Seite 48 von 86 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 856

Taksin geflohen? Putsch in Thailand

Erstellt von Serge, 19.09.2006, 17:13 Uhr · 855 Antworten · 39.348 Aufrufe

  1. #471
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="400841
    Zitat Zitat von Dieter1",p="400833
    ...Die Berichterstattung hier in D, in der staendig gefordert wird zur Demokratie zurueckzukehren, ist ein Zeugnis voelliger Unkenntnis der Verhaeltnisse in Thailand.


    Genau! Da sind sie doch gerade dabei, oder hat Tax-Sin schon Mehrheitsanteile auf dem deutscen Medienmarkt? ;-D
    Diese Forderung ist ja nicht auf dem Mist der Medien gewachsen, sondern kommt von den westlichen Regierungen. Es wird aber auch in den Nachrichten betont, dass nicht die Forderung erhoben wird Thaksin zurück zu holen, nur, eine zivile Regierung schnellstens einzusetzen.

    Das Demokratieverständnis, dass hier in der Mehrheit vorherrscht, finde ich mehr als befremdlich. Auch wenn ich wahrlich kein Freund von Thaksin war, so kann ich es doch beim besten Willen nicht als einen normalen demokratischen Vorgang empfinden, was da in Thailand passiert. Die Argumentation, man könne das nicht mit westlichen Maßstäben messen, erinnert mich an die Rechtfertigung von Mahathir Mohammed der einmal ähnliches verlauten ließ.

    Schließlich, Ralf, kann man die Situation vor dem Putsch beim besten Willen nicht mit der in der DDR vergleichen.

  2.  
    Anzeige
  3. #472
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Chak3",p="400853
    Die Argumentation, man könne das nicht mit westlichen Maßstäben messen, erinnert mich an die Rechtfertigung von Mahathir Mohammed der einmal ähnliches verlauten ließ.

    Schließlich, Ralf, kann man die Situation vor dem Putsch beim besten Willen nicht mit der in der DDR vergleichen.
    Jetzt vergleichst du doch selbst Äpfel und Birnen, - mit dem Mahathir Mohammed Beispiel! Und dann folgt gleich ein Widerspruch - einesteils willst du Geschehnisse in Thailand mit unserem Demokratieverständnis messen - aber Vergleiche hinsichtlich der DDR weist du ab!

    Entscheide dich zumindest, ob man verschiedene Sachverhalte vergleichen kann oder nicht! Obst und Gemüsehändler, oder nicht!

  4. #473
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Chak3",p="400853
    [...]
    Das Demokratieverständnis, dass hier in der Mehrheit vorherrscht, finde ich mehr als befremdlich [...] nicht als einen normalen demokratischen Vorgang empfinden
    [...]
    Normal nicht, umstürze sind ja selten normal, allerdings demokratisch (so irgendwie Hobbes / Rousseau ...) ja doch, ob sich im nachherein zeigt, daß die Bevölkerung hinter dem Umsturz steht oder ob dies im Vorfeld klar war ist m.E. nicht von so großer Bedeutung. Es erscheint mir nur als etwas wenig praktikabel über 'nen Putsch-Light vorher abzustimmen ...

  5. #474
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Chak3",p="400853
    Schließlich, Ralf, kann man die Situation vor dem Putsch beim besten Willen nicht mit der in der DDR vergleichen.
    Richtig, kann mich auch nicht daran erinnern, dass damals die NVA geputscht hätte. ;-D

    Das Hauptproblem sehe ich darin, tatsächlich zu einer Demokratie zurückzukehren, wobei hier ZURÜCK ja auch schon etwas fraglich ist. Ich bezweifle ehrlich, dass es unter der nächsten gewählten Regierung nicht zur Korruption und Stimmenkauf kommen wird. Niemand kann dann ausschließen, dass das Militär einfach mal wieder putscht. Das ist bedenklich. Hinzu kommt noch, die besondere Rolle des derzeitigen Königs. Wie würde eine solche Situation unter seinem Thronfolger aussehen.

  6. #475
    khithen
    Avatar von khithen

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    [quote="Bukeo",p="400847"]
    Das man keinen Isaan-Farmer zur Erstellung einer neuen Verfassung auffordern kann, dürfte ja wohl klar sein :-)
    :???: Als Isaan-Farmer verwehre ich mich gegen diesen Eindruck. Nicht nur im Norden und Süden von TH gibt es Leute die einen Wasserbüffel von einer Milchkuh unterscheiden können.

    Im übrigen wünschte ich mir einen größeren Respekt gegenüber der Bevölkerung Thailands. Sollten wir doch darüber froh sein ein Land mit einer liebenswerten Bevölkerung gefunden zu haben.

    Wie passt das zusammmen, einerseits große Vorteile geniessen (Preis/Leistung), andererseits Teile der Bevölkerung als ,,,,,, :-) hinzustellen.
    Vielleicht sollte man sich hierüber einmal Gedanken machen und mit solchen öffentlichen Äusserungen vorsichtiger umgehen.
    Khithen

  7. #476
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Mr_Luk, hast du wirklich nicht einmal ansatzweise verstanden, was ich gesagt habe, oder verdrehst du meine Worte absichtlich?

    In beiden Fällen ist es mir zu müßig auf deinen Einwurf einzugehen.

  8. #477
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von khithen",p="400857
    Nicht nur im Norden und Süden von TH gibt es Leute die einen Wasserbüffel von einer Milchkuh unterscheiden können.

    Im übrigen wünschte ich mir einen größeren Respekt gegenüber der Bevölkerung Thailands. Sollten wir doch darüber froh sein ein Land mit einer liebenswerten Bevölkerung gefunden zu haben.
    Hat glaube ich weniger mit Respektlosigkeit zu tun als mit einer realistischen Einschätzung der politischen Reife der "Landbevölkerung".

    Und wie ich es auch drehe und wende: sowie den Unterschied zwischen "Kwai und Woa" machen zu können, als auch "die Liebeswürdigkeit", sind eher kaum Qualitäten die zum ersinnen einer neuen Verfassung von nutzen sein könnten...

  9. #478
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Chak3",p="400853
    ...Das Demokratieverständnis, dass hier in der Mehrheit vorherrscht, finde ich mehr als befremdlich. Auch wenn ich wahrlich kein Freund von Thaksin war, so kann ich es doch beim besten Willen nicht als einen normalen demokratischen Vorgang empfinden, was da in Thailand passiert. Die Argumentation, man könne das nicht mit westlichen Maßstäben messen, erinnert mich an die Rechtfertigung von Mahathir Mohammed der einmal ähnliches verlauten ließ....
    A.) Ist Mensch fieberhaft dabei, alles wieder in seine normalen Bahnen zu lenken, b.) zu entfilzen, c.) alles ist friedlich verlaufen, d.) der Koenig hat das Ganze 'abgsegnet', e.) viele Thais stehen ebenfalls VOLL dahinter, f.).......

    Can foreigners understand Thai Politics?

    Und bevor noch mehr "Demokratie, Demokratie" geschrien wird, wuerde ich jedem raten mal drueber zu 'meditieren', was hier wirklich abgegangen ist - zumal offensichtlich der Koenig alles abgesegnet hat.

    Frei nach der Devise: "Unmoegliches wird gleich erledigt, Wunder dauern etwas laenger!"

    Die Rahmenbedingungen werden gerade gezogen, 3-4 moegliche Uebergangspremierminister ins Auge gefasst, alles geht seinen 'demokratischen Weg'...vor 14 jahren haben noch einige Hundert ihr leben dafuer lassen muessen!

    In der Hinsicht ein RIESEN Schritt in die richtige Richtung!

    Schau mal einer nach "Nebenan"!

    Laos, Myanmar, Kambodscha...

  10. #479
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="400862
    Zitat Zitat von khithen",p="400857
    Nicht nur im Norden und Süden von TH gibt es Leute die einen Wasserbüffel von einer Milchkuh unterscheiden können.

    Im übrigen wünschte ich mir einen größeren Respekt gegenüber der Bevölkerung Thailands. Sollten wir doch darüber froh sein ein Land mit einer liebenswerten Bevölkerung gefunden zu haben.
    Hat glaube ich weniger mit Respektlosigkeit zu tun als mit einer realistischen Einschätzung der politischen Reife der "Landbefölkerung".

    Und wie ich es auch drehe und wende, sowie den Unterschied zwischen "Kwai und Woa" machen zu können, als auch "die Liebeswürdigkeit", sind eher kaum Qualitäten die zum ersinnen einer neuen Verfassung von nutzen sein könnten...
    Das passt ja wunderbar in das Bild, was ich oben aufgezeichnet habe hinsichtlich Demokratieverständnis, wenn jetzt auch noch allen Ernstes behauptet wird, die Landbevölkerung sei einfach noch nicht reif für die Demokratie.

    Wenn es danach ginge, dann dürfte ein recht großer Teil der Bevölkerung in Deutschland auch nicht wählen, zumindest keiner, der nicht einmal die grundlegendsten Kenntnisse über das Grundgesetz hat.

  11. #480
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Worldbreaking News!

    Westliche Forenwissenschaftler kommen zu der erstaunlichen Erkenntnis, dass es tatsaechlich zwischen Gruenkohl und Som Tam Unterschiede gibt.

    Ein in der Tat befremdliche Umstand. Wurde etwa jahrzehntelang in Deutschland und Thailand die Essenszubereitung korumpiert?

    Die Som Tam Lady haette eben mehr auf die Weisheiten von Washington, Lincoln, Churchill, Bismark, Adenauer etc. etc. hoeren sollen.

    Am Ende sollte doch jeder Reisbauer wissen, das Fundmentales nur von einem westlichen Bodenknollenagrarwissenschaftler kommer kann, der natuerlich anschaulich erklaeren kann wie ein siamesicher Wasserbueffel im Idealwinkel koettelt.

    Viel heisse Luft, die da aus dem Westen heruebergeweht kommt. Kein Wunder, dass es hier so heiss ist. ;-D

Seite 48 von 86 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach dem Putsch ist vor dem Putsch
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 18.10.17, 19:53
  2. Thailand vor dem nächsten Putsch (Spiegel-online)
    Von bromo im Forum Thailand News
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.12.07, 03:18
  3. Taksin: Ein Abramowitsch aus Thailand
    Von koksamlan im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.07, 03:20
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.05, 04:29
  5. Ist ein Putsch heutzutage wirklich unwahrscheinlich?
    Von Chak2 im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.10.04, 08:22