Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

...suche nach Gleichgesinnten

Erstellt von Kali, 23.10.2002, 18:28 Uhr · 33 Antworten · 2.737 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: ...suche nach Gleichgesinnten

    Also ich bin weder Anti noch Alkoholiker.

    Bei Festen, Parties etc. kann ich schon auch mal ein halbes Kitchen Bier trinken. Allerdings hat das mit Gruppenzwang nichts zu tun. Das haengt immer von der Stimmung und Atmosphere ab.

    Zu Hause habe ich eher selten Bier, nur wenn Besuch kommt von dem man weiss dass Bier gerne getrunken wird.

    Whisky und andere Spirituosen habe ich reichlich immer im Haus. Alleine schon die Spezialitaeten aus den von mir bereisten Ländern, die ich mir bisher immer als Souvenir mitgebracht habe. Aber getrunken wird davon eigentlich nie bis selten etwas.

    Somit rechne ich mich generell zu den Genusstrinkern ohne jegliches Alkoholproblem.

    Ich sage immer, wenn ich mal richtig besoffen war und am naechsten Tag merke, wie schlecht es mir geht ist Alles in Ordnung. Schlimm wird es dann, wenn man am naechsten Tag taufrisch aufwacht und erst mal zum Fruehschoppen geht...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: ...suche nach Gleichgesinnten

    Hi Kali, Hi alle,

    muß jetzt auch mal Stellung nehmen.

    Also ich trinke Alkohol. Nicht mäßig und auch nicht regelmäßig.

    Also wenn es sich ergibt (so wie Gestern Abend) sind auch mal ne Flaschen Rotwein (oder zwei) drin.
    Finde das OK muss ja nicht jeden Tag sein.

    Was ich sagen will ich trinke Alkohol und hab kein Problem damit.

    Na den Prost.

    Peter

  4. #13
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: ...suche nach Gleichgesinnten

    Jungs,
    ihr könnt mich zerschfleischen, wenn ihr wollt,

    aber solange sich der ein oder andere vor den "Trinkern vor dem Herrn" abgrenzen muss, ist er noch lange nicht gesund.

    Der ein oder andere Beitrag, der ohne den Hinweis auf die "Sünder" auskommt, sich nur auf den eigenen Anti-Beschluss bezieht, stimmt mich allerdings froh und zuversichtlich für die "drogenfreie" Person. Denen gratuliere ich von ganzem Herzen.

  5. #14
    Thaisanuk
    Avatar von Thaisanuk

    Re: ...suche nach Gleichgesinnten

    Thailand ohne Alk und sonstwas - für mich als absoluter Genusstourist unmöglich. Warum fahr ich denn in Urlaub? Um Sanuk mak zu haben und da gehören die 10 Bier und 2 Flaschen Whisky nun mal dazu. Allein die Thais erwarten das schon von Dir. In den 3 Wochen in denen ich jetzt im Lummerland war gab es keinen Tag und keine Nacht ohne Alkohol - UND DAS WAR GUT SO. Das schoene am Lummerland ist das man selten einen dicken Kopf hat. Das liegt wohl am Klima oder daran das man laufend Standgas hat. Es gibt einfach nichts schoeneres als ein Isanfood Fruehstück mit 3 Flaschen Singh. (Anders krieg ich das Zeugs auch net runter) und danach noch ein Bier trinken zu gehen. Das ist Urlaub pur und die Thais sind auch imer gern dabei. So jetzt hab ich mich wohl als Alk geoutet, aber was solls? Nichts was eine Flasche Whisky nicht korrigieren könnte.
    Tempel kann ich mir auch noch anschauen wenn ich alt bin.

    Saufen, ....., Randalieren - Scheisse an die Waende schmieren - Das ist unser letzter Trost - Drum trinkt weiter Brueder - PROST

    Thaisanuk



  6. #15
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: ...suche nach Gleichgesinnten

    bin im grunde genommen kein alk, gebe jedoch zu im lummerland das eine
    oder andere bierchen zu vernichten. muss ich wohl - irgendeiner wenn nicht wir farangs muss da unten das teuere bier trinken und damit die heimische wirschaft unterstützen und arbeitsplätze sichern.

    gruss

    [move:d7b40798e0]- hicks - alohol macht die birne hohl - hicks [/move:d7b40798e0] -

  7. #16
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: ...suche nach Gleichgesinnten

    @Thaisanuk
    Dann gehöre ich wohl zu den absoluten Langweilern.

    So richtig habe ich bis jetzt noch nicht verstanden warum man, um Spaß zu haben in Thailand sich bis zur Bewusslosigkeit betrinken muss. Mir wurde das zwar schon öfters auch von Thais so erzählt. Ich hatte auch oft das Gefühl, dass man betrunken seinn muss, also nicht nur mal ein Bier oder trinken kann. Ziel dieser Saufgelage ist unter den (nicht vorhandenen) Tisch zu rutschen. Auch auf die Gefahr hin der Spielverderber zu sein, lasse ich das lieber.

    Ich bin kein Anti-Alkoholiker, aber trinke nur ganz selten mal etwas. Zugegeben meist nur in Thailand mal einen schönen Cocktail. Bier oder gar Mekhong ist nicht mein Fall.

  8. #17
    philipp
    Avatar von philipp

    Re: ...suche nach Gleichgesinnten

    Ich glaub ich bin dann n richtiger Alkoholiker. Hab ich zumindest in der Schule so gelernt. Da ich eigentlich fast jedes Wochenende mit meinen Jungs einen trinken gehe (und das dann eigentlich nie bei nur einem bleibt). Und sobald da eine Regelmäßigkeit auftritt ist man ja offiziell schon n Alki.

    Unter der Woche trinke ich keinen Alkohol, da mir Bier einfach nicht so gut schmeckt und ich, wenn ich am nächsten Tag arbeiten muß, keine Mischungen trinke...aber dafür gibts ja den Spliff....;)

    Aber eigentlich sucht Kali ja nach gleichgesinnten also bich ich ja wieder OFFTOPIC...


    Philipp´der das alles mit ganz viel Sport kompensiert`

    Letzte Änderung: philipp am 25.10.02, 11:35

  9. #18
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: ...suche nach Gleichgesinnten

    Original erstellt von Thaisanuk:
    ... für mich als absoluter Genusstourist unmöglich....
    Tempel kann ich mir auch noch anschauen wenn ich alt bin.
    Ebend, was glaubst Du, was ich mache ? Ich denke, ich habe das Alter, um mir die Tempel anzusehen - nach buddhistischer Vorstellung hat ein Mann im Alter von ca. 52 sowieso alles im Leben erledigt, sollte er zumindest.Da bin ich eigentlich schon überfällig.

    Genusstourist ? Ein Hedoniker, also im alten Griechenland ein Anhänger des Hedonismus, eine philos. Richtung, die sich dem reinen Genuss im Leben, egal in welcher Beziehung, verschrieben hatte.

    Im Ernst, um Mißverständnisse auszuräumen: Die Suche nach Gleichgesinnten bezieht sich eigentlich darauf, daß es für mich schon interessant ist Leute kennenzulernen, die die Möglichkeit ohne behornte Birne Sanuk und Genuss zu haben nicht ausschließen.

    Und, Seven, Langweiler ? Ich weiß nicht, was daran spannend sein soll, mit jemandem zusammen zu sein, der die Trinkfestigkeit zum Prinzip erhoben hat. Was glaubst Du, wie spannend es es, wenn ein Haufen Langweiler zusammen Sanuk und Genuss hat.

  10. #19
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: ...suche nach Gleichgesinnten

    @ Philipp
    Was kümmert es Dich als was man offiziell gilt? Wichtig ist, allein was man tut. Regelmäßig einmal in der Woche, nämlich am Wochenende in Gesellschaft zu trinken, ist ja noch vergleichsweise harmlos und rein statistisch überwiegen noch die Tage, an denen man ohne Alkohol auskommt. Da bestimmt der Alkohol nicht Deinen Alltag.

    Das ist an sich auch nicht schlimm, nur muß man sich bewußt sein, daß darin die Gefahr liegt, daß der Alkoholkonsum sich mit den Jahren schleichend langsam verselbstständigt und zum Alltag wird. Man beginnt auch allein und vor allen täglich zu trinken. Auch reicht ein Bier längst nicht mehr aus um das angenehme Gefühl der Anfangsjahre zu bekommen, die täglichen Mengen erhöhen sich ganz allmählich.

    Die Gefahr beim Alkohol liegt auch darin, daß der 'passiert-mir-nicht-Effekt' sehr groß ist und man die Suchtgefahren einfach verdrängt.

    @ Thaisanuk
    Wovon Du schreibst hat sicher kaum noch was mit Genuß zu tun, das ist definitiv exzessiv. 10 Flaschen Bier (5 Liter?) und 1-2 Liter Schnaps jeden Tag? Eigentlich schade, daß Du Thailand nicht nüchtern erleben willst. Schade deshalb weil es ein schönes Land (auch fernab der Tempel) ist und Alkohol direkt auf das zentrale Nervensystem wirkt und die Wahrnehmung stark beeinträchtigt. Es ist auch kein Trost, daß Du diese Prozedur scheinbar problemlos verträgst, da Du bei diesen Mengen überhaupt nicht in der Lage wärest wahrzunehmen, wie gut oder schlecht Du was verträgst.

    Aber eigentlich glaube ich Dir das Ganze nicht. Auch nicht, daß Du wegen so einer täglichen Prozedur bis nach Thailand fliegst. Mit einem entsprechenenden Blutalkoholspiegel 3 Wochen lang, kannst Du auch im November nackt auf dem Autobahnmittelstreifen in Herne Wanne-Eickel sitzen und den selben Spaß haben.
    Jinjok

    Letzte Änderung: Jinjok am 25.10.02, 13:23

  11. #20
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: ...suche nach Gleichgesinnten

    Hallo Thaisanuk

    hab mich ja auch zum Alkohol Trinker (nicht Säufer) bekannt.

    Aber was Du da so beschreibst, das klingt ja eher nach "sinloses"
    besaufen bis zum umfallen.

    Was daran Sanuk mak sein soll das frag ich mich schon.
    OK kann sein die Zuschauer haben ihr vergnügen dir bei der Hotelzimmersuche zuzuschauen.

    Finde es schade das Du den Urlaub in Thailand nur so erleben möchtest.

    Gruß Peter

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf der Suche nach..
    Von Dune im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.09.11, 08:54
  2. Auf der Suche nach dem Speziellen !!!
    Von KhonTalüng im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.06, 20:57