Seite 8 von 43 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 429

Stromversorgung in Thailand. Braucht man einen UPS?

Erstellt von sanukk, 25.07.2015, 22:22 Uhr · 428 Antworten · 27.625 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Als Nachrichtentechniker darf ich das

    Ist aber trotzdem keine Erde am FI dran

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    So lange die Experten aller Schattierungen hier kontrovers diskutieren, können wir Bastler uns ja in aller Ruhe mal eine recht gut verständliche Beschreibung der Funktionsweise von FI-Schaltern ansehen:

    Die Elektronik Hobby - Bastelecke

    Dort gibt es unter anderem auch folgendes zu lesen:

    Bekanntlich ist die Stromstärke in einem Stromkreis an jeder Stelle gleich. Der FI-Schalter vergleicht den über einen Außenleiter (z. B. Phase L1) reinfließenden mit dem über den Neutralleiter rausfließenden Strom . Tritt ein bestimmter Unterschied auf, so löst der Schalter aus.
    Was will man mehr wissen ? Bei dem genannten "bestimmte Unterschied" der beim durch den FI-Schalter vorgenommenen Vergleich zwischen rein- und rausfließendem ( ..besser wäre wohl, man hätte es "zurückfließenden" Strom genannt ) Strom auftreten könnte, handelt es sich dann um den Fehlerstrom. Wenn der bei einem 30mA-FI-Schalter über diesem Wert liegt, schaltet er den Stromkreis ab.

  4. #73
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Wobei die zitierte Regel nur fuer einen unverzweigten Stromkreis gilt.
    Aus "Sicht" des FIs aber korrekt.

  5. #74
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.992
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    weiss nicht, was Du meinst,

    entweder ich kommuniziere, dann halte ich mich an Umgangsformen,
    dann mach ich niemanden an,
    oder ich klincke mich aus.
    Ich kann nur für mich sprechen und ich wollte dich auch nicht anmachen. Ich habe das als ehm. Fachmann meistens verfolgt, und wenn dann z.B. so Details kamen, dass du in Deutschland nicht zertifizierte FIs gekauft hast, dann kann man sich aus meiner bescheidenen Sicht Ratschläge sparen. Ist nicht persönlich gemeint.

  6. #75
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    dass du in Deutschland nicht zertifizierte FIs gekauft hast, dann kann man sich aus meiner bescheidenen Sicht Ratschläge sparen. Ist nicht persönlich gemeint.
    FIs habe ich in Deutschland grundsätzlich bei amazon.de gekauft,
    die behauptung, sie seien nicht zertifiziert hatte irgendjemand in die Diskussion eingeworfen,
    nur reagiere ich nicht auf jeden Beitrag,
    wenn das dann bei Dir so hängen blieb - dumm gelaufen.

  7. #76
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Wobei die zitierte Regel nur fuer einen unverzweigten Stromkreis gilt.
    Aus "Sicht" des FIs aber korrekt.
    Welche Verzweigungen im häuslichen Stromnetz könnten sich denn der Aufsicht durch den vielleicht nicht alles "sehenden" FI-Schalter entziehen ?

  8. #77
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Z. B. wenn der Fi nur fuer Teile der Verdrahtung benutzt wird und findige Bastler die Phase fuer einen Verbraucher nutzen, der nicht zum Fi gehoert.

    Wo wir gerade so nett plaudern...
    Vielleicht haben wir ja einen Juristen an Bord, der uns mal sagen koennte, was so passiert, wenn ein modifizierter Reiskocher einen Besucher ins Nirvana befoerdert.
    Als Elektriker und Nichtjurist wuerde ich spontan auf "fahrlaessige Toetung" tippen. Bin da aber nicht wirklich im Bilde.

    Was ich aber aus eigener Erfahrung sagen kann: Sollte die PEA den Verdacht haben, dass etwas nicht stimmt, kommen die ohne Vorankuendigung mit Polizei. Keine angenehme Erfahrung.

  9. #78
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Vielleicht haben wir ja einen Juristen an Bord, der uns mal sagen koennte, was so passiert, wenn ein modifizierter Reiskocher einen Besucher ins Nirvana befoerdert.
    Wenn du so fragst, implizierst du bereits bei der Fragestellung, dass es sich bei der "Modifizierung" um eine Veränderung gehandelt hat, welche für den Stromunfall ursächlich war.

    Dabei blendest du völlig aus, dass Modifizierungen eines Reiskochers mittels Umrüstung auf 3-adriges Stromanschlusskabel speziell deshalb vorgenommen werden, um einen ansonsten beim Belassen des Kochers im Originalzustand (2-adriger Anschluss) viel wahrscheinlicher möglichen Stromunfall zu vermeiden.

    Auch mein "modifizierter" Reiskocher in Thailand wird also niemanden ins Nirvana befördern können, es sei denn , er legt es unbedingt darauf an und nimmt vor seinem Suizid-Versuch noch entsprechende "Rückbau-Modifizierungen" des Reiskochers vor .

  10. #79
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Ich blende gar nichts aus. Deine zusaetzliche Erdung sorgt dafuer, das beruehrbare Teile, die konstruktiv bedingt in keinem Fall spannungsfuehrend werden koennen ploetzlich mit dem Leitungsnetz in Verbindung stehen. Abhaengig von den Gegebenheiten vor Ort wird aus unmoeglich ploetzlich moeglich.
    Stichwort Erdungswiderstand.

  11. #80
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.337
    Hallo, wer kennt das Zeichen (Viereck auf den Kopf und an jeden Ende einen Pfeil) , dieses ist bei fast allen Geräten in Thailand angebracht. Wer kann Auskunft geben.

Seite 8 von 43 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.03.15, 10:40
  2. Waffenschein in Thailand (ich habe einen):
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 27.01.12, 07:09
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 17:55
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.04, 15:10
  5. Als Farang in Thailand leben ist schön, aber gibt es einen G
    Von thai norbert im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 11:33