Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 92

Suche Informationen über Geschäftseröffnung und Arbeitsgenehmigung...

Erstellt von xxlilleyxx, 27.02.2013, 13:54 Uhr · 91 Antworten · 5.896 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von xxlilleyxx

    Registriert seit
    27.02.2013
    Beiträge
    34
    Also Rolf, das hast du wohl missverstanden. Ich will erst im August nach Thailand "übersiedeln".
    Diesen AprilAusflug mache ich nur, um mich vorab zu informieren.

    Warum Naivität? ich werde dort zwei Jahre wohnen und wenn möglich einer Arbeit nachgehen... Das wars...Bummsum!

    Und du bist ne Miesmuschel!

    Danke ChangMaiKrap!

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von xxlilleyxx Beitrag anzeigen
    Also Rolf, das hast du wohl missverstanden. Ich will erst im August nach Thailand "übersiedeln".
    Diesen AprilAusflug mache ich nur, um mich vorab zu informieren.

    Warum Naivität? ich werde dort zwei Jahre wohnen und wenn möglich einer Arbeit nachgehen... Das wars...Bummsum!

    Und du bist ne Miesmuschel!

    Danke ChangMaiKrap!
    Da hab ich garnix nicht missverstanden, da hast du dich einfach nicht richtig ausgedrückt.

    komm du mal mit ner echt konkreten Idee und nicht mit nem Traum um die Ecke und dann sehen wir weiter, wenn du einfach da mal abhängen willst, alles ok, auch wenn du dir für alles weitere sehr viel mehr zeit gibst, auch alles ok, Bissen jobben dort wird dich schon weiterbringen an Erfahrung und dann lernst du hält mal was von der thailändischen Wirklichkeit, ohne Moos nix los für farangs in tThailand

  4. #73
    Avatar von xxlilleyxx

    Registriert seit
    27.02.2013
    Beiträge
    34
    Ich hab doch Moos... naja.. ich glaube, wir zwei werden nicht grün.. irgendwie finde ich dich auch total doof...

    Am Besten wir lassen uns in Ruhe...

    Da kann ich mich wohl nicht ausdrücken.. wenn so ein Schlaumeier wie du das schon nicht verstehst...

    Bitte schreibe nix mehr.. das bringt nichts .. okey.. bye und schönes Leben noch... Griesgram

  5. #74
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Bäh, ich find dich noch viel doofer, 5555, du bist ja auch noch richtig witzig, danke

  6. #75
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Mich interessiert, warum ausgerechnet Samui?

  7. #76
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von xxlilleyxx Beitrag anzeigen
    Danke Chak, für Deine positive Antwort. Freut mich sehr! Ich hoffe, Richard meldet sich noch, sonst schreibe ich ihn mal an! DANKE
    Hoffnung hat sich erfuellt.

    Ehe es an die Thematik Firmengruendung geht, sollte man sich ueber folgendes im Klaren sein:

    Was, also Betaetigungsfeld des Unternehmens und wo, Sitz des Unternehmens. Danach, welchen Namen soll das Unternehmen tragen (3 Vorschlaege, zwecks Ueberpruefung ob die Namen nicht schon besetzt sind).

    Alles weitere ist dann nur noch Formsache, was von jedem thailaendischen Anwaltsbuero recht kurzfristig umgesetzt werden kann.

    Die Tramaico Co., Ltd. ist kein Anwaltsbuero wuerde also sich selbst auch nicht mit dem Prozedre belasten, da fuer bestimmte Schritte im Registrierungsprozess die Unterschrift eines Anwalts sowieso zwingend erforderlich ist.

    Generell empfiehlt sich fuer einen absoluten Neueinsteiger eher ein bereits bestehendes Unternehmen zu uebernehmen, entsprechendes Kapital natuerlich vorausgesetzt, als absolut von Null zu beginnen, da hier der Erfolg des Geschaeftskonzept leichter zu bewerten ist. Die Firma Sunbelt Buy or Sell a Business in Thailand | Businesses for Sale in Thailand | Sunbelt Asia Co., Ltd hat sich z. B. auf dieses Segment des Kaufs und Verkaufs von Unternehmen spezialisiert und bietet ein breites Spektrum in allen Preisklassen und auch Firmensitzen in Thailand an.

    Natuerlich versteht sich von selbst, dass man als Neuunternehmer mit der Branche, in die man einsteigen will, vertraut ist. Dass ein Baekermeister eine Autoreparturwerkstatt betreiben will macht sicherlich wenig Sinn.

    Wichtig ist, dass vor Vertragsabschluss auf REALISTISCHE und OBJEKTIVE Weise die Perspektiven eruiiert werden. Was zu schoen ist um wahr zu sein erscheint, ist es im Regalfall auch. Natuerlich wird vieles versprochen und das blauste Blau unter Palmen vom Himmel heruntergelobt, doch sollten letztendich Fakten aus NEUTRALER Quelle massgeblich sein. Ergo, soll ein Unternehmen uebernommen werden, dann sollte sich durch die Datenbank des Handelsministeriums ein Einblick in die Gewinn- und Verlustrechnung des Unternehmens verschafft werden.

    Hierzu wird lediglich die Registriernummer der Firma benoetigt. Existiert keine Registriernummer, dann ist es auch keine Firma. Ein serioeses Unternehmen hat keine Probleme seine eruierbare Registriernummer preiszugeben.

    Damit sollte dann auch schon alles zur Thematik bereits erschoepfend gesagt sein.

    Kurzum, gut, dass es Tramaico in Thailand gibt, speziell in Bezug auf deutsch-thailaendische Unterfangen. Durchaus auch ein Geschaeftskonzept, wobei natuerlich auch entsprechende Expertise absolute Grundvoraussetzung ist, was wiederum auch die obigen Aussagen bestaetigt.

  8. #77
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von xxlilleyxx Beitrag anzeigen
    Ich hab doch Moos... naja.. ich glaube, wir zwei werden nicht grün.. irgendwie finde ich dich auch total doof...

    Am Besten wir lassen uns in Ruhe...

    Da kann ich mich wohl nicht ausdrücken.. wenn so ein Schlaumeier wie du das schon nicht verstehst...

    Bitte schreibe nix mehr.. das bringt nichts .. okey.. bye und schönes Leben noch... Griesgram
    Sag mal Ilse , hast du nen 2. account ? Der Schriebstil ist ähnlich .

  9. #78
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Die Huepfburg Naehe Na Thon hat gerade vor einigen Monaten mangels Masse geschlossen. Die Bereitschaft, seine Kinder irgendwo aufbewahren zu lassen tendiert auf Samui gen Null. Egal ob Thai oder Farang. Es gibt Kindergaerten hier, die sogar ueber paedagogisches Potential verfuegen.

    Von der Kostenseite:
    Gehalt mindestens 30.000 Baht/Monat (richtig Richard?)
    1 Rai Land in der Pampa ab 10.000 Baht/Monat
    Strom 1-2.000 Baht
    Invest 1-2 MBaht = Kapitalkosten mindestens 30.000 Baht/Jahr
    Dann noch Visum, WP, Audit, Buchhaltung etc.

    Da muessen schon viele Kinder bespasst werden.
    Der Vorteil? Die Idee macht dir kein Vernunftbegabter streitig.

  10. #79
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Gehalt mindestens 30.000 Baht/Monat (richtig Richard?)
    Fuer Jahresaufenthaltsgenehmigung auf Basis "Business" fuer einen Deutschen? Dann waeren nachbeisbare monatliche Steuerzahlungen fuer ein Gehalt von THB 50.000 erforderlich.

    Bei eine thailaendischen Firma stellt sich auch fuer die Immigration oder auch das Arbeitsministerium immer die Frage, ob sich das Unternehmen ueberhaupt einen Auslaender "leisten" kann. Hat es lediglich einen monatlichen Umsatz von sagen wir mal THB 70.000, nun ja, dann kann es sich wohl kaum leisten jemanden THB 50.000 Monatseinkommen zu bezahlen.

    Somit werden dann derbe Verluste eingefahren, das Kapital der Firma aufgezerrt und es gibt Probleme bei der Verlaengerung von Aufenthaltsgenehmigung und Arbeitserlaubnis.

  11. #80
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    Sag mal Ilse , hast du nen 2. account ? Der Schriebstil ist ähnlich .
    What?! Sonst geht es dir noch gut? Na, lass mal stecken... Pfff...

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 18:48
  2. Suche Buch über die Alkoholsucht
    Von Willi im Forum Talat-Thai
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.09, 18:55
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.06, 13:15
  4. Geschenk zur Geschäftseröffnung?
    Von Wolfe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.05, 23:15