Ergebnis 1 bis 9 von 9

T.O.T oder Loxinfo

Erstellt von Bukeo, 01.10.2003, 13:49 Uhr · 8 Antworten · 667 Aufrufe

  1. #1
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    T.O.T oder Loxinfo

    Hallo,

    ich habe seit ca. 6 Wochen ein Problem mit der Internet-Connection.
    So ca. all 10 - 30min flieg ich raus - muß mich also wieder neu einwählen.
    Als ich heute die TOT-Rechnung bekam, staunte ich nicht schlecht.
    Baht 5000,- für Internet.
    Meine Frau rief dann gleich dort an - da erklärte man ihr, diese wäre für die Einwahl zu Loxinfo - somit war es für mich zumindest nachvollziehbar. Die Summe kam durch die häufige tw. autom. Wiedereinwahl zustande.

    Nun bin ich mir aber nicht so sicher, wer eigentlich schuld an dieser instabilen Verbindung hat.
    Loxinfo oder TOT - ich neige mehr zu T.O.T, da auch Faxe öfter nach dem 2. oder 3. Versuch durchlaufen und vorher durch Abbruch ein Error vermelden.

    Hat irgendwer im Raum Chiang Mai gleiche Probleme?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756

    Re: T.O.T oder Loxinfo

    hallo


    jede einwahl kostet dich 3 baht genau wie ein ortsgespräch WENN du die örtliche einwahlnummer nutzt sonst wirds ein ferngespräch und heftigst teuer!!!

    es wird wohl an deiner leitung liegen was bekommste den für verbindunggeschwindigkeiten hin???

    sag den tot jungs sie sollen dir mal den störungsdienst schicken dem steckte dann noch ein paar baht zu und sagst ihm du brauchst ne gute leitung er soll mal alles durchchecken....


    mfg
    dms mit 45.2-48kbit in patty

  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: T.O.T oder Loxinfo

    Ging mir neulich auf Samui fuer ein paar Tage auch so...die Anlage, die Technik aber der Kurs fuer die Wiedereinwahlen scheint mir extrem hoch-schalte das automat. Einwaehlen ab und nach 2-3 Versuchen laesst du es bleiben.... Ein freundliche Anfrage bei TOT hilft vielleicht auch was-´n Signalverstaerker irgendwo im Eimer..wo kein Klaeger da kein Richter...aeh..ich meine wenn du nichts bewegst, wird sich nichts bewegen. Mit der "Schuld" Zuweisung waer ich da eher Vorsichtig! Aber 5000B ist schon ein ganz schoener Happen!

  5. #4
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: T.O.T oder Loxinfo

    Hallo Bukeo !

    Nah ,dann geht es mir nicht alleine so !

    Habe hier in Nongkhai seit Wochen Probleme mit dem Internet.

    Lei Loxinfo ,ego und TOT-Free in der Nacht fliege ich dauernt raus ,CS ist die Leitung immer besetzt.

    Habe bei der TOT reklamiert und die haben mir auch ,angeblich ,eine neue Leitung gelegt und den Anschluss gescheckt ,aber es klappt immer noch nicht.

    Jetzt machen alle so

    Habe einen neuen Provider gefunden und da kann ich wenigstens in der Nacht ,zwischen 1-7 a.m. ungestoert serven ,aber wie lange noch?

    Serve ich bei der TOT in Udon ,dann habe ich eine klasse Leitung und zahle nur 9 Bath /Std.

  6. #5
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: T.O.T oder Loxinfo

    Habe bei der TOT reklamiert und die haben mir auch ,angeblich ,eine neue Leitung gelegt und den Anschluss gescheckt ,aber es klappt immer noch nicht
    die Leute von TOT waren heute auch hier, haben auch irgendwas neues gemacht, ich fliege aber trotzdem weiter aus der Leitung.
    Man hat mir aber erklärt, dass TOT im Bereich Norden erhebliche Probleme mit einer Hardware hätte und deshalb diese Störungen auftreten. Könnte stimmen, nachdem du auch diese Probleme hast.

    Sie haben mir aber versprochen, noch etwas zu versuchen, wenn sie in der Zentrale sind. (nach dem wir ein wenig Geld locker gemacht hatten) und siehe da.... - nach einer guten Stunde stieg der Speed von vorher 19,2 kBit/s auf 50,6 kBit/s.
    Zumindest etwas...... :bravo:

  7. #6
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: T.O.T oder Loxinfo

    Mir hat man Gestern beim Bezahlen der Telefonrechnung ( 900 Bath ) 100 Bath erlassen ,wegen der Rauswuerfe.

    Tagsueber fliege ich aber alle 5-10 Minuten weiter raus ,nur nachts habe ich freie Leitung .

    Ich vermute das liegt an den online games und Nongkhai ist auch Grenzgebiet zu den Kommunisten.

  8. #7
    Changbeer
    Avatar von Changbeer

    Re: T.O.T oder Loxinfo

    Loxinfo bietet die Möglichkeit an, im Online-Shop per VISA zu bezahlen. Taugt diese Methode was und ist sie vor allem sicher?

  9. #8
    Avatar von Peanut

    Registriert seit
    01.09.2003
    Beiträge
    358

    Re: T.O.T oder Loxinfo

    Bieten die vo T.O.T. oder Loxinfo denn in groesseren Städten eine Flatrate an?Und vielleicht sogar digitale Einwahl mit etwas mehr Speed?
    Hat jemand Ahnung davon, oder besser ein Modem mit Mobilfunkeinwahl vielleicht?

  10. #9
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: T.O.T oder Loxinfo

    Die älteren Kupferleitungen der sekundären und tertiären Netzwerke sind in Thailand chronisch überlastet (bottlenecks, siehe Strassenplanung) und oft (nicht immer!) von schlechter Qualität (noise). Die Störgeräusche entstehen durch mangelnde Isolation und unsachgemässe Verlegung (Induktion durch elektromagnetischen Wellen) und führen zu Datenpaketverlusten und niedriger Transferrate. Ich bin jedoch immer wieder erstaunt -wenn ich mir die Verlegungen anschaue- das es überhaupt funktioniert. In Bangkok ist dieses Problem in den letzten Jahren zum Glück stark zurückgegangen. Wenn ihr nicht in Bangkok seid, sondern irgendwo auf der Büffelweide oder in der Kokosplantage, gibt es immer noch die Broadband Satelliten Option, z.B. das gerade eingeführt iPSTAR von CS Communications (Shinawatr) 256/126 kB/s schon ab 3,000.- THB im Monat, oder das Konkurrenzangebot von Samart.

    X-Pat

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 00:09
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.11, 12:09