Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 86

Täglich verschwinden Kinder in TH - oftmals steckt die Organ-Mafia dahinter.

Erstellt von lucky2103, 20.06.2014, 19:52 Uhr · 85 Antworten · 7.804 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Täglich verschwinden Kinder in TH - oftmals steckt die Organ-Mafia dahinter.

    Ich eröffne mal diesen Thread, um auf das Schicksal der vielen verschwundenen Kinder in TH aufmerksam zu machen.


    Ich habe Bilder von grausam in Strassengräben geschmissenen, ausgenommenen Kinderkörpern (die ich aber hier nicht einstelle), was die Vermutung der Verbindung zur Organhandelsmafia unterstützt.

    Dieser "Fall" (was für ein scheussliches Wort) ist aus Pang-Nga:


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Welche seriösen und für einen Europäer lesbaren Quellen gibt es dazu?

    Mir ist weltweit bisher nur ein Fall bekannt, wo einigermassen gesichert ist, dass Menschen zum Zwecke des Organverkaufs gezielt getötet und ausgeschlachtet wurden. Das war soviel ich weiss in den 80ern in Kolumbien.

    Zu diesem Thema gibt es nämlich all zu viele Horrormärchen.

  4. #3
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Was Du als seriös oder nicht seriös betrachtest, musst Du selbst entscheiden.
    Das mit dem Lesen erledigt vielleicht Deine Frau für Dich.

    Fakt ist, dass diese Fälle echt sind.


    Warum erkenne ich hier Tendenzen, wonach nicht sein kann, was nicht sein darf ?

  5. #4
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Also bitte. Du stellst ein Plakat? ein, was keiner lesen kann. Ich vermute mal, das ist eine Vermisstenanzeige.

    Das sind doch Fragen nach Quellen erlaubt, die ein derart scheussliches Verbrechen vermuten.

    Dass es Menschen gibt, die zu sowas fähig sind, bezweifele ich nicht mal. Ich stelle es mir aber extrem schwierig vor, Abnehmer zu finden, denn das müssten eigentlich Krankenhäuser sein, weil eine Organtransplantation nicht irgendein Penner in seiner Hobbywerkstatt machen kann.

    Also irgendwas einer internationalen Zeitung - Thai-Revolverblätter aktzeptiere ich nicht als seriöse Quelle.

  6. #5
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    So, das hier ist offiziell, also vom สำนักงานเขตพื้นที่การศึกษาประถมศึกษาพะเยา เขต 2, dem Grundschul- Edukations- Office Nr.2:

    Diese 2 Schulkinder wurden auf dem Weg zur Schule von einem Mini-Bus verfolgt. Es wurde versucht, die Kinder in den Bus zu zerren und zu entführen. Glücklicherweise konnten sich die Kinder in ein Haus auf dem Weg zur Schule flüchten.

    Ich muss mich immer wiede wundern, was für Members sich hier rumtreiben - das hat mit Mensch-sein fast nix mehr zu tun.
    Aber oke, die Deutschen wollen halt immer "Harte Fakten" sehen...



  7. #6
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Also bitte. Du stellst ein Plakat? ein, was keiner lesen kann.
    Du kannst es nicht lesen - aber das bedeutet nicht, dass "keiner" (Dein Zitat) es lesen kann.

    Lerne Thai, dann kannst Du es auch lesen...


    Nein echt, ich bin etwas verstört, wonach mir das Gepostete nicht abgenommen wird...

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871
    in Zeiten, wo es finanziell härter wird,

    sind wieder vermehrt die "Zupfer" unterwegs.

    Sie sprechen Kinder und Jugendliche an, rupfen oder zupfen ihre Organge raus,
    und schmeissen den Rest weg.

    Hier ein Beispiel aus Saraburi.

    DAS BILD WERDE ICH NICHT POSTEN !

    เป็นห่วงลูก "แก๊งรถตู้จับเด็ ก" - Pantip

  9. #8
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Exakt diese Bilder habe ich auch...


    Was ist los ? Das Ganze kam von meiner Schwägerin (29), Lehrerin.
    Sie ist nicht dafür bekannt, reißerische Nachrichten zu posten, sie ist konservativ, hat selbst eine Tochter.


    Aber ich finde es sehr traurig, dass hier reele Vorgänge (aus welchen Gründen auch immer) in Frage gestellt werden.

  10. #9
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    wo bleibt Deine buddhistische Gelassenheit ?

    bist du schockiert das die Welt nicht nur friedlich und sauber ist?

    Du kannst es nicht ändern und Deine aufregung im Nitty wird genauso nichts verändern (waren das nicht Deine Worte ?)

  11. #10
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Hm, ich bin nicht schockiert, aber ich möchte meinen Beitrag dazu leisten, die Members hier zu unterrichten, dass TH auch das Genannte ist.

    Entgegen Deiner Meinung ("Du kannst es nicht ändern und Deine aufregung im Nitty wird genauso nichts verändern (waren das nicht Deine Worte ?") ist das Schicksal von unschuldigen Kindern sehr wohl etwas, was wir verändern können...

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Westerwelles Reaktion auf die Wahl in TH
    Von Dawan im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.09.11, 17:27
  2. Kinder in TH ohne Eltern
    Von andiho im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 20.08.11, 11:10
  3. Müssen sich die Ausländer in TH sorgen machen
    Von tannenkiffer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.10, 14:14
  4. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 08.02.09, 18:13
  5. Preise für die gängisten Lebensmittel in TH ?
    Von Schulkind im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.05, 17:13