Seite 30 von 86 ErsteErste ... 2028293031324080 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 856

Taksin geflohen? Putsch in Thailand

Erstellt von Serge, 19.09.2006, 17:13 Uhr · 855 Antworten · 39.236 Aufrufe

  1. #291
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Taksin ist auf dem Rueckweg, und zwar nach Singapore. Somkid erreichte gestern nacht aus Paris kommend Bangkok stieg aber sogleich in einen Anschlussflieger nach Singapore. Einige Mitglieder der TRT Spitze sind bereits auf dem Weg nach Singapore, wo eine Art Exil-Stellungnahme verfasst werden soll. Denke das wird ein ganz wichtiger und Weichen stellender Punkt, wie die ganze Sache hier weitergehen wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #292
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von phi mee",p="400379
    Woraus schließt du das?

    Für 2 Tage im Haus des Onkels zu bleiben beziehe ich in den Begriff "zu Hause bleiben" mit ein. Die Töchter sind sowieso sehr häufig in der Freizeit dort. Meiner Bitte nicht ins Zenrum oder zum Flughafen (Arbeitsplatz) zu gehen, haben sie ohne Widerspruch entspochen. Möchte mal den sehen der soviel Einfluss auf seinen deutschen Stiefkinder hat.
    Hat sich für mich nur so angehört, sie sollen Zuhause bleiben aber gehen auf Reisen zu ihrem Onkel. Wenn der Onkel nur neben an wohnt ist es natürlich etwas anderes.

  4. #293
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Besten Dank für die gute Berichterstattung vor Ort. Im ARD-Morgenmagazin sieht man das ganze auch erstmal abwartend und wollte nichts bewerten. Da wurde sogar über die Hintergründe berichtet!

    Ein Putsch sollte nicht als legitimes Mittel der Machtausübung gelten. Schließlich kann man leider nicht ewig damit rechnen, dass es einen starken und angesehenen König in Thailand gibt, der als Korrektiv auftritt.
    Zu meiner Verwunderung konnte ich allerdings bei den Bildern im Fernsehen eine gewisse Sympathie für die Soldaten nicht vermeiden. Hoffe nur, dass jetzt der eine Korrupte nicht durch den nächsten ersetzt wird!!! Zumindest bisher hat die Opposition nicht besonders viel zu bieten.

  5. #294
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von chinnotes",p="400366
    Sonthi Mohammedaner ist, als solcher wird er ganz anders auf die Probleme im Süden zugehen
    Gen. Sonthi ist schon seit geraumer Zeit zustaendig fuer den Sueden. Auch hier, und gerade im Zusammenhang mit den Anschlaegen in Hat Yai, kann ein Zusammenhang gesehen werden, dass man sich nun doch entschloss, den Putsch durchzufuehren.

  6. #295
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von seven",p="400383
    Zumindest bisher hat die Opposition nicht besonders viel zu bieten.
    Es ist aber auch eine enorme Chance fuer einen echten Neubeginn.

    Ich denke auch nicht, das die Macht so nolens volens an die Opposition weitergereicht wird. Es geht zur Wahlurne, und dass wohl schon sehr bald. Dann hat der Waehler das letzte Wort.

  7. #296
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="400377
    Dann hätte die Bundeswehr schon '98 ins Parlament einmarschieren müssen.
    ;-D

    Weiss ja nicht was die Bundeswehr im thailaendischen Parlament zu suchen haette!


    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="400377
    Ein Militärputsch ist nie legitiem, nur manchmaldas letzte Mittel und oft endet sowas in Diktatur.
    Redet kein Mensch von legitim, aber in diesem Fall rechtfertigt die Situation, die Mittel.

    Wie haette dieser Zustand sonst geloest werden sollen?

    Diese Clique hat einfach uebertrieben und es sieht so aus als haette man seit dem letzten Coup de Etat so Einiges dazugelernt.

    In diesem Sinne scheint es auch, das dieser Coup, kein echter Coup war, war doch Prem, im Palast, der Koenig wird informiert gewesen sein.

    Die Streitkraefte stehen auch zusammen und sich NICHT gegenueber....

  8. #297
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Zitat Zitat von Serge",p="400381
    wo eine Art Exil-Stellungnahme verfasst werden soll. Denke das wird ein ganz wichtiger und Weichen stellender Punkt, wie die ganze Sache hier weitergehen wird.
    Wenn die keine Ruhe geben...wird's noch krass!

  9. #298
    Jay25
    Avatar von Jay25

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Komm gerade vom einkaufen aus dem Emporium. An der Ecke Soi Asoke - Sukhumvit stehen drei Soldaten unter nem grossen Regenschirm und werden von Touristen fotografiert und das wars auch. Strassen sind angenehm frei im Moment und als hier bei allen Mittagspause war ist jeder mit einer Zeitung rumgerannt. Gleich kommt die Rede. Schau ma mal.

  10. #299
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    Ich denke auch, das es hier kein reiner Putsch war. In der Regel waren die Putschisten immer die Maechtigen die ihre Macht erhalten wollten. Hier ist es eher anders herum. Und die ganze Vorgehensweise, mit relativ wenig Saebelrasseln und gemaessigten und bedachten Ankuendigungen an die Bevoelkerung laesst vermuten, das "gute" Absichten hinter der ganzen Geschichte stecken.

    Mit Prem und Surayudh ist natuerlich auch der Palast involviert. Denke nicht, das Sonthi alleine gehandelt hat, das laesst seine Gesinnung und auch gerade seine Beziehung zu beiden erst genannten nicht zu. Glaube auch eher der Theorie, das Prem und Surayudh die massgebenden Koepfe hinter der Aktion sind.

    Die letzten Ausweitungen des Terrors im Sueden haben das Fass wohl endgueltig zum Ueberlaufen gebracht.

  11. #300
    Avatar von Jetset

    Registriert seit
    19.09.2006
    Beiträge
    242

    Re: Taksin geflohen? Putsch in Thailand

    In Pattaya ist alles ruhig...kein Millitär, kein übermässiges Polzeiaufgebot und alles geht seinen geregelten gang.
    Denke mal das sich das ganze schon letzte Nacht erledigt hatte.
    Wenn Taksin hätte gegenmaßnahmen ergreifen wollen, hätte er das sicher sofort getan und hätte nicht erst gwartet bis sich seine Wiedersacher formiert und organisiert haben.
    Denke mal das Ding ist vom Tisch.
    Bleibt wie oben schon erwähnt nur zu hoffen das bei der Bildung einer neuen Regierung nicht ein Taskin2 an die Spitze kommt.

    Also.....ruhe bewahren und abwarten :-)

Seite 30 von 86 ErsteErste ... 2028293031324080 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach dem Putsch ist vor dem Putsch
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 18.10.17, 19:53
  2. Thailand vor dem nächsten Putsch (Spiegel-online)
    Von bromo im Forum Thailand News
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.12.07, 03:18
  3. Taksin: Ein Abramowitsch aus Thailand
    Von koksamlan im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.07, 03:20
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.05, 04:29
  5. Ist ein Putsch heutzutage wirklich unwahrscheinlich?
    Von Chak2 im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.10.04, 08:22