Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

...suche nach Gleichgesinnten

Erstellt von Kali, 23.10.2002, 18:28 Uhr · 33 Antworten · 2.744 Aufrufe

  1. #31
    Thaisanuk
    Avatar von Thaisanuk

    Re: ...suche nach Gleichgesinnten

    @CNX

    Ist der Ruf erst ruiniert, kannste Saufen ungeniert! Easy,oder?

    Warum zerbrichst Du Dir denn den Kopf ueber unserern Ruf. , versteh ich nicht? Der Ruf der Deutschen wird vielmehr dadurch geschaedigt, dass zuviele German-Farangs, sich den Kopp ueber Thaiprobleme zerbrechen und das den Thais auch noch unter die Nase reiben wollen, nur weil sie ein paar Brocken oder mehr Thai sprechen. Ein Beispiel:

    Als wir in der Naehe von Khon Kaen zu besuch waren lief ploetzlich ein Deutscher Expat vorbei, natuerlich mit nach unten gezogenen Mundwinkeln.(Wohl durch den Laerm angelockt). Als wir mit ihm sprechen wollten hielt uns der Hausherr zurück mit den Worten:
    No good Man - speak to much - und spuckte dabei auf den Boden. Mein Kumpel hat dann trotzdem mit ihm geredet, kam aber mit den Worten zurück: Was ein Arsch - Der hat doch tatsaechlich gemeint wir sollen die Musik leiser machen, weil das ganze Viertel nicht schlafen kann, ein Thai hat sich allerdings nie beschwert. Meine Antwort zum Arsch: Schau Wau - Metong lui( weiss net wie man das schreibt, langt wenn ichs sprechen kann). Hab ihn dann nicht mehr gesehen . Durch solche Typen wird unser Ruf kaputt gemacht und nicht durch drei Angeheiterte Farangs die froehlich mit den Thais zusammen feiern.

    Bei all unseren Besuchen bei Thais zuhause, haben wir nicht ein einziges mal Alk mitgenommen. Der war entweder schon im Kuehlschrank oder wurde schleunigst besorgt, ohne das wir etwas sagten. Es war einfach lustig Zusammenzusitzen, zu Karaoken (was ich mich ohen Alk niemals trauen wuerde, da bin ich ehrlich) und zu tanzen und dabei ein paaar Bier zu zischen, wobei die Thais immer den Whisky bevorzugten und das waren zum teil doch sehr gebildete (viele Studenten) Thais. Wenn hier auch nur irgentjemand behauptet Thais wuerden nicht trinken oder den Alkohol meiden, dann luegt er schlichtweg oder lebt in einer Traumwelt. (Er haette das wohl gerne).
    Ich hab nie ein Volk gesehen das so gerne feiert.

    Oh und by the way. Ich hab heut morgen echt voll den Dicken kopf von unserem Lummerland Nachtreffen gestern Abend und schwoere hiermit feierlich, das ich keinen Alkohol mehr trinken werde - bis heute abend

    Prost



  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: ...suche nach Gleichgesinnten

    Wenn hier auch nur irgentjemand behauptet Thais wuerden nicht trinken oder den Alkohol meiden, dann luegt er schlichtweg oder lebt in einer Traumwelt. (Er haette das wohl gerne).
    nee thaisanuk, hat niemand behauptet......... die meisten männer im isaan saufen wie die ketzer.........lao khao (brrrrrrrr;) ) doch die wenigen, die es nicht tun, oder nur bei besonderen gelegenheiten, von denen haben es einige zu bescheidenen wohlstand gebracht. woran mag das nur liegen..............?
    gruss heini

    PS
    ich habe nix gegen trinken!;).......... mach ich selbst sehr gerne........ hin und wieder....... besonders auch im limmerland.;)

  4. #33
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: ...suche nach Gleichgesinnten

    Wenn hier auch nur irgentjemand behauptet Thais wuerden nicht trinken oder den Alkohol meiden, dann luegt er schlichtweg oder lebt in einer Traumwelt
    Auch in Thailand, gibt es gelegentlich Ausnahmen, wie ich zu meinem Leidwesen einst feststellen mußte .
    Gruß Sunnyboy
    (ein kleines Tröpfchen am Abend ist sehr erlabend )

  5. #34
    Avatar von GernotPanida

    Registriert seit
    24.08.2002
    Beiträge
    155

    Re: ...suche nach Gleichgesinnten

    Hi

    Auch ich als Nicht-Alki kann mir ab und zu mal einen "Rausch" antrinken, ich sehe das ganze nicht so problematisch ! Ich trinke eigentlich nie etwas aber trotzdem schätze ich Bier, Wein und einen guten Schnaps ( ab und zu mal nach dem Essen ) !

    Für mich ist es einfach nur ein Zeichen meiner persönlichen Freiheit das ich mit Alkohol tun kann was ich will ( ich meine das ich trinken kann wann,was,wieviel ich will ) ; da ich aber meine Freiheit nicht mit einer Sucht beeinschränken mag, bin ich allgemeingesehen "Nichttrinken" (das werde ich auch bleiben)

    mfg
    Gernot

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Auf der Suche nach..
    Von Dune im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.09.11, 08:54
  2. Auf der Suche nach dem Speziellen !!!
    Von KhonTalüng im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.06, 20:57