haben
    Vielleicht stellt Thailand demnaechst einen Auslieferungsantrag an die britische Regierung?
    Aber es gilt bestimmt im Zweifel fuer den Angeklagten.
    Honi soit, qui mal y pense ...

  9. #698
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Vielleicht stellt Thailand demnaechst einen Auslieferungsantrag an die britische Regierung?
    Und die Britten, "ils sonf fous ces Anglais!" werden dann wohl mit:

    Dieu et mon droit antworten ;-D

  10. #699
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Wie sang schon Edith Piaf
    Non, je ne regrette rien
    und auch
    Milord ....

  11. #700
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    ...wirds jetzt zum Francophylen oder Edith Piaf thread umgesteppt?

Seite 70 von 86 ErsteErste ... 2060686970717280 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach dem Putsch ist vor dem Putsch
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 18.10.17, 19:53
  2. Thailand vor dem nächsten Putsch (Spiegel-online)
    Von bromo im Forum Thailand News
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.12.07, 03:18
  3. Taksin: Ein Abramowitsch aus Thailand
    Von koksamlan im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.07, 03:20
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.05, 04:29
  5. Ist ein Putsch heutzutage wirklich unwahrscheinlich?
    Von Chak2 im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.10.04, 08:22