Seite 43 von 43 ErsteErste ... 33414243
Ergebnis 421 bis 429 von 429

Stromversorgung in Thailand. Braucht man einen UPS?

Erstellt von sanukk, 25.07.2015, 22:22 Uhr · 428 Antworten · 27.530 Aufrufe

  1. #421
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Auch ist mir nicht bekannt wie häufig es heutzutage noch Stromausfälle in TH gibt.
    Vor ca. 30 Jahren war dies in Korat noch an der Tagesordnung.
    Ich lebe im "reichen" Süden, wo angeblich alles so viel besser klappt, als im Isaan.
    In meinem Örtchen wurde vor über zehn Jahren mal erklärt, dass die häufigen
    Stromausfälle in rund sechs Monaten Geschichte seien - alles neu macht der Mai.
    Stand heute häufen sich die Stromausfälle zum täglichen Ereignis, schlimmer als
    je zuvor. Ich hoffe, Thailand feiert die grosse Party - "100 Jahre Schwellenland",
    nicht in völliger Dunkelheit. Es ist ja noch ein wenig Zeit, ich rufe ... toi toi toi!

  2.  
    Anzeige
  3. #422
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.804
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Ich lebe im "reichen" Süden, wo angeblich alles so viel besser klappt, als im Isaan.
    In meinem Örtchen wurde vor über zehn Jahren mal erklärt, dass die häufigen
    Stromausfälle in rund sechs Monaten Geschichte seien - alles neu macht der Mai.
    Stand heute häufen sich die Stromausfälle zum täglichen Ereignis, schlimmer als
    je zuvor. Ich hoffe, Thailand feiert die grosse Party - "100 Jahre Schwellenland",
    nicht in völliger Dunkelheit. Es ist ja noch ein wenig Zeit, ich rufe ... toi toi toi!

    das kann man so nicht sagen,

    die örtlichen Elektrizitätswerke haben ein Budget,
    wenn sich nun eine Gegend durch Immobilienspekulation, Bauboom von stromfressenden Fabriken oder
    Luxus Villages überproportional in Deiner Gegend explodieren,
    ist doch klar, das da die Versorger nicht immer Schritt halten können.

  4. #423
    Avatar von arthurschmidt2000

    Registriert seit
    21.09.2015
    Beiträge
    64
    Das sehe ich ein. Die Versorgung mit Leitungswasser funktioniert z.B. auf Phuket ja auch schon seit vielen Jahren nicht.

  5. #424
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    das kann man so nicht sagen ...
    Das verstehe ich natürlich. Als im Juli 2013 im Golf von Thailand ein Ölteppich
    Koh Samet erreichte, stellte das verantwortliche TH-Unternehmen fest, es träfe
    sie keine Schuld. An der Stelle vom Leck in der Pipeline sei schliesslich das Meer.

    Wo immer der Bau-Boom in meiner Gegend stattgefunden hat (unterirdisch?), ich
    würde mein Budget mit folgendem Trick erhöhen - Stromverbrauch gegen Geld!

    PS: Ursprünglich wurde auch nach einem UPS/USV-Gerät gefragt. Seit ich ein
    solches Gerät verwende, habe ich keine Verluste mehr erlitten. Das passende
    Gerät für meinen PC (Leistung beachten) kostete um die 2000 Baht. Für mich
    inzwischen ein Muss. Sicher, ein Laptop bzw. ein Gerät mit Batterie, ist weniger
    gefährdet. Wobei abseits der Stromausfälle bedacht werden muss, wie gross
    die Spannungsschwankungen in Thailand offenbar sein können. Allerdings gibt
    es Berichte, die Geräte würden oft nicht besonders alt werden. Manche schreiben
    von nötigen Nachkäufen nach zwei, drei Jahren. Ich finde, das ist trotzdem besser,
    als immer und immer wieder grössere Reparaturen machen lassen zu müssen.

  6. #425
    Avatar von wolle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    )Allerdings gibt es Berichte, die Geräte würden oft nicht besonders alt werden.
    Ich habe im Internet gelesen, dass der Akku in der UPS eine begrenzte Haltbarkeit besitzt. Diese soll geringer werden, je höher die Außenthemperatur ist. Also braucht man in Thailand schon nach ca.2 Jahren einen neuen Akku. Der Akku in meiner nun schon 26 Monate alten Cleanline ist immer noch top. Ist aber vor kurzen von mir ausgetauscht, da die Leistung für die neuen Teile im PC nicht mehr ausreicht.

  7. #426
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    In UPSen sind Bleiakkus drin. Deren Lebensdauer und Kapazitaet sinkt ab 30C mehr als rasant. So ein Teil sollte also immer im kuehlen Innenbereich, besser Aircon, stehen.

  8. #427
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.946
    tun es nicht auch spezielle Steckdosen mit eingebautem Überlastschutz, wie man sie in gut ausgestatteten Elektronik- und Computerstores bekommt?

  9. #428
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.804
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    tun es nicht auch spezielle Steckdosen mit eingebautem Überlastschutz, wie man sie in gut ausgestatteten Elektronik- und Computerstores bekommt?
    Überlastschutz fein - ja gibt es, die gehen regelmässig kaputt, weil sie nur im Verbund mit Grobschutz was bringen.
    Überlastschutz mittel - nein, der einzige Mittelüberlastungsschutz ist zB. eine UPS.
    Überlastschutz grob - da wirds teuer, es wird im Sicherungskasten installiert

  10. #429
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von wolle Beitrag anzeigen
    Also braucht man in Thailand schon nach ca.2 Jahren einen neuen Akku.
    Das wird wohl oft so sein. Aber ich habe schon ein paar Geräte durch Spannungsausfälle verloren.
    Und das hat jedes Mal viel mehr Geld gekostet, als eine etwaige, zweijährige UPS-Neuanschaffung.
    Meine UPS hat wohl schon über 200 Stromausfälle erlebt - ich bin froh, wird der Helfer 2 Jahre alt.

Seite 43 von 43 ErsteErste ... 33414243

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.03.15, 10:40
  2. Waffenschein in Thailand (ich habe einen):
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 27.01.12, 07:09
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 17:55
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.04, 15:10
  5. Als Farang in Thailand leben ist schön, aber gibt es einen G
    Von thai norbert im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 11:33