Ergebnis 1 bis 9 von 9

Suche Infos Fachbücher Medizin

Erstellt von Bang444, 21.07.2013, 13:22 Uhr · 8 Antworten · 1.287 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Suche Infos Fachbücher Medizin

    hi

    ich suche Infos wo man Medizinische Fachbücher oder Bücher mit Übersetzungen der Medizinischen Fachbegriffe

    Von Thai /Deutsch oder Halt Deutsch/Thai

    Es soll für die Nichte meiner Frau sein die ab Herbst hier in Deutschland Medizin Studiert.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.707
    Hallo Bang

    Tip von meiner besseren Haelfte :
    Anruf bei ROTHACKER, 0800/6722776, med. Fachbuchhandel oder beim Klassiker THIEME

    Sonstiges >PN an mich, meine Holde hat das Studium laengst hinter sich !

    P.S. med. Fachbegriffe sind immer noch in Latein formuliert !

    Und nur aus Neugier : Wie hat Deine Nichte eine Zulassung ohne deutschen Hochschulabschluss bekommen ?

  4. #3
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375
    Hi
    Danke für die Info

    Die Nichte kann sehr gut deutsch und hat die entsprechende Sprach Prüfung im Goethe Institut abgelegt. Sie macht auch nur soweit ich verstanden habe hier nur ein Teil des Studiums. Aber sie wollte halt mal vorab was haben wo sie Nachschlagen kann . Weil ja Patienten hier deutsch sprechen und nicht Latein . Da hilft so was ungemein.

  5. #4
    Avatar von Tilxo

    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    46
    Hallo

    Dieses Buch ist für den direkten Artzbesuch gedacht.
    Ratgeber für Thailänder: Beschreibung der Symptome beim Arztbesuch
    Autoren: Sukhontha Beyer und Suchada Beyer
    Kontaktadresse: payabanpladthin@yahoo.de
    ISBN: 978-3-00-021513-1

    Gruss
    Tilxo

  6. #5
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.282
    gibts eigentlich für Thais keine Chatrooms oder Foren wo die sich austauschen können, so wie wir im Nitty?

    würde mich mal interressieren

  7. #6
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Hallo Bang

    Tip von meiner besseren Haelfte :
    Anruf bei ROTHACKER, 0800/6722776, med. Fachbuchhandel oder beim Klassiker THIEME

    Sonstiges >PN an mich, meine Holde hat das Studium laengst hinter sich !

    P.S. med. Fachbegriffe sind immer noch in Latein formuliert !

    Und nur aus Neugier : Wie hat Deine Nichte eine Zulassung ohne deutschen Hochschulabschluss bekommen ?
    Lateinisch und griechisch, dann wollen wir mal korrekt bleiben.
    Thieme ist eine gute Wahl, spezifische Bücher wie für Psychiatrie eignet sich Urban und Schattauer.

  8. #7
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Als Einstiegshilfe kostenlos online verfuegbar sind die ICD-10 Codes.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Intern...dheitsprobleme

    In Thai kann man die auf verschiedenen Wegen finden. Einmal in der WiKi:
    https://th.wikipedia.org/wiki/ICD-10

    Oder als PDFs zum Download:
    http://www.thcc.or.th/download/ICD-10-TM_for_PCU.zip
    (auspacken, ergibt drei PDFs)

    Die sind English/Thai, aber man kann halt die Thai Begriffe hernehmen und den entsprechenden Code in einer deutschen Liste suchen, z.B. hier:
    ICD-10-GM-2013 Code Suche

    Beispiel B06.9:

    B06.9 หัดเยอรมันที่ไม่มีภาวะแทรกซ้อน
    B06.9 Röteln ohne Komplikation
    (die Röteln heissen auf Thai uebrigens sinngemaess "deutsche Masern" )

    Mit der Bezeichnung auf Thai kann man dann wiederum eine Google Suche machen und mit etwas Glueck findet man eine ausfuehrliche Seite dazu:
    http://th.wikipedia.org/wiki/%E0%B9%...B8%B1%E0%B8%99

    Und wie oft in der Wiki sieht man links die Spalte mit den anderen Sprachen, klickt auf Deutsch und voila:
    http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6teln

    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    P.S. med. Fachbegriffe sind immer noch in Latein formuliert !
    Es soll Patienten geben, die kein Latein koennen

  9. #8
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.707
    Es soll Patienten geben, die kein Latein koennen [/QUOTE]

    Ja nee, schon klar, Kommentar bezog sich auch aufs Studium und die "Amtssprache",
    @ Dune jo, so versteinerte Griechen sind auch dabei

  10. #9
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Es kommt ja auch keiner zu kurz. Wenn ich es richtig sehe, ist in den deutschen Erklaerungen auch Latein dabei.
    Roeteln = Rubella ?

    Eine andere ICD Liste in D:
    DIMDI - ICD-10-WHO Version.2013

Ähnliche Themen

  1. Bin Flugzeug verrückt suche Infos.
    Von EO im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.10.08, 19:49
  2. Drogen als Medizin
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.04.08, 01:15
  3. Suche Infos zum Thema Accounting
    Von Rossi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.06.07, 22:31
  4. Suche Infos zu Ubon und Mukdahan
    Von Landei im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.10.06, 21:38
  5. Suche Infos zu Udon Thani
    Von Udo Thani im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.05, 11:21