Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Suche spannende geschichten von Deutschen in Thailand für TV-Reportagen

Erstellt von TV-Journalist, 14.10.2010, 17:09 Uhr · 18 Antworten · 3.896 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Also ich finde schon, dass es interessante Geschichten über Thailand und seinen Farangs gibt.
    Die geschichte von Bernd aus Phuket, welcher eine Thai heiratete war interessant.
    Die Geschichte von Ludwig H, genannt Thailandjoe war toll und Die kleinen Geschichten über die Villa Germanis sowie der Beitrag über View Talay resort in Pattaya waren auch Klasse.
    Ich würde gerne mehr darüber sehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Das mögen ja alles tolle Geschichten sein nur sind sie nicht die Realität. Irgendwann geht man auch nicht mehr jeden Tag zum Strand und
    man hat seinen Alltag. Ist doch ganz klar, es läuft sich alles ein. Nur so etwas will doch kein Sender bringen, wenn der meinen normalen Tag filmen will braucht er keine 10 Tage da reichen 2 für unter der Woche und einer am Wochenende. Gerade jetzt in der Regenzeit, da ist nix mit Boot oder so eigentlich nicht viel anders als in Deutschland jedoch vieeeeeeeeeeeeeeeeel enstpannter. Thailand ist wirlich super, aber das Paradies ist es sicher nicht, ob man das überhaubt findet ist eine andere Frage. Der normalo Farang hier in Thailand der noch nicht mit 2500€ Rente hier lebt und vielleicht auch noch arbeiten muß, der hat natürlich meist ein schöneres Leben, jedoch muß er doch zur Arbeit und somit bekommt man auch seinen Alltag. So ist das wie überall auf der Welt, das was man hat schätzt man meist nicht mehr so wie es eigentlich sein sollte.

  4. #13
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Das mögen ja alles tolle Geschichten sein nur sind sie nicht die Realität. Irgendwann geht man auch nicht mehr jeden Tag zum Strand und
    man hat seinen Alltag. Ist doch ganz klar, es läuft sich alles ein. Nur so etwas will doch kein Sender bringen, wenn der meinen normalen Tag filmen will braucht er keine 10 Tage da reichen 2 für unter der Woche und einer am Wochenende. Gerade jetzt in der Regenzeit, da ist nix mit Boot oder so eigentlich nicht viel anders als in Deutschland jedoch vieeeeeeeeeeeeeeeeel enstpannter. Thailand ist wirlich super, aber das Paradies ist es sicher nicht, ob man das überhaubt findet ist eine andere Frage. Der normalo Farang hier in Thailand der noch nicht mit 2500€ Rente hier lebt und vielleicht auch noch arbeiten muß, der hat natürlich meist ein schöneres Leben, jedoch muß er doch zur Arbeit und somit bekommt man auch seinen Alltag. So ist das wie überall auf der Welt, das was man hat schätzt man meist nicht mehr so wie es eigentlich sein sollte.
    Kommt halt darauf an wie Mensch sich arrangiert!

    Sicher laesst sich "Paradies" in allen Varianten diskutieren, allein die klimatischen Bedingungen, machen das ganze schon etwas paradiesischer als vergleichsweise in D. dann die relativ geringen Lebenhaltungskosten...brauch ja nicht mit Vergleichen anzufangen, oder?

    Thailand wird mit Sicherheit nicht das bleiben, es veraendert sich auch... und nicht unbedingt zum Besseren!

    Aber das steht vorerst auf einem anderen Blatt!

  5. #14
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Für viele wird es sicherlich weiterhin das Paradies bleiben. Sagen wir als Rentner.
    Immer warm, billig, oft gemütlich durch Anschluss an Gleichgesinnte(wobei ich nicht die 5exgeschichten meine).
    Gutes billiges deutsches Essen und von der Ferne das jammern in der Heimat beobachten.
    Also ich stelle mir meine Abend 3 Monate im Jahr in pattaya entweder in Villa g oder Talay resort vor. Da treffe ich viele deutsche rentner und wir können gemeinsam etwas unternehmen.

  6. #15
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421
    Also diejenigen, die hier in Thailand in einen gewissen Alltagstrott fallen, tun mir echt leid, denn sie merken gar nicht was ihnen entgeht. Bei mir ist immer was los und die Tage, Wochen und Monate schiessen nur so. Allerdings hab ich auch noch nie wirklich typisch "deutsch" gelebt.

    Jedoch, auf's Fernsehen haett ich jetzt auch keinen Bock.

  7. #16
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    Für viele wird es sicherlich weiterhin das Paradies bleiben. Sagen wir als Rentner.
    Immer warm, billig, oft gemütlich durch Anschluss an Gleichgesinnte(wobei ich nicht die 5exgeschichten meine).
    Gutes billiges deutsches Essen und von der Ferne das jammern in der Heimat beobachten.
    Also ich stelle mir meine Abend 3 Monate im Jahr in pattaya entweder in Villa g oder Talay resort vor. Da treffe ich viele deutsche rentner und wir können gemeinsam etwas unternehmen.
    taeusch Dich nicht, auch das ehemalige Rentnerparadies Pattaya veraendert sich.

    Im August schloss der deutsche Baecker OTTO in Naklua sein Geschaeft (Bkk laeuft weiter),
    was ein Zeichen fuer die Nachfrage von deutschen Broetchen und Brot ist.

  8. #17
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ....Im August schloss der deutsche Baecker OTTO in Naklua sein Geschaeft (Bkk laeuft weiter),....
    moin,

    denke x cleverer wäre es wohl gewesen, auf april zu schließen und im november wieder zu öffnen, da sind alle wieder im los.


  9. #18
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    warum nicht mal einen Film ueber den in Thailand verstorbenen Autor GüntherRuffert
    Schließe mich der Meinung von DisainaM uneingeschränkt an. Die Lebensgeschichte von Günther Ruffert wäre wirklich eine Reportage wert! Außer Günther fällt mir da nur noch DisainaM selbst ein, der sich keinesfalls hinter Günther mit seinem Wissen mit und um Thailand verstecken müsste


    Gruß Hans

  10. #19
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Thailand ist bekannter,als wie ein bunter Hund,ich glaube über Germany gibt es nicht soviel du berichten.

    Ich suche verzweifelt braubare Infos zu Laos,aber die verschliessen sich,besonders die Behörden.

    Gruss

    Otto,der gerade einen Monat in Österreich war,wirklich einer der letzten Paradiese auf dieser Welt!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche Deutschen in Thailand!
    Von fligher im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.12, 18:17
  2. Suche Deutschen Anwalt in Thailand
    Von LL_Mike im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.05.11, 08:30
  3. Landesweite Suche nach einem Deutschen
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.04.06, 08:53
  4. Thailand Reportagen im TV
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.11.03, 23:33