Seite 24 von 43 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 429

Stromversorgung in Thailand. Braucht man einen UPS?

Erstellt von sanukk, 25.07.2015, 22:22 Uhr · 428 Antworten · 27.659 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen


    ......


    Die Frage war doch : "Braucht man in Thailand einen ups ?"


    Kann dies nun ein Fachmann sicher beantworten ......... ?

    1. Braucht man einen UPS ?
    2. Wenn ja, welche Kaufempfehlungen gibt es ? Welche Geräte habe sich bewährt ?
    3. Wenn ja, welche elektr. Verbraucher gilt es besonders zu schützen ?

    .....
    Gaaaanz ruhig, Brauner, brhhhhhh. Reg Dich nicht auf.

    Ich kenne mehrere Condo-Eigner, Desktop-PC-Besitzer und Hauseigentümer, die ALLE einen UPS haben......und dort empfindliche Geräte anschliessen. Die UPS gehen häufiger kaputt, als die PCs.

    Ich brauche im Moment keinen, weil ich nur mit Notebooks arbeite. Ladegerät hängt immer am Akku. Scheinbar fängt das Ladegerät die Stromschwankungen ab. Kaputt gegangen ist bisher noch keins. Weder Ladegerät, noch Akkus, noch Notebooks (nur Thinkpads von Lenovo, früher IBM)

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.029
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Gaaaanz ruhig, Brauner
    kannst mich ja gerne nennen wie Du willst .........
    ausgenommen : BRAUNER !

    sind wir uns einig ?


    ------------------------------------------------------------


    Übrigens :
    Bist Du es ?

    Ich meine, bist Du der gesuchte "Fachmann" auf diesem Gebiet ?

  4. #233
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.973
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen


    nie,
    nie,
    niemals
    hätte ich gedacht dass dies ein soooo komplexes Thema ist; mittlerweile bin ich wieder genauso schlau wie vorher. Als Laie fällt es mir schwer mich so "aus den Handgelenk" in die Materie hineinzudenken.

    Die Frage war doch : "Braucht man in Thailand einen ups ?"


    Kann dies nun ein Fachmann sicher beantworten ......... ?

    1. Braucht man einen UPS ?
    2. Wenn ja, welche Kaufempfehlungen gibt es ? Welche Geräte habe sich bewährt ?
    3. Wenn ja, welche elektr. Verbraucher gilt es besonders zu schützen ?

    Wir diskutieren doch nicht über das Pro und Kontra eines Ausstiegs aus der Atomenergie oder
    die Risiken einer ASS-Prophylaxe ....................


    Gruß
    Spencer
    Eigentlich und Grundsätzlich eine falsche Fragestellung, richtig wäre, wann ist eine UPS deutsch USV notwwendig/sinnvoll?

    Wenn man einenServer betreibt, JA, überall auf der Welt, hat man einen Notebook mit gesundem Akkueher unnötig. Hat man einen PC, mit Win eher, mit Linux eher nicht. Macht man Sachen wo die letzten Daten wichtig sind, ja, ist es nur spielerei, eher nicht.
    Die Frage ist, hab ich ein Gerät, Anwendung, wo Ausfälle von bis 1 Minute existensbedrohend sind, für den einen sind das ein seit Stunden bearbeitetes Bild, für den anderen der Highscore in World of Warcraft. Die Entscheidung sollte wie bei einem Unternehmen gefällt werden, sinnvoll, notwendig, Kosten.
    Und wenn, dann eher ein Produkt mit guten Akkus, die machen den Preis, Elektronik ist überall billig.

    Die Idee mit Autobatterien, ist richtig gut, wenn man mehr will als nur shorttime, und gibt es was aus D. Full power for you. :: Steca Elektronik GmbH, 87700 Memmingen

  5. #234
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871
    dann sag mir mal folgendes,
    ich hab einen TV für knapp 2.000 Euro,
    der geschützt werden soll.

    Eine UPS mit Surge Protect kostet sagen wir mal 4.000 Baht ca. 100 Euro.

    Liefert die Surge Protect Funktion einer UPS nun Grob, Mittel oder Fein-Schutz vor Überspannungen / Blitzeinschläge in Überlandelektrik in naher Umgebung ?

    Du sagst mir die Theorie, ich kann Dir was aus meiner praktischen Erfahrung vor Ort sagen.
    (Ups zerstöhrt / Garantiefall, TV überlebt.)

  6. #235
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    kannst mich ja gerne nennen wie Du willst .........
    ausgenommen : BRAUNER !

    sind wir uns einig ?


    ------------------------------------------------------------


    Übrigens :
    Bist Du es ?

    Ich meine, bist Du der gesuchte "Fachmann" auf diesem Gebiet ?
    Ich glaube, Du verwechselst da jetzt was. Kommst wohl nicht vom Dorf. Dort sagte man häufig "Brauner", wenn man mit seinem Pferd redete. Hat mit einer (von Dir vermuteten?) politischen Gesinnung nichts zu tun.

    Besonders die Arbeitspferde/ K.altblüter wurden so genannt.

    Zitat: Als Brauner bezeichnet man ein Pferd mit braunem Fell und schwarzer Mähne und Schweif.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Brauner_%28Pferd%29

  7. #236
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.029
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Ich glaube, Du verwechselst da jetzt was. Kommst wohl nicht vom Dorf. Dort sagte man häufig "Brauner", wenn man mit seinem Pferd redete. Hat mit einer (von Dir vermuteten?) politischen Gesinnung nichts zu tun.

    Besonders die Arbeitspferde/ K.altblüter wurden so genannt.

    Zitat: Als Brauner bezeichnet man ein Pferd mit braunem Fell und schwarzer Mähne und Schweif.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Brauner_%28Pferd%29
    Ach ............ !

    OK - bedeutet für mich ja nun ein "upgrade" vom (vermuteten) N.zi in die Riege der Ka.tblüter mit schwarzer Mähne und Schweif.

    Danke dafür ........ Du altes Streifenhörnchen.


    Spencer

    ------------

    PS :
    Dir ist noch nicht einmal bekannt dass ich nicht "vom Dorf komme" ?
    Worin begründet sich dann Deine kumpelhafte Nähe mir gegenüber ?

    Ach so -
    Dein nick "@sanukk" beantwortet die Frage.

  8. #237
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Es ist doch immer wieder erheiternd, wieviel gefährliches Halbwissen unterwegs ist.

    Hier was zur Leitungsauswahl http://www.mkfgf.de/Leitungsberechnung.pdf
    Sehr ausführliche Beschreibungen drin.. Habe ich mir gleich kopiert..
    Für die Aktualität spricht auch, dass sogar schon die inzwischen hoffähig gewordenen Homo-Ehen in den Beschreibungen berücksichtigt worden sind, um die technischen Anleitungen "diskriminierungssicher" zu gestalten.. Also nicht nur technisch, sondern auch politisch korrekt..

    Beispiel Überstrom:
    Überstrom:
    Beieinem zu hohen Stromfluss, verursacht durch zu viele Verbraucher an denSteckdosen, muss der LSS ausschalten. Stellen Sie sich folgende Situation vor:Bei Ihnen arbeitet Ihr Partner /Ihre Partnerin in der Küche und bereitet dasEssen zu. Nun möchten Sie einen Tee trinken... u.s.w.


    Du schreibst:

    Und jetzt mal ein worst case Fall, ein Kurzschluss an einem Verbraucher, Rs 4,5 Ohm Spannung 220V, der B16 löst in diesem Fall spätesten nach 4-5 Sekunden aus, das gibt dann ein ordentliche Feuer.
    Wenn mein Reistopf in Thailand einen satten Kurzschluss kriegt, weil ein evtl. eingedrungenes Fress-Maläng z.B. auf L und N herumkaut und diese zur Paarung bringt, wird die Leitungsimpedanz des betreffenden ( "nur" 1,5 qmm Kabel ) Stromkreises so klein, dass mein 16A LS schon rechtzeitig genug auslöst.

    Ein Schleifenwiderstand 4,5 Ohm bei Kurzschluss entstünde vielleicht, wenn ich den Reistopf mit einem bis weit in die Nachbarschaft ..und zurück.. reichenden dünnen Thai-"Hightech"-Stromkabel (am besten noch verdrillte Drähte 0,5 bis 1 qmm) ) angeschlossen hätte. Solch ein Experiment habe ich wegen mangelnder Notwendigkeit aber bisher noch nicht durchgeführt, so dass ich auch nicht mit Messergebnissen aus der Praxis dienen kann.


    [QUOTE]Zum Thema Rs (Schleifenwiderstand), Re (Erdungswiderstand) Ri Netzinnenwiderstand, Messverfahren, und Unterschiedein Netzformen, wäre es ein etwas größeres Seminar vonnöten.[/QOUTE]

    Ich verfolge erst einmal die hier im Forum aufzuschnappenden Stellungnahmender sich zu Wort meldenden Elektriker und auch die der angeblich "nur" Halbwissenden. Das sollte reichen, denn meinen schon vor viele Jahre in Thailand verlegten und immer noch nicht verschmorten Stromleitungen scheint es immer noch ganz gut zu gehen, obwohl da noch nie ein echter Fachmann Hand angelegt hat. Es war bei der relativ einfachen Hausinstallation schließlich auch nicht das gesamte theoretische Fachwissen eines Elektroingenieurs nötig, sondern das allerwichtigste Grundwissen war offensichtlich schon ausreichend.

  9. #238
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    ......


    ------------

    PS :
    Dir ist noch nicht einmal bekannt dass ich nicht "vom Dorf komme" ?
    Worin begründet sich dann Deine kumpelhafte Nähe mir gegenüber ?
    Mich interessieren Deine Beleidigungen einfach nicht, egal ob Du vom Dorf kommst oder nicht.
    Ich bin nicht Dein Kumpel und ich suche auch nicht Deine Nähe.......versteschst?
    Und jetzt lass mich bitte in Ruhe.

  10. #239
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.029
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Mich interessieren Deine Beleidigungen einfach nicht, egal ob Du vom Dorf kommst oder nicht.
    Ich bin nicht Dein Kumpel und ich suche auch nicht Deine Nähe.......versteschst?
    Und jetzt lass mich bitte in Ruhe.

    jetzt wird es aber ganz verrückt werter @sanukk,

    wer hat denn hier wen beleidigt und aus heiterem Himmel "brrrrrr - Brauner" genannt ? ? (woraus ich Deine Kumpelei ableitete) - nun verdrehe aber mal nicht die Tatsachen ...........

    und nun ist mir die Sache zu dumm - --- lohnt sich nicht.

    Zum eigentlichen ups-Thema hast Du ohnehin nichts zu sagen - daher meine Empfehlung Dich auf Deinen .Vi.gra-thread zu konzentrieren (scheint sehr wichtig für Dich zu sein !)


    Spencer

  11. #240
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Ich wiederhole mich ungern: Lass mich bitte in Ruhe, "WERTER" @Spencer (die Anrede "werter" kommt übrigens nicht aus den alten Ländern.....) Ist mir aber auch egal, wo Du herkommst, will ich gar nicht wissen!

    PS: Ich brauche keine Empfehlungen von Dir und worauf ich mich konzentriere, entscheide ich selbst.

Seite 24 von 43 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.03.15, 10:40
  2. Waffenschein in Thailand (ich habe einen):
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 27.01.12, 07:09
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 17:55
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.04, 15:10
  5. Als Farang in Thailand leben ist schön, aber gibt es einen G
    Von thai norbert im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 11:33