Seite 31 von 86 ErsteErste ... 2129303132334181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 856

Taksin geflohen? Putsch in Thailand

Erstellt von Serge, 19.09.2006, 17:13 Uhr · 855 Antworten · 39.322 Aufrufe

  1. #301
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Ja, ein grosser Sieg der Demokratie

  2.  
    Anzeige
  3. #302
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    War nachrichtengemäß nur kurz. Laohnt sich nicht, war aber gut :-)

  4. #303
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="400387
    Wenn die keine Ruhe geben...wird´s noch krass!
    Das kann ich mir nicht vorstellen. Wer soll oder wird denn Taksin & Co jetzt noch unterstützen. Auf den König darf er nicht hoffen (nachdem was sich vor ein paar Monaten abgespielt hat), auf das Militär sowieso nicht, auch die Bevölkerung in den Städten mag ihn nicht. Was ihm vielleicht bleibt sind seine (größtenteils von ihm bezahlten) Wähler aus dem Isaan, und die sind sehr wankelmütig und nur durch "Geschenke" und nicht einlösbare Wahlversprechen zu motivieren.

    Dazu kommt, dass aufgrund der neuen politischen Situation nun mit Sicherheit alle die Vorwürfe gegen den ex-Caretaker genüsslich aufgearbeitet werden, auf die er bisher dank seiner totalen Kontrolle den Deckel halten konnte. Schon aus politischen Gründen wird die neue (hoffentlich Übergangs-)Regierung das alles thematisieren (angefangen von offenkundiger Steuerhinterziehung bis hin zu unterstellten politischen Morden). Taksin darf sich gar nicht mehr zurück trauen nach Thailand!

    Kurzum, Taksin ist Geschichte.

  5. #304
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    übrigends soll sonthi Moslem sein,

    mal sehen was der Isaan dazu sagt ;-D

  6. #305
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="400387
    Wenn die keine Ruhe geben...wird´s noch krass!
    Mal nicht den Teufel an die Wand.

    Wenn Berlusconi in Italien so ein Ding wie Thaksin in Thailand mit seiner Shin Corp. abgezogen hätte, hätte Italien in Flammen gestanden.

    Ich glaube nicht, daß es in Thailand Randale geben wird. Wenn man mal ehrlich ist, konnte es mit Thaksin so nicht mehr weitergehen.

    Es spricht im Grunde genommen für das Militär, daß dieser Putsch stattfand, und soweit ich weiß, hatte selbst der König sich Thaksin mehrmals "zur Brust genommen". Das Volk sei noch nie so gespalten gewesen, heist es.

    So wie damals, als es schon mal einen Militärputsch gab, denke ich, dass die Autorität des Königs das thailändische Volk Einen und vor dem Schlimmsten bewahren wird.

  7. #306
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Serge",p="400391
    Ich denke auch, das es hier kein reiner Putsch war.....

    Bei aller Gunst pro oder contra Taksin ist ein Militaerputsch niemals ein geeignetes Mittel in einer funktionierenden Demokratie. Das ist ganz klar.
    Diese Nacht kann und mEn wird Thailand teuer zu stehen bekommen.......
    moin serge,

    weis net ob thailand sowas wie eine notstandsgesetzgebung hat,
    war der könig informiert/befragt iss das vorgehen zumindest z.t. legitmiert.

    i.d.r. haben truppenteile innenpolitisch auf der strasse nix zu suchen, ausser die soldaten
    geben als wähler ihre stimme ab.

    einer hat es erwähnt der 20.putsch seit dén 30.er jahren, da kann man schon
    von putschkultur sprechen, international wurde viel kredit verspielt.

    bin kein mordu, begrüsste dich bei deinem eintritt ins board als unseren mann in bkk
    klasse arbeit serge

    gruss

  8. #307
    Avatar von Thaibär

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    470

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Toxin ist vermutlich grössenwahnsinnig genug, dass er tatsächlich in Singapore einen Flieger nach BKK besteigen wird. Wenn er dann in Handschellen in Empfang genommen und in den Knast überführt wird, gibts heut Abend bei uns einen Grund, eine besonders schöne alte Flasche zu köpfen.....

    Der Coup war lange überfällig und ist zum Glück friedlich abgelaufen. Beeindruckt haben mich die Militärs, die allesamt die gelben Insignen des Königs trugen.

    Am allerschönsten wäre für mich, wenn sämtliche Auslandkonti Toxins auf Anordnung der Uebergangsregierung "eingefroren" würden.
    Ich hoff wirklich, der korrupte Drecksack kehrt nach Thailand zurück und kriegt dort einen fairen Prozess!!

  9. #308
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Thaibär",p="400401
    Am allerschönsten wäre für mich, wenn sämtliche Auslandkonti Toxins auf Anordnung der Uebergangsregierung "eingefroren" würden.
    Wäre das nicht mehr als gerecht?
    Wenn diese Möglichkeit bestände sollte man Sie anwenden. ;-D

  10. #309
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    mensch, hab gar nix mitbekommen davon, waren gestern im Coliseum, erst der Taxifahrer hat dann irgendwelche unbestätigten meldungen verlauten lassen. Da wir aber alle recht voll waren, hat das niemanden so wirklich interessiert. Heute morgen war dann mein Postfach voll mit mails, ich solle doch bitte ein Lebenszeichen von mir geben
    Naja, scheint alles halb so wild zu sein, aber hier gehen schon wieder Gerüchte von Ausgangssperre ab 9 Uhr um.
    Eigentlich wollten wir nach Pattaya, aber ob das jetzt ne gute Idee ist, zu reisen?

  11. #310
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Hier mal eine zusammenfassung von "The Nation"

    Zitat:
    Coup as it unfolds

    The Nation monitors the events that led to the coup as well as events after it as following:

    Sept 19

    8.00 am Thaksin Shinawatra calls an urgent teleconference with all armed forces' commanders at Government House, but none attends.

    Gen Sonthi Boonyaratkarin, the army chief, later says the meeting is hastily called. Rumor then spread around the capital and the stock market that a coup de tat is under way.

    12.00 am After finishing the webcamera teleconference with Thaksin, who is New York, several Cabinet members check with reporters if there would really be a coup.

    6.30 pm The Army's special forces from Lopburi move into Bangkok. Gen Prem Tinnasulalonda, president of Privy Council, has an audience with HM the King, reportedly on a meritmaking ceremony for ML Bau Kittiyakala.

    6.55 pm Thai News Agency reports that Thaksin will return to Bangkok on Thursday, instead of Friday.

    8.00 pm 191 police receive M16 rifles to prepare for an antiriot assignment.

    9.00 pm The Army'[s special forces from Lopburi arrive at the Army's Bangkok headquarters.

    Web surfers post messages on Pantip.com asking if there is a coup de tat.

    9.10 pm The armyowned TV Channel 5's mobile TV broadcast unit arrives at the Army's Bangkok headquarters.

    9.30 pm TV channel 5 cancels regular programming and puts on air royallyauthored songs.

    Reporters at Government House say situation is normal, but rumour was rife that deputy premier Pol Gen Chidchai Vanasatit and defence minister Gen Thammarak Isarangkun have been under custody.

    Panthongthae, Thaksin's son, reportedly has left Thailand for the UK.

    9.40 pm Police commandos arrive Baan Chansongra, Thaksin's residence.

    10.00 pm Army tanks take position at Bangkok Makkawan Rangsan Bridge and Rajdamnern Avenue.

    10.10 pm CNN reports Bangkok situation

    10.20pm Thaksin declares a state of emergency via the phone from New York. He also issues two orders, transferring en Sondhi from the post of army chief to the PM's Office, and naming Gen Rungroj Mahasaranond as the officer in charge of the crisis.

    11pm "The Administrative Reform Council" (ARC) issues a first statement on TV network, saying the armed forces and national police have peacefully seized control of Bangkok and surrounding areas. Soldier seize the Shinawatra Building, iTV television stationand Thaksin's residence.

    11.15pm Soldiers put steel barricades at Sri Ayudha and Rajdamnoen Roads

    11.50pm ARC issues the second statement explaining the reasons for the coup d'etat, citing national disunity and rampant corruption. ARC says it plans to return power quickly to the people

    12.39am ARC issues third statement, nullifying the constitution, the caretaker Cabinet and the Constitutional Court.

    8:00 am ARC spokesman announces Gen Sonthi will make announcement on TVs at 9 am. The spokesman also announces that TV stations can resume their normal programmes but most continue to relay signals from Channel 5 except iTV, which briefly airs its morning news programme.

    8:50 am: Permanent officials and rectors of universities start arriving at the Army headquarters to report themselves to the ARC. Khunying Jaruvan Mainthaka, the auditor-general, flashes a thumb-up to reporters.

    9:16 am Sonthi holds a press conference. The first part of his statement is similar to the first statement of the ARC. He says the ARC has to seize power to solve the country's problems caused by the Thaksin admnistration.

    Sonthi appears on TV along with the police chief and commanders of other armed forces in the four-minute announcement.

    After Sonthi finishes reading the statement, a spokeswoman announces that the TV pool is disbanded and TV stations resume normal programmes.

    9:50 am A source in New York tells a radio programme that Thaksin is considering whether to go to England or not.

    10:00 am Sondhi Limthongkul, a decision maker of the People's Alliance for Democracy, announces that the planned rally in the evening is cancelled. Sondhi also praises the army chief for staging the coup.

    10:15 am Chamlong Srimuang, a decision maker of the PAD, passes the front of the army head office in a taxi. People give him an applaud as the taxi passes by.

    10:40 am A spokesman of the ARC announces its fifth statement on TV pool that AMC invites students to take part in political reform. The spokesman says Gen Sonthi invites students to send suggestions on political reform to the ARC.

    10:42 am A spokesman reads the sixth announcement of the ARC that the ARC realises the problem of farmers and is considering how to help them so they should not demonstrate now.

    10:45 am An ARC spokeswoman reads the seventh announcement of the ARC that the political gathering of more than five people is banned.

    The ARC spokeswoman also read the ninth announcement of the ARC that the ARC will take drastic action against any trader who hoards goods.

    The spokesman announces the ninth statement of the ARC that the ARC will adhere to treaties with the United Nations and other international organisations as well as will promote and maintain good relations with other countries.

    10:46 am An ARC reads the tenth announcement of the ARC that the ARC seeks cooperation from the mass media to present accurate news and information to the public.

    10:52 am An ARC spokesman reads an order of ARC leader Gen Sonthi for the Information and Communication Technology Ministry to check and censor any type of information dissemination that could affect the works of the ARC.

    10:58 am The ARC issues its 11th announcement to appoint members of the council as following:

    1 Supreme Commander Gen Ruangroj Mahasaranon becomes chief adviser of the ARC.

    2 Army Commander-in-Chief Gen Sonthi Boonyaratglin becomes chief of the ARC.

    3 Navy Commander-in-Chief Adm Sathiraphan Keyanon becomes first deputy chief of ARC.

    4 Air Force Commander-in-Chief ACM Chalit Pookpasuk becomes second deputy chief of ARC.

    5 Police Commissioner-General Pol Lt Gen Kowit Wattana becomes third deputy chief of the ARC

    6 National Security Council secretary-general Gen Winai Phatthiyakul becomes secretary-general of the ARC.

    http://www.nationmultimedia.com/2006...s_30014092.php

Seite 31 von 86 ErsteErste ... 2129303132334181 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach dem Putsch ist vor dem Putsch
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 18.10.17, 19:53
  2. Thailand vor dem nächsten Putsch (Spiegel-online)
    Von bromo im Forum Thailand News
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.12.07, 03:18
  3. Taksin: Ein Abramowitsch aus Thailand
    Von koksamlan im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.07, 03:20
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.05, 04:29
  5. Ist ein Putsch heutzutage wirklich unwahrscheinlich?
    Von Chak2 im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.10.04, 08:22