Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Stromzaehler

Erstellt von Kurt, 12.06.2009, 14:59 Uhr · 22 Antworten · 2.966 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Stromzaehler

    Hallo Kurt

    Ein herbeigerufener Techniker machte draussen eine Ueberbrueckung...........
    Und wo ist da dein Problem , ich wär so aalgatt und hät das einfach so gelassen ............ ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Stromzaehler

    Hallo DisainaM! Einzug der Rechnung ueber die Bank, gibt es in Loei noch nicht.
    Das gilt auch fuer einige andere Rechnungen, die Monat fuer Monat wiederkommen.
    Gruss Kurt
    Kurt, ein Manko, was in Thailand leider Gottes Gang und Gebe ist, aber du als langjährig Verbundener solltest dich nicht mehr über solche Dinge aufregen. Thais wachsen mit diesen Gegebenheiten auf, akzeptieren und tolerieren diese Sachen und fertig.
    Das, was du, beziehungsweise deine Frau als Beziehungen betitelst, ist ebenfalls nicht der Rede wert, denn sonst hätten die Ableser niemals gewagt, den Strom abzustellen!

    Als Unterstützender (auch als Topunterstützer) Ausländer, bist du ein kleines Licht und kommst nicht im Ansatz an die Beziehungen heran die eine Altintegrierte Familie in Loe hat zumal deine Familie null Wurzeln in diesem Kaff hat.

  4. #13
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Stromzaehler

    Zitat Zitat von Lungkau",p="736101
    Hallo DisainaM! Einzug der Rechnung ueber die Bank, gibt es in Loei noch nicht.
    Das gilt auch fuer einige andere Rechnungen, die Monat fuer Monat wiederkommen.
    Gruss Kurt
    Kurt, ein Manko, was in Thailand leider Gottes Gang und Gebe ist, aber du als langjährig Verbundener solltest dich nicht mehr über solche Dinge aufregen. Thais wachsen mit diesen Gegebenheiten auf, akzeptieren und tolerieren diese Sachen und fertig.
    Das, was du, beziehungsweise deine Frau als Beziehungen betitelst, ist ebenfalls nicht der Rede wert, denn sonst hätten die Ableser niemals gewagt, den Strom abzustellen!

    Als Unterstützender (auch als Topunterstützer) Ausländer, bist du ein kleines Licht und kommst nicht im Ansatz an die Beziehungen heran die eine Altintegrierte Familie in Loe hat zumal deine Familie null Wurzeln in diesem Kaff hat.
    Hoffe du siehst meinen Beitrag nicht wieder als Streitgespräch an, sondern akzeptierst einfach die Gegebenheiten. Neureiche, oder „gesponserte Emporkömmlinge“ werden von der Altgarde niemals anerkannt, egal wie viel Geld, Gold oder sonst was präsentiert wird! Die Sache sieht übrigens in der westlichen Welt nicht anders aus, da ein gekaufter Adelstitel auch Nichts wert ist!

  5. #14
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Stromzaehler

    In der Tat sind die Stromwerke schnell dabei, bei Nichtbezahlung den Strom abzustellen. Allerdings hat man ab Zustellung der Rechnung im allgemeinen eine Frist von ca. 7 Tage zum Begleichen der Rechnung, dies steht auch auf der Rechnung drauf. Nach dieser 7Tage Frist muss man zum örtlichen E-Werk um dort seine Rechnung zu bezahlen (vorher geht es eben auch über 7/11 oder Bankabbuchung).

    Wie Nokgeo schon geschrieben hatte, werden die Zähler abgelesen und an Ort und Stelle wird die Rechnung ausgedruckt. Dafür haben die E-Werke (zumindest bei mir) an jeden Gartenzaun oder dergl. außen einen in Größe der Rechnung befindlichen Plastikbehälter montiert. Früher wurde die Rechnung in den Briefkasten geworfen. Nun gibt es aber immer noch viele Haushalte, wo es keinen Briefkasten gibt, dann wird die Rechnung eben irgenwie an den Gartenzaun geheftet...

    Als Kaff würde ich Loei nun nicht bezeichnen, allerdings ist Kurts Haus etwas abseits gelegen, wenn dann nun tatsächlich ein neuer Ableser unterwegs war, nun denn...

    AlHash

  6. #15
    woody
    Avatar von woody

    Re: Stromzaehler

    Das ist doch alles Käse.

    Der Versorger klemmt doch nicht die Leitung ab, wenn einer im Haus ist und die Rechnung bezahlen könnte.

  7. #16
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Stromzaehler

    Das ist kein Käse. Der Techniker der den Stromzähler abbauen soll interessiert es nicht ob wer im Haus ist oder nicht. Die Rechnung kassieren kann er auch nicht. Die einzige Möglichkeit in dieser Situation, wenn man bemerkt das der Stromzähler abgebaut wird, nett mit dem Techniker sprechen, erklären das man keine Rechnung bekommen hat und sofort zum E-Werk fährt um die offene Rechnung zu bezahlen. In der Regel läßt er den Stromzähler dann erstmal dran. Ist uns so auch schon passiert.

  8. #17
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    503

    Re: Stromzaehler

    Auf Samui hast Du auch 10 Tage. Gestern kam ein junger Mann auf dem Bike bei uns vorbei. Wir haben erst gar nicht kapiert was der wollte. Dachte der will den Strom ablesen.
    Ich hatte die Rechnung im Umzugsstress vermasselt und wollte Sie mit der kommenden begleichen. Habe nie damit gerechnet das Die so Fix sind. Wir konnten bei dem jungen Mann bezahlen. Innoffiziel, heißt er begleicht gegen ein paar Bath die Rechnung für uns beim E-Werk. 103 THB Gebühren incl. Dafür kein Stress.
    Auf der Rückseite seiner Jacke stand in Englisch "Cut Meter"

  9. #18
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Stromzaehler

    In BKK war es ganz easy. Richtig das mit den 10 Tagen. Wer dies versäumte erhielt nach ca. 3 Wochen eine Art Mahnung wenn nicht in den nächsten Tagen die Rechnung (ohne weitere Kosten) beglichen ist, wird abgeschalten.

    OK Isaan mag anders sein.

    Hier in Savannakhet aber genial. Erst ab den 3. Monat nicht ausgleichen der Rechnung kommen die Herren von den Stromwerken und schalten ab.

  10. #19
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Stromzaehler

    die stromzähler sitzen im isaan teils sehr tief, wenn die den kasten einfach demontieren dürften die stromführenden drähte frei baumeln :-).
    wundert mich das sich da noch keiner selbst gegrillt hat.

    im isaan kam immer eine frau auf dem moped und hat kassiert, gab nie ein problem.

  11. #20
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Stromzaehler

    Zitat Alhash # 14:

    " Wie Nokgeo schon geschrieben hatte, werden die Zähler abgelesen und an Ort und Stelle wird die Rechnung ausgedruckt. Dafür haben die E-Werke (zumindest bei mir) an jeden Gartenzaun oder dergl. außen einen in Größe der Rechnung befindlichen Plastikbehälter montiert.

    Früher wurde die Rechnung in den Briefkasten geworfen.

    Nun gibt es aber immer noch viele Haushalte, wo es keinen Briefkasten gibt, dann wird die Rechnung eben IRGENDWIE an den Gartenzaun geheftet.."
    ______________Zitatende_____________

    Hab zwztl. bei " Meiner " nachgefragt..wie das ausschaut.
    Bei uns wurde auch ein extra Behälter für die Stromabrechnung angebracht. Wusste ich nicht, da selbst schon 2 X Thailandurlaub.. " ausgesetzt ".

    Kann mich noch daran erinnern..wie damals im Isaan,mein Schwager einen " Briefkasten " baute..Endproduct: ein aufgeschnittener 5 Liter Ölkanister aus Plastic. Grins.

    Irgendwie komisch find ich ja..dass es diverse Varianten in TH. zu geben scheint,

    " Die th. Zustellung der Stromrechnung, dass der Abrechnungszettel einfach auf den Briefkasten von AUSSEN geklebt wird, ist während der Regenzeit immer ein Problem,
    darum nach der ersten Stromrechnung gleich eine Einzugsermächtigung vom Konto erklären, dann spart man sich ne Menge Ärger und das monatliche 7-11 hinfahren."
    ......schrieb DisM.


    Kurt schrieb..in Loi geht das so nicht, mit der Einzugsermächtigung.


    Silom schrieb: " In BKK war es ganz easy. Richtig das mit den 10 Tagen. Wer dies versäumte erhielt nach ca. 3 Wochen eine Art MAHNUNG wenn nicht in den nächsten Tagen die Rechnung (ohne weitere Kosten) beglichen ist, wird abgeschaltet..

    OK Isaan mag anders sein.

    Hier in Savannakhet aber genial. Erst ab den 3. Monat nicht ausgleichen der Rechnung kommen die Herren von den Stromwerken und schalten ab. "
    ______________Zitatende___________

    Stromanbieter in TH. ist immer die EGAT ? oder gibts auch andere Gesellschaften?

    Frage an Kurt: Die Anschlussdrähte an eurem Stromzähler..waren die in irgendnerweise nach Abbau des Zählers...--> isoliert ??

    Wenn ich das richtig verstanden hab, kann es in manchen Provinzen richtig STRESS geben..wenn der Zähler erstmal abgebaut wurde. ( Beispiel Tiefkühlung, Internet )

    Das Problem liesse sich evtl. etwas entschärfen,.wenn wichtige Zahlungen anstehen..die vorab in einem 12 Monatskalender ( DIN A4 Grösse ) einzutragen..und den z.B. an ne Pinnwand zu heften..

    So lässt sich schneller reagieren, wenn die Rechnung NICHT ankommt, bzw. ist nicht soo unvorbereitet.

    Das Ding, mit der nichterhaltenen Stromrechnung,incl. Zählerabbau, mal weitergedacht..auf die Art kann man jemand " gut " ärgern und bei Demjenigen ordentlich Laufereien verursachen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte