Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 192

Suche Käufer, Geschäftspartner für Lehmhäuser in Thailand

Erstellt von rolli, 18.08.2010, 19:45 Uhr · 191 Antworten · 18.164 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Relativ teurer wird es werden, alleine schon dadurch, solange die Fertigungsart noch "exotisch" ist.
    Lehmbauplatte Trockenbau

    Ein Haus in Korat ensteht..
    Ein Haus entsteht in Korat (Umgebung) -Seite 7 - Pattaya Thailandforum - Thailand Pattayaforum

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    antibes
    Avatar von antibes
    Für mich einer der Pioniere des Lembaus aus Augsburg.

    Augsburger Gesellschaft für Lehmbau, Bildung und Arbeit e.V.

  4. #73
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Öfters 'mal lüften.
    Da hab ich doch drauf gewartet...

    In Nord-Ost Richtung hab ich 3 Fenster..in Süd-West Richtung 1 ne Balkontür. Tag und Nacht immer offen..
    Soweit Wind ansteht..gibts auch ne Durchlüftung..

    Waanjai, machst du mir ne Beratung ?

    @ Antibes, #67:
    " Lehm speichert die Luftfeuchte und gibt sie gleichmäßig ab. Sehr gutes Raumklima, da diffusionsoffene Außenkonstruktion. "

    Hast du dafür verlässliche Vergleichsmessungen.. ( Humity in % ) was TH. betrifft ? Über eine Langzeiterfassung ?

    Ökologie..Befindsamkeit..evtl. ganz grossgeschrieben....auch beweissbar ?

  5. #74
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Ok..
    ..schreib mal etwas anders.

    Den ganzen Tag in TH. die Fenster offen.

    Welche Mauerbauweise bietet DA BELEGBAR Vorzüge ?

    Aircon...falls vorhanden, natürlich abgeschaltet.
    Abgeschaltet..um der Raumluft, nicht die Luftfeuchtigkeit zu entziehen, ein Ergebnis - im Vergleich, was nicht verfälscht werden sollte.

    Wird hier jemand was beweisbares vorbringen können...Oder eher nicht ?

    Über geschlossene Fenster + Aircon brauchen wir uns nicht unterhalten..!!

    Innenhausclimatic.. läuft in dem Fall, über die Einstellung der AIRCON..

  6. #75
    antibes
    Avatar von antibes
    Ganzen Tag Fenster offen ist nicht sinnvoll. Stoßlüften ist angesagt. Für D gibts da Richtlinien.

    Richtig Lüften, um das Schwitzwasser am Fenster, Schimmelsporen und Schadstoffe zu reduzieren

    Die Frage ist nur wo man das Haus haben möchtest, da Thailand verschiedene Klimazonen aufweist.
    Trotzdem ist die Bauphysik über gleich. Mauerwerk das die Feuchtehaushalt reguliert ist immer sinnvoll. Aich in Afrika und auf der arabischen Halbinsel gibt es funktionierende Lehmhäuser. Im Jemen sogar über viel Stockwerke. Beispiel Ägypten: PDF S. 15

    http://kluedo.ub.uni-kl.de/volltexte...hen_Tropen.pdf


    Diese Firma ein ein Projekt mit Lehmbauplatten in LOS gebaut.

    Ecotec errichtet in Thailand Haus aus Lehmbauplatten

    Man müßte bei der Augsburger Lehmbaugesellschaft nachfragen. Diese verfügt sicher über entsprechende Literatur sowie das Fachwissen.

  7. #76
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Ganzen Tag Fenster offen ist nicht sinnvoll. Stoßlüften ist angesagt. Für D gibts da Richtlinie

    Die Frage ist nur wo man das Haus haben möchtest, da Thailand verschiedene Klimazonen aufweist.
    Trotzdem ist die Bauphysik über gleich.

    Mauerwerk das die Feuchtehaushalt reguliert ist immer sinnvoll. Aich in Afrika und auf der arabischen Halbinsel gibt es funktionierende Lehmhäuser. Im Jemen sogar über viel Stockwerke. Beispiel Ägypten: PDF S. 15

    http://kluedo.ub.uni-kl.de/volltexte...hen_Tropen.pdf


    Diese Firma ein ein Projekt mit Lehmbauplatten in LOS gebaut.

    Ecotec errichtet in Thailand Haus aus Lehmbauplatten

    Man müßte bei der Augsburger Lehmbaugesellschaft nachfragen. Diese verfügt sicher über entsprechende Literatur sowie das Fachwissen.
    In D. -Land lass ich im Sommer immer alle Fenster offen. Darum gings mir.
    In TH. sind bei uns auch die Fenster immer offen..

    Das Bauphysik überall gleich ist..na ja..dann würde nix einzustürzen..( act. TH. )

    Africa-Jemen mit Th. vergleichen..? :-)))

    Ps. naklar, bei der Augsburger Firma nachfragen ( Fachwissen - Literatur )

    ..schönes Wochenende.

  8. #77
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.355
    für mich stellt sich hier eher nicht die Frage ob man mit Lehm bauen kann, denn das kann man. Viel mehr beziehe ich mich auf den Threadstarter ob er das kann, und wie er das realisieren will in Thailand, ob er mit Fakten aufwarten kann, mit belegbaren Zahlen

    nur mal so, während meiner Zivizeit erhielt ich mal den auftrag ne simple Wand einzureißen in einem Jagdschloß aus dem 17Jahrhundert, ohne Ahnung nahm ich den Lehmann und haute drauf.
    Nichts passierte, außer das der Lehmann mit wucht zurückgeschleudert wurde. War ne Lehmwand in Verbindung mit Eichenflechtwek in Fachwerkbauweise, hat mich ne Woche gekostet mit viel Schweiß.

  9. #78
    Avatar von thailandheiner

    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    53
    Ich glaube der Threadstarter wendet sein Fachwissen über Lehmbauten am besten mal in Thailand an. Und baut für sich und Interessierte ein Musterhaus, dabei kann er gleichzeitig Erfahrung sammeln, mit der hiesigen Bauwirtschaft.
    Wenn er dann noch eine Fotoreportage über das Ganze macht, ist diese sicher nicht nur für Forenmitglieder, sondern auch für allfällige Käufer interessant.

  10. #79
    Avatar von Bebsi

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    37
    Das ist an sich ne gute Idee, aber ich vermute mal, dass er eben nicht aus der eigenen Tasche finanzieren kann oder will...

  11. #80
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.355
    Zitat Zitat von Bebsi Beitrag anzeigen
    Das ist an sich ne gute Idee, aber ich vermute mal, dass er eben nicht aus der eigenen Tasche finanzieren kann oder will...
    wahrscheinlich weder noch und genau deswegen bin ich hier so skeptisch eingestiegen, das Ganze wirkt für mich eben eher wie der Versuch mit anderer Leute Geld einen Start zu versuchen, wenns läuft schön, wenn nicht Schulterzucken und dann weiterschauen.

    Ein gut duchdachtes und stimmiges Konzept eines Profis hat andere Qualitäten und findet wohl auch andere Geldgeber als ein paar mutige aber ansonsten blauäugige Forenmitglieder. Diese Art Traumtänzer wie den Threadstarter finden wir ja nun jede Woche bei den einschlägigen Sendungen der Privatsender.

    " vom Bauhelfer in Deutschland zum Bauunternehmer in Thailand "

Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer kennt Lehmhäuser?
    Von Chumphon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 236
    Letzter Beitrag: 26.04.12, 13:37
  2. ebay.de und die Deutschen Käufer
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.03.09, 13:23
  3. Geschäftspartner in D gesucht
    Von Sakon Nakhon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.07.07, 18:11
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.08.05, 09:13