Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64

Suche neues Handy in Thailand!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 20.08.2006, 08:11 Uhr · 63 Antworten · 6.123 Aufrufe

  1. #21
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Suche neues Handy in Thailand!

    Akkus sind doch eh Verschleissteile. Egal ob Du ein 2nd Hand Gerät kaufst oder eine neues Handy, welches schon x-Monate beim Händler vor sich hin gammelt. Bei beiden Varianten kann der Akku schon gehörig gelitten haben.

    Der Akku altert und verliert seine Kapazität auf jeden Fall und zwar ab der Minute in der er produziert wurde.

    Aber einen Akku kann man kostengünstig durch einen neuen Ersetzen, also wo ist das Problem?

    Ältere Nokia und Siemens Modelle sind recht zuverlässig und stabil. Das ME35 oder ME 45 von Siemens ist nahezu unkaputtbar, meins geht immernoch. Ich habe lediglich den Akku tauschen müssen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Suche neues Handy in Thailand!

    Die handy sind heute alle frei, sodaß
    man ohne weiteres eine andere sim-card
    reinstecken kann.
    meine frau bekommt alle zwei jahre ein
    neues handy und hatte noch nie probleme
    in bkk damit.
    sim-card in der brd raus und andere am
    flughafen von bkk rein, man muß ja schließlich
    vor dem duschen schon erreichbar sein.

  4. #23
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Suche neues Handy in Thailand!

    Meiner Erfahrung nach sind Telefone im MBK teurer als in Deutschland bei ebay. Vor allem neuere Modelle.

    MBK imho ist die beste Adresse in Bangkok. Für 2000 Baht sollte man da problemlos was finden.

    Bei den gebrauchten Handy sind doch viele aufgearbeitet. Also neues Gehäuse und neuer Akku.

    Gibt es eine technische Möglichkeit Akkus auf Qualität zu prüfen?

  5. #24
    Piercer
    Avatar von Piercer

    Re: Suche neues Handy in Thailand!

    Sim-Lock und Net-Lock machen die in 5 min raus!!
    Also ich kaufe meine auch in Ebay und lass die in Asien freischalten, dafür zahlt man hier nochmal extra 100 Euro.

  6. #25
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: Suche neues Handy in Thailand!

    Zitat Zitat von Mr.Lof",p="388969
    Gibt es eine technische Möglichkeit Akkus auf Qualität zu prüfen?
    Ja, gibt es.
    Allerdings müsstest Du dafür ein (sehr teures) Akkutestgerät mit ins MBK schleppen, und brauchst mehrere Stunden Zeit.

    Bin zwar keine Elektroniker, aber in meinem Job (Rettungsdienst) haben wir ein Haufen Geräte mit Akkus: z.B. Funkgeräte, Funkmeldeempfänger, Defibrillatoren, tragbare Patientenmonitore, Spritzenpumpen...usw, usw...

    Jedenfalls ist es möglich, die Akkus eben an so ein Gerät anzuschließen, dabei wird der Akku dann zuerst vollständig entladen, dann wieder (langsam) aufgeladen. Dadurch ist es möglich die Kapazität des Akkus zu ermitteln. Diese Art der Ent- und wieder Aufladung ist eben sehr schonend und lebensverlängernd für Akkus.
    Diese ganze Prozedur kann aber je nach Akku mehrere Stunden dauern.


    Braucht halt etwas Geduld... aber man kann sich ja die Zeit im MBK sehr gut mit gucken (nicht nur nach Handy´s... ) vertreiben.

    Gruß
    Samui-Fan

    Aber evtl. gibt´s hier ja noch Elektroniker, die das genauer erklären können.

  7. #26
    nongmuang
    Avatar von nongmuang

    Re: Suche neues Handy in Thailand!

    Hallo
    Ich habe vor 3 Jahren mal 2 Handys (Siemens A55) von Voodafone gekauft,
    da waren jeweils 15 Euro Guthaben drauf und haben je Stück 25 Euro gekostet.
    Also die 2 mal 15 Euro abtelefonieren und dann kostet das Handy nur
    10 Euro ;-D .
    also 500 Bath zuzüglich der nötigen Geisteraustreibung im Phantip Plaza oder MBK von 150 Bath pro Handy (Simlock enfernen )
    Also für 650 Bath ein brauchbares, für alle Karten offenes Handy das geht doch?
    Ob das z.B. Voodafone etc: genauso sehen weiss ich nicht!


    best regards

    BIR

  8. #27
    nongmuang
    Avatar von nongmuang

    Re: Suche neues Handy in Thailand!

    @andydendy
    Da hast Du etwas übersehen!
    Es gibt Handys, die auch ohne Vertrag billig verkauft werden, (Nepper Schlepper Dummenfänger)
    aber die funktionieren die ersten 2 Jahre nur mit der Prepaidcard des jeweiligen Anbieters.
    Also Simlock Handys werden genau wie die Vertragshandys subventioniert, aber bei den Prepaid ist es nur die Hoffnung des Anbieters das sich die Sache lohnt.
    Wenn man nun irgendwo, die Sperre entfernen läßt z.B. (MBK, Phantip Plaza Bkk)150 Bath, ;-D ., kannman durchaus ein neues Handy für 13 Euro bekommen! ;-D

  9. #28
    nongmuang
    Avatar von nongmuang

    Re: Suche neues Handy in Thailand!

    Nachtrag
    Ich meine in Deutschland gekaufte Prepaidhandys!

    Sorry

  10. #29
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Suche neues Handy in Thailand!

    Zitat Zitat von Mr.Lof",p="388969
    (...)
    Gibt es eine technische Möglichkeit Akkus auf Qualität zu prüfen?
    Ja, solche geräte gibt es. Da moderne Lithium-Ionen Akkus fast keinen Memoryeffekt mehr haben, reicht es mal einen Blick auf das Produktiondatum des Akkus zu werfen. Das ist meist aufgedruckt.
    Wichtig, darauf achten das es ein Originlakku ist. Lithium-Ionen Akkus können recht explosiv sein, besonders wenn (Luft-)Feuchtigkeit eindringt oder sie kurzgeschlossen werden.

  11. #30
    nongmuang
    Avatar von nongmuang

    Re: Suche neues Handy in Thailand!

    @a_2

    So ist das nun mal mit den Akkus,
    aber testen ist nicht so einfach, je mehr Zeit man hat
    desto besser die Ergebnisse. :-)
    Eine Autobatterie auf die schnelle zu testen ist auch so eine Sache!
    Das ist auch bei den anderen Primär und Sekundärzellen das gleiche Problem!
    Ja schneller ich testen will desto unpräziser wird das Ergebnis.
    Also, ein Akku/Batterietest erfordert Zeit, auch bei, wer weiß wievielen Prozessoren im Testgerät.
    Hardware also, die noch realitätsgebunden reagiert ;-D ,
    auch mit noch so guter Software kann die Physik nicht
    umkehren!

    Aber Deine Handybewertung Siemens ME35 und ME45, kann ich voll bestätigen, die kannste in die Ecke schmeißen und drüberlaufen
    aber das was jetzt von BenQ kommt ist anders!
    Da sind wir auf Samsung und Nokia umgestiegen. :-(
    Muß man auch besser drauf aufpassen (wirken nicht so robust wie vorgenannte ME35/45)

    mfg

    BIR

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Handy in Thailand
    Von sabai-sabai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.03.13, 15:49
  2. Neues Handy, in Pattaya oder Pantip Plaza?
    Von i_g im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.06.09, 05:20
  3. Neues Handy für D.
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.07, 14:05
  4. Neues Handy - wo kaufen ??? Welche Prepaid-Karte??
    Von Luftretter im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.03.06, 20:38
  5. Handy in Thailand
    Von Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.01, 08:54