Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Stückgut aus der Schweiz nach Thailand

Erstellt von norberti, 09.05.2012, 18:46 Uhr · 33 Antworten · 3.836 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Also nach langem suchen und zisch E-mails sowie anrufen sieht es so aus das 3 Kubikmeter von Zürich nach Bangkok 1400 CHF kosten sollen bis 2200 euro bis nach Phitsanulok. hier so eine E-mail


    Guten Morgen Herr xxxxxxx

    wir empfehlen unseren regelmäßigen Sammelcontainer nach Bangkok und möchten wie folgt offerieren:
    Diesen Sammelcontainer laden wir mindestens 1 x im Monat in Bremen. Reisezeit nach Bangkok ca. 4 Wochen
    1.26 x 2.10x1.00m, 600kg

    Abholung in Hedingen, Schweiz
    EUR 650 inkl. T1

    Zollanmeldung
    EUR 50

    Hafenkosten, Seefracht bis Hafen Bangkok
    EUR 175

    Hafenkosten, Zollabfertigung in Thailand
    EUR 150

    Zustellung nach Phitsanulok
    EUR 300


  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Zitat Zitat von norberti Beitrag anzeigen

    1.26 x 2.10x1.00m, 600kg

    ]
    600 kg ? Soweit ich weiss geht es nach Kubikmeter, das Gewicht spielt keine Rolle.👎

  4. #13
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Recht teuer, speziell die Abholung und Zustellung. Steht nicht in angemessenem Verhaeltnis zur Seefracht.

    Was nerven kann, ist die Zollabfertigung bei Einfuhr, dass solltest Du der Spedition ueberlassen, die hier eine lokale Partnerfirma ist. Dann selber abholen (lassen).

  5. #14
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Aber sie fragen trotzdem danach denn der Transport von Zürich bis zum Hafen geht über land und da sind es die Kilo.

  6. #15
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Die Abfertigung beim Thai Zoll ist leider so nicht machbar da meine Frau schon 7 Jahre in Thailand ist und ich erst Mitte 2013 übersiedel .Um aber die Sachen Zoll frei einzuführen muss ich schon 6 Monate in Thailand wohnen mit entsprechenden Aufenthalts Papiere .das bedeutet das ich die Sachen hier zwischen lagern müsste das wäre zu teuer .Das Problem ist das mein Zimmer zum ende Juni gekündigt wurde und ich für 14 Monate mir ein Neues Zimmer suchen muss .

  7. #16
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Zitat Zitat von norberti Beitrag anzeigen
    Aber sie fragen trotzdem danach denn der Transport von Zürich bis zum Hafen geht über land und da sind es die Kilo.
    Das Gewicht kann dir egal sein. Wie willst du das Gewicht einschätzen ?
    Transportmässig geht es um Kubikmeter, der Rest ist Sache des Unternehmers.

  8. #17
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Zitat Zitat von norberti Beitrag anzeigen
    Die Abfertigung beim Thai Zoll ist leider so nicht machbar da meine Frau schon 7 Jahre in Thailand ist und ich erst Mitte 2013 übersiedel .Um aber die Sachen Zoll frei einzuführen muss ich schon 6 Monate in Thailand wohnen mit entsprechenden Aufenthalts Papiere .das bedeutet das ich die Sachen hier zwischen lagern müsste das wäre zu teuer .Das Problem ist das mein Zimmer zum ende Juni gekündigt wurde und ich für 14 Monate mir ein Neues Zimmer suchen muss .
    Umzugsgut ist Mehrwertsteuerfrei.

  9. #18
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von halbschlau Beitrag anzeigen
    Umzugsgut ist Mehrwertsteuerfrei.
    Halbschlau mein Bester. Die Maerchensteuer kuemmert die Thais soviel wie der Weihnachtsmann. Was zaehlt ist die Einschaetzung der Wertes des Einfuhrgutes. Und diesbezueglich gibt man (oder die beauftragte Einfuhrfirma) dem zustaendigen Experten eine Aufwandsentschaedigung von ueblicherweise 2000-3000B fuer einen Container. Das kannst nur du als Expat nicht, braucht schon einen Thai.

  10. #19
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Halbschlau mein Bester. Die Maerchensteuer kuemmert die Thais soviel wie der Weihnachtsmann. Was zaehlt ist die Einschaetzung der Wertes des Einfuhrgutes. Und diesbezueglich gibt man (oder die beauftragte Einfuhrfirma) dem zustaendigen Experten eine Aufwandsentschaedigung von ueblicherweise 2000-3000B fuer einen Container. Das kannst nur du als Expat nicht, braucht schon einen Thai.
    Kennst Du dich frachtmässig aus ? 😉

  11. #20
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von halbschlau Beitrag anzeigen
    Kennst Du dich frachtmässig aus ? 
    Bin wiederholt in Asien umgezogen (worden) und hatte dadurch etwas Einblick. Frachtexperte bin ich aber nicht

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visum für die Schweiz - Einreise nach Deutschland oder Schen
    Von manao im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.08, 17:37
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.04.05, 08:48
  3. telefonieren Schweiz nach Thailand
    Von fauxpas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.05, 21:47
  4. Einladung meiner Thai von der Schweiz nach Deutschland
    Von wingman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.12.04, 12:50