Seite 38 von 86 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 856

Taksin geflohen? Putsch in Thailand

Erstellt von Serge, 19.09.2006, 17:13 Uhr · 855 Antworten · 39.281 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von Bangkok Dangerous

    Registriert seit
    26.10.2003
    Beiträge
    146

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Lamai",p="400556
    Wozu soll diese sinnlose Bereicherung gut sein ? Thaksin ist sicher ein genialer Geschäftsmann. Und diesen genialen Geschäftssinn sollte er zum Wohl seines Volkes einsetzen, den Thais !

    War er nicht sogar der Gründer der Thai rak Thai Partei ?

    Es ist mein Ernst ! Wenn er sein Vermögen nicht freiwillig für das Wohl seines Volkes spendet, sollte man ihn enteignen u. sein Vermögen im Isaan und an sonstige notleidende Thais verteilen.
    Ja, und am besten den Bill Gates auch noch enteignen. Noch alle Tassen beisammen? Egal, was Taksin getrieben hat: er hatte auch schon bevor er Politiker geworden ist, viel Geld und gehörte zu den reichsten Menschen in Asien.

    Ich möchte dich gerne sehen, wenn es dir an den Geldbeutel gehen würde.

  2.  
    Anzeige
  3. #372
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von goerch",p="400590
    Weiss jemand etwas über die Lage in Chiang Mai ?
    In Chiang Mai "business as usual" wir waren heute raus, sogar mit den Kids!

    Erste Kreutzung, "Fei Däng Samoeng" ein erster Posten von 4 Soldaten, danach keine Präsenz mehr von Militär, bis zum Airport Plaza. Im Airport Plaza recht viel Betrieb, Unterhaltung und Show. Die Leute bewegen sich und schauen drein als wäre nichts passiert...diese Gelassenheit war fast schon wieder beunruhigend...

    Wir haben noch eine unfreiwillige Runde über den Flughafen gedreht, weil eine Zufahrt (für uns die Durchfahrt nach Hang Dong) gesperrt war. Anzahl der aussehalb "stationierten" Miltärs: Ca 50-60 Mann über das ganze Gelände verteilt, plus 8 Mann von der SWAT die direkt vor dem Haupteingang postiert waren. Die "grossen" Botschaften, die offizielle Residenz des Königs (im Zentrum), so wie andere "strategisch wichtigen Gebäude" sind gut bewacht. Die Kids wollten tatsächlich nach Sangkampaeng zur Residenz von Taksin fahren, um zu sehen ob da mehr los ist - das hielt ich allerdings für unnötig...

    Ansonsten ist tatsächlich absolut nichts aussergewöhnliches oder beunruhigendes zu bemerken. "Der Premier ist tot, es lebe der König"... trifft so glaube ich die Grundeinstellung (auch) in Chiang Mai am Besten. Was in jedem "einzelnen Kopf" vor sich geht, konnte ich leider nicht ergründen

  4. #373
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Alle sind auf ihrer Seite

    Während die EU den Putsch in Thailand verurteilt, sind die Thais den Militärs dankbar. Es gibt Blumen und Unterstützung für die Soldaten.

    .
    .
    .

    Eine Frau verteilt Rosen an die Soldaten vor dem Sitz der Streitkräfte, andere sammeln Geld, um ihnen etwas zu essen zu kaufen.

    Die meisten Thais wollen jedoch zunächst abwarten, wie sich die Lage weiter entwickelt. «Ich weiss nicht, was morgen passiert», sagt die 28-jährige Kellnerin Mon Kamon. «Vor langer Zeit hatte Thailand Probleme. Menschen starben. Ich will keine Probleme.»

    .
    .
    .
    Quelle: Blick.online

  5. #374
    Avatar von Talkrabb

    Registriert seit
    21.12.2000
    Beiträge
    339

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Wir sollten nicht vergessen, dass Taksin von der Mehrheit der Bevölkerung demokratisch gewählt wurde.

    Was würdet ihr sagen, wenn morgen Bundeswehr-Generäle Frau Merkel absetzten, weil sie in deren Augen unfähig ist?

  6. #375
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Am besten die nehmen dann die Schmidt und den rest gleich mit.

  7. #376
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Bangkok Dangerous",p="400594
    Ja, und am besten den Bill Gates auch noch enteignen. Noch alle Tassen beisammen? Egal, was Taksin getrieben hat: er hatte auch schon bevor er Politiker geworden ist, viel Geld und gehörte zu den reichsten Menschen in Asien.

    Ich möchte dich gerne sehen, wenn es dir an den Geldbeutel gehen würde.
    Da du anscheinend keine Ahnung hast und nicht weißt, wovon die Rede ist, halt dich doch einfach raus:

    Gates gibt sechs Millionen an deutschen Aidsforscher

    http://www.faz.net/s/Rub21DD40806F83...~Scontent.html

  8. #377
    Avatar von Andthei

    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    94

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    und was machen die notleidenden Isaaner mit dem Geld?
    Eine Party,wie auch mit dem Geld/Kredit den Thaksin jedem Thai gegeben hat.

    Ja, das ist doch jetzt mal eine gute Frage , was geschieht
    mit dem geliehenen Geld sprich den Krediten ????
    Müssen die Thais die noch zurückzahlen ???
    Kenne da einige die diesen in Anspruch genommen haben.
    .... da bin ich mal gespannt !
    Gruss an Euch alle !
    Und hoffen wir das es ruhig bleibt in LOS !
    Lang lebe der König !!!!!!!!!!!!

  9. #378
    Avatar von KhonKaen

    Registriert seit
    23.04.2005
    Beiträge
    359

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Bye,bye Haekelforum...
    müssen wir jetzt traurig sein

  10. #379
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Talkrabb",p="400598
    [...]
    Frau Merkel absetzten, weil sie in deren Augen unfähig ist?
    Nun, das ist aber doch nicht geschehen, er wurde doch weggeputscht weil er in deren Augen betrogen hat (und zumindest dat Dingen mit der Rechtsbeugung ist ja nun unstrittig) ...

    Ich halte im wesendlichen allerdings auch den Putsch für etwas inszeniert, dat Dingen ist so lustig nett in aller Einverständnis geschehen, irgendwie waren vermutlich alle relevanten Stellen darüber eingeweiht, daß man jetzt durch Parlamentsbesetzung einen Einschnitt vornimmt, der zügig das Land wieder zur Ruhe kommen läßt.

  11. #380
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Quelle: http://www.bangkok.diplo.de/Vertretu...tartseite.html

    Herzlich willkommen bei der Deutschen Botschaft Bangkok - Sawadee!

    Information zur aktuellen Lage in Thailand

    In den Abendstunden des 19.9.2006 hat eine Gruppe namens "Kommitee für demokratische Reformen unter dem König als Staatsoberhaupt" unter der Führung des Oberbefehlshabers des Heeres die Regierungsgewalt in Thailand übernommen und das Kriegsrecht ausgerufen. An diversen Orten Bangkoks, insbesondere im Regierungsviertel, wurden Soldaten postiert. Die Lage ist derzeit ruhig; bislang gibt es keine Anzeichen für
    gewalttätige Auseinandersetzungen.

    Deutschen Staatsangehörigen wird geraten, die Entwicklung der aktuellen Lage über die Medien aufmerksam zu verfolgen und sich insbesondere in Bangkok vorsichtig zu bewegen und im Zweifel zu Hause/im Hotel zu bleiben. Menschenansammlungen sollten gemieden werden. Nach gegenwärtigem Stand wird nicht zur Ausreise aus Thailand geraten.
    Über Behinderungen und Gefährdungen von aus dem Ausland mit Flugzeug einreisenden Touristen ist bislang nichts bekannt geworden.

    Der Flugverkehr von und nach Thailand sowie der Überlandbusverkehr unterliegen bislang keinen Einschränkungen. Für Auskünfte zu speziellen Flügen kontaktieren Sie bitte Ihre Fluggesellschaft. Die Landgrenzen (Straßenverkehr) nach Myanmar sind nach offiziellen Angaben geschlossen. Die Aus- und Einreise nach bzw. von Kambodscha, Malaysia und Laos ist möglich.

    Die Botschaft wird die weitere Entwicklung intensiv beobachten. Aktuelle Informationen zur Sicherheit deutscher Staatsangehöriger werden auf der Webseite der Botschaft veröffentlicht.

    Die Botschaft hat unter der Telefonnummer : + 66 2 287 9088 eine Hotline eingerichtet, die bis auf weiteres rund um die Uhr besetzt ist.

    Stand: 20.09.2006 (18:00Uhr, Bangkok) Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt 5 Stunden im voraus.

Seite 38 von 86 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach dem Putsch ist vor dem Putsch
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 18.10.17, 19:53
  2. Thailand vor dem nächsten Putsch (Spiegel-online)
    Von bromo im Forum Thailand News
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.12.07, 03:18
  3. Taksin: Ein Abramowitsch aus Thailand
    Von koksamlan im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.07, 03:20
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.05, 04:29
  5. Ist ein Putsch heutzutage wirklich unwahrscheinlich?
    Von Chak2 im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.10.04, 08:22