Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69

Stromzaehler

Erstellt von andrusch, 21.05.2013, 07:48 Uhr · 68 Antworten · 9.519 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441

    Stromzaehler

    Weiß nicht ob die Stromrechnungen ueberall gleich aussehen und habe mal eine Frage. Wird hier die letzte Zahl als KWh gelesen oder ist es die Stelle nach den Komma? Oder gibt es verschiedene Zaehler? Ich habe jetzt 229 KWh verbraucht und eine Rechnung von 915BTH. Wenn ich die letzte Zahl nicht beachte, waeren es nur 23 und das duerften wohl zu wenig sein. Einmal 747,81 aber davor steht 0,000 und einmal 107,45 und davor steht 0,4692 plus 7%. Weiß nicht woher die 747,81 sind oder wie sie sich berechnen. Danke

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Khun_Mii

    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    325
    Dann stell doch mal das Bild der Rechnung hier rein.

  4. #3
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    Zitat Zitat von Khun_Mii Beitrag anzeigen
    Dann stell doch mal das Bild der Rechnung hier rein.
    ich versuche es mal.

  5. #4
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    zaehler 001.jpg kann man das erkennen?

  6. #5
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Gut zu sehen.
    Wo soll die Unklarheit sein?
    Alter Zaehlerstand 7639, neuer Zaehlerstand 7868 kWh.
    Macht 229 kWh fuer 747,81 THB (im Schnitt 3,27 THB/kWh).
    Voellig plausibel.
    Die vielen Nullen sollten einen nicht stoeren, abgelesen wird wie auch in D nur in ganzen kWh.
    Der Aufschlag von 107,45 THB: siehe unten.

    Und auf die Summe von allem noch 7% Steuer (59,87 THB).
    747,81 + 107,45 + 59,87 = 915,13 THB.
    Bei Barzahlung wird natuerlich gerundet, z.B. auf 915,25.

    Die beiden Werte links unten ("ตัวคูณ = 0.0000" und "ค่า Ft = 0.4692") geben mir noch Raetsel auf.
    Das erste ist ein Faktor/Aufschlag 0,0000, also voellig wirkungslos.
    Zum zweiten Wert: es gilt 229 kWh * 0,4692 = 107,45 THB
    Es ist also ein Aufschlag von 0,4692 Baht/kWh.

    Auf unserer Stromrechnung wird der nutzlose 0,0000 Faktor nicht aufgefuehrt.
    Dafuer betraegt der Ft Aufschlag 0,5204.
    Auch dafuer gibt es eine Erklaerung:
    der Faktor 0,4692 gilt von Mai bis August dieses Jahres (2013).
    Unsere Rechnung die ich hier habe ist noch vom April.
    Quelle:
    http://www.mea.or.th/profile/index.p...=2986&pid=2985

    Dieser Ft Faktor wird regelmaessig neu festgesetzt abhaengig von den Energiekosten fuer die Stromerzeugung (Gas? Oel?).

    Nebenher bemerkt:
    in Thailand gilt der Punkt "." als Dezimaltrenner, nicht wie in Deutschland das Komma (",").
    Deshalb ist auf der Rechnung alles mit "." getrennt, ich habe hier "," verwendet wie es in D ueblich ist.

  7. #6
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    Vielen Dank. Leuchtet mir ein. Unklar war nur 0,4692 steht da, aber THB je KWh nicht, bzw.0,000. Gestern Nachmittag abgelesen und heute 7874. Also 1 Tag 6 KW nur fuer Licht und Computer. Scheint mir viel.

  8. #7
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.338
    Zitat Zitat von andrusch Beitrag anzeigen
    Vielen Dank. Leuchtet mir ein. Unklar war nur 0,4692 steht da, aber THB je KWh nicht, bzw.0,000. Gestern Nachmittag abgelesen und heute 7874. Also 1 Tag 6 KW nur fuer Licht und Computer. Scheint mir viel.
    Hallo, vielleicht klaut einer bei dir hinter dem Zähler den Strom. Kontrollzähler einbauen.

  9. #8
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Computer mit Monitor zieht 500W alleine. Das ueber 10h sind schon 5kWh. Dazu noch paar Lampen, schon sind 6kWh voll. Ohne dass einer Strom klaut...

  10. #9
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508
    Nur Licht und Computer?

    Vielleicht übersiehst du da ein paar Stromverbraucher.
    Mal ein paar Ideen:
    Falls keine Klimaanlage (würde den Verbrauch deutlich in die Höhe treiben) doch eventuell einen Ventilator
    Kühlschrank
    Durchlauferhitzer falls Warmduscher
    Microwelle, Kaffemaschine, Wasserkocher u.s.w.
    Fernseher
    Föhn, wenn die Frau die langen Haare 1 Std. mit 1.200 Watt föhnt.

    Ich kalkuliere in Deutschland mit durchschnittlich 9 - 10 KW pro Tag. Keine Klimaanlage, dafür heize ich aber auch nicht mit Strom und Warmwasser wird mit Gas erzeugt.

    Natürlich kannst du wirklich mal alle Verbraucher ausschalten und dann schauen ob der Zähler stehen bleibt.

  11. #10
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.338
    Zitat Zitat von andrusch Beitrag anzeigen
    Vielen Dank. Leuchtet mir ein. Unklar war nur 0,4692 steht da, aber THB je KWh nicht, bzw.0,000. Gestern Nachmittag abgelesen und heute 7874. Also 1 Tag 6 KW nur fuer Licht und Computer. Scheint mir viel.
    Hallo, wenn sie ein Thai sind, sollen sie nach DACH fliegen und einen Energiekostenzähler kaufen.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stromzaehler
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.06.09, 08:09