Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 98

Tablet PC an thailändische Schulen ausgeliefert?

Erstellt von sunnyboy, 26.01.2013, 12:22 Uhr · 97 Antworten · 5.821 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    moin liebe pad freunde.
    habe mehrere pads im haus,samsung galaxy,asus,acer und eins aus dem haus ...made in china,gekauft imn hua hin nachtmark 2.
    alle diese pads haben ein ladekabel mit ladegerät für die steckdose. die verbindung vom ladegerät zum pad kann man vom ladegerät abziehen und dann ist es ein verbindungskabel zum pc und gleichzeitig auch zum laden vom pc gedacht.
    bei allen pads,die ich habe, funktioniert es einwandfrei.

    gruß klaustal

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Das laedt nicht nur ueber USB, das Tablet kann auch USB Modems oder Memorysticks powern. Ist Standard in Android sowie dem eingesetzten Chipset (Rockchip 2918). Wenn das nicht funktioniert, dann ist das Tablet oder Kabel kaputt. Evtl. liefert auch der Port des PCs (Laptop?) nicht genug Leistung und schaltet ab. Dafuer gibt es separate USB Netzteile, wie z.B. vom iPhone/iPad. Wenn Du so eins hast, Kabel da reinstecken und testen.

  4. #73
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    In der Bedienungsanleitung des ScoPad steht, man darf nur mit dem original Charger laden.
    Das entspricht auch der Anweisung der Schule.
    Wer etwas anderes machen will, soll das tun! Ich gehe davon aus, "Puffern" verträgt die Batterie im SP-R7928A-EW nicht.

    Ich gehe ansonsten davon aus, es werden mangels Konzept keine weiteren Geräte ausgeliefert.
    So nebenbei, müßte Ende März die neue Software für das 2. Schuljahr aufgespielt werden.
    Ich habe noch nichts davon gehört, dass es die gäbe.
    Ausserdem müßten die etwa 800.000 Geräte ausserhalb der Schulen "aufgerüstet" werden, da es nur an etwa 700 von 30.000 Schulen möglich wäre.

    Ich befürchte weiter von den etwa 220.000 betroffenen Lehrern, sind nur "wenige" in der Lage, den Tablet-PC methodisch wertvoll einzusetzen.

    Die Gefahr eines möglichen Stromschlages an den stromführenden Steckkontakten (s.o.), habe ich mit Schrumpfschläuchen entschärft.
    Sieht dan so ähnlich wie bei dem Stecker aus:
    Schutzstecker.jpg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #74
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Habe die Charger der Tablets alle entschärft, indem ich die Kontakte teilweise mit Schrumpfschlauch* überzogen habe.

    Habe es bei allen wichtigen** Steckern im Haus gemacht.
    Stecker03.jpgSteckdose02.jpg

    Habe für meinen Sohn zwei Steckdosen präpariert , wo er jetzt nach eingehender Anweisung die Tablets laden darf.


    *1 Meter= 28 TB
    **ich wußte gar nicht, wieviel Stecker es in einem Haushalt geben kann!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #75
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Das macht vielleicht Sinn bei den einfachen 2-poligen Steckern. Da Du aber hier im Bild einen Schuko-Stecker hast und den anscheinend an einer normalen 2-poligen Dose betreibst, macht das nicht viel Sinn. Also entweder den Stecker wechseln auf 3-poligen Thaityp mit entsprechender Steckdose, oder deutsche Schuko-Verlaengerungsschnur mit 3-poligem Thaistecker versehen und verwenden. Damit kannst Du Dir dann auch den Schrumpfschlauch sparen durch die Tiefe der Dose.

    200px-Schuko_plug_and_socket.png auf Thai_plug.jpg

  7. #76
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Das macht vielleicht Sinn bei den einfachen 2-poligen Steckern. Da Du aber hier im Bild einen Schuko-Stecker hast und den anscheinend an einer normalen 2-poligen Dose betreibst, macht das nicht viel Sinn. Also entweder den Stecker wechseln auf 3-poligen Thaityp mit entsprechender Steckdose, oder deutsche Schuko-Verlaengerungsschnur mit 3-poligem Thaistecker versehen und verwenden. Damit kannst Du Dir dann auch den Schrumpfschlauch sparen durch die Tiefe der Dose.
    Ich habe damit gerechnet, es wird wieder kompliziert. Dein Problem ist, du arbeitest hier(/Singapur) und machst gelegentlich Urlaub hier. Ich lebe hier!
    Ich habe bisher noch keine Schukosteckdosen gefunden!!
    Schuko-Stecker einzeln und (wie auf meinem Foto abgebildet) mit Bügeleisen-Kabel bekommt man hier zu kaufen.
    Da an den meisten Kabel-Verlängerungssteckdosen, auch wenn sie eine dreipolige Steckmöglichkeit haben, nur ein zweipoliger Stecker mit einem Witz (Querschnit) von Kabel ausgestattet sind, habe ich diese alle damit ausgetauscht.

    Die Schuko-Stecker haben gegen über den zweipoligen Thaisteckern einen viel stabileren Sitz.

    Vielleicht sollten wir soche Fragen zukünftig in einem Fachthread abhandeln.


    Hier geht es darum, etwa 800.000 (6-7 jährige) Kinder haben ein Ladegeraet für ihren TabletPC, das einen zweipoligen Stecker (s.Bild oben, schwarzer Stecker rechts) hat, wo die Steckkontakte, lange vor dem vollständigen Einführen in die Steckdose, stromführend sind. Diese Gefahr habe ich mit den Schrumpfschläuchen beseitigt.


    In den Schulen bringt das natürlich nicht viel, weil dort in der Regel nicht genügend Steckdosen vorhanden sind.
    Deswegen müssen sich jetzt die Zwerge zusätzlich zu den vielen schweren Büchern und Heften auch noch mit dem Tablet-set abschleppen.

    Und alle Eltern dieser Kinder müssen immer die Ladung des Gerätes übernehmen, nur wir nicht!

  8. #77
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Ich habe damit gerechnet, es wird wieder kompliziert. Dein Problem ist, du arbeitest hier(/Singapur) und machst gelegentlich Urlaub hier. Ich lebe hier! Ich habe bisher noch keine Schukosteckdosen gefunden!!
    Dann schau einfach mal bei Home Pro!

    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Und alle Eltern dieser Kinder müssen immer die Ladung des Gerätes übernehmen, nur wir nicht!
    Ja, da wäre ich doch auch stolz an Deiner Stelle.

  9. #78
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Ich habe bisher noch keine Schukosteckdosen gefunden!!
    Schau mal auf das rechte Bild in meinem Posting, das ist eine Schukodose, Thai Version. Ansonsten macht es ggf. auch Sinn, ein oder 2 ordentliche Verlaengerungen aus DL mitzubringen und den Stecker gegen die Thaivariante auszutauschen. Speziell wenn man ein paar Geraete hat, die einen deutschen Stecker haben (z.B. Computer, Werkzeug, Haushaltsgeraete etc.).

  10. #79
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536

    Disaster Schul-Tablet-PCs

    Das neue Schuljahr hat begonnen und von den Tablet PCs für die Neueinsteiger keine Spur.
    Man weiß zur Zeit noch nicht mal welcher Produzent den Zuschlag bekommt. Die Rede ist von bis zu vier Monaten bis die ersten neuen Geräte geliefert werden. Na, dann dauert es auch nicht mehr so lange bis die Nächsten eingeschult werden.
    Soweit mir bekannt sollen diese Geräte ja sämtliche Bücher ersetzen. Nur mit was lernen die irgendwann, wenn auch das letzte vorrätige Buch vergriffen ist?

    Vielleicht überspringen die einfach mal ein Jahrgang? So ähnlich wie bei 3G. Dort ist ja auch geplant später gleich zu 5G zu wechseln. 4G bleibt dann halt unbeachtet auf der Strecke.

    Neues Schuljahr


    Das war im übrigen auch ein Wahlversprechen.........


    Aber Wanni wird das hier sicher gleich zurechtrücken.

  11. #80
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.856
    warum nicht hier

    Tablet PC an thailändische Schulen ausgeliefert?

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Google Nexus 7 Tablet
    Von juehoe im Forum Talat-Thai
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.13, 08:50
  2. Thai Tastatur fuer Sanei Tablet
    Von Claude im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.12, 23:57
  3. tablet PCs versus Bestechungsgelder an Schulen
    Von berti im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.12, 13:01
  4. Tablet oder Laptop?
    Von Heinrich Friedrich im Forum Computer-Board
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.03.11, 22:56
  5. SCHULEN
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.07, 09:53