Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 72

Stromverbrauch pro Monat

Erstellt von Kuki, 22.05.2009, 19:45 Uhr · 71 Antworten · 6.145 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von pongneng

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    219
    @Teddy: ist aber viel für mit ohne Aircon. In meiner dt. Wohnung verbrauche ich ca 100 kWh p.m.

    Also man kann sagen:
    Strom kostet 4-5 THB pro kWh und Wasser kostet 5 THB pro m³

    Danke

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von pongneng Beitrag anzeigen
    na und?
    Ich wollte ja auch aktuelle Preise wissen.
    Muß ich doch deswegen keinen neuen Thread starten.
    Schon korrekt, du sagtest aber, um das Gelaber abzuwürgen (was ja bereits seit 3 Jahren geschehen ist).

    Also wir haben etwa 1400 Baht Strom im Monat und 150 Baht Wasser.
    4 Personen, 5 Aircons (2 aber kaum genutzt), Waschmaschine (warm), 3 Notebooks, 2 Fernseher und diverses Elektro Zeug in der Küche.
    Weiss nicht, warum Raksiam so ne hohe Rechnung hat, vermutlich Aircons auf Dauerbetrieb.

    Einheit Strom 3,5 Baht, Wasser 5 Baht.

  4. #63
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538
    Zitat Zitat von pongneng Beitrag anzeigen
    Also man kann sagen:
    Strom kostet 4-5 THB pro kWh und Wasser kostet 5 THB pro m³
    Der Strompreis ist Ok , aber an den meisten Orten in Thailand dürfte der qm Preis für Wasser eher bei 15 B liegen .

    Strom und Wasser sind innert den letzten 2 Jahren ca 50% teurer geworden .

  5. #64
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    tag

    der verbrauch von maphrao liegt im grünen bereich,wobei ich nur vom strom spreche. wasser zahle ich nicht.

  6. #65
    Avatar von pongneng

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    tag

    der verbrauch von maphrao liegt im grünen bereich,....
    würde ich auch so einschätzen.
    Max 2000 THB für Strom halte ich für realistisch, wenn man nicht die ganze Wohnung ganztägig auf 18° runterkühlt. Und beim Kauf von TV und Kühlschrank etwas auf den Verbrauch achtet.

  7. #66
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von pongneng Beitrag anzeigen
    Und beim Kauf von TV und Kühlschrank etwas auf den Verbrauch achtet.
    Wobei das alles auch nicht soviel ausmacht. Wir haben nen ca. 20 Jahre alten riesigen Kühlschrank und nen Fernseher, der auch nicht viel jünger sein dürfte. Gleiches gilt sogar für 2 der Aircons.
    War halt alles schon drin im Haus und ich sehe nicht ein, das auszutauschen, damit die Besitzer sich über den dummen Farang freuen, der ihnen das Haus neu ausstattet

  8. #67
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    aber 2000 baht sind für ein normalen haushalt eigentlich schon zuviel

  9. #68
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Schon korrekt, du sagtest aber, um das Gelaber abzuwürgen (was ja bereits seit 3 Jahren geschehen ist).

    Also wir haben etwa 1400 Baht Strom im Monat und 150 Baht Wasser.
    4 Personen, 5 Aircons (2 aber kaum genutzt), Waschmaschine (warm), 3 Notebooks, 2 Fernseher und diverses Elektro Zeug in der Küche.
    Weiss nicht, warum Raksiam so ne hohe Rechnung hat, vermutlich Aircons auf Dauerbetrieb.

    Einheit Strom 3,5 Baht, Wasser 5 Baht.
    Nein eben nicht. Die Air Con laeuft nicht so oft. Jetzt bin ich aber neugierig geworden. Werde einmal in der Nachbarschaft nachfragen was die so an Strom zahlen.

    Sollten die erheblich weniger als wir zahlen werde ich mir mal die einzelnen Verbraucher genauer ansehen muessen. Bei den Airs habe ich bereits gesehne das alle Geraete Stufe A sind.

  10. #69
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Wäschetrockner sind ziemliche Stromfresser....aber dass der für 2000 Baht extra im Monat gut ist, bezweifle ich stark. Gefriertruhen ziehen auch ordentlich, aber selbst wenn ihr beides habt, klingt das eigentlich zu hoch.
    Ausser ihr habt 500 qm Wohnfläche und versucht die, mit riesigen Aircon Einheiten runterzukühlen. Ansonsten klingt das für mich so, als ob da irgendwo ein "Leck" wäre.

  11. #70
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Habe monatlich eine Stromrechnung zwischen 1.800-2.000 Baht.
    Monatliche Wasserrechnung, stark abhängig, ob wir was im Garten tun müssen, 450 - 650 Baht.

    Wir haben keinerlei AirCon. Aber überall Padloms.
    Ansonsten gilt halt: Farang Häuser haben immer groeßere Verbrauche, weil die gleich x.mal soviele Abnehmer (Steckdosen) haben, als ein Thai-Haus, wo mit der Elektrizität ohnehin gespart wird.
    Irgendetwas läuft immer. Unsere 3 Kühlschränke, die Durchlauferhitzer in der Küche und in 4 Badezimmern nicht dauernd, aber wenn, dann. Außenbeleuchtung. PC wird hoechst selten ausgeschaltet.
    Auch die Druckerhoehungspumpe springt jedes Mal an, wenn Wasser irgendwo genutzt wird.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stromverbrauch in Thailand
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.08.11, 19:09
  2. nen Monat LOSgelöst und mehr
    Von resci im Forum Literarisches
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.02.09, 23:59
  3. 12 Kg Reis im Monat
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.08, 14:52
  4. Nur einmal im Monat
    Von Malivan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.04.06, 21:47
  5. Der Monat Mai ist voller Feiertage:
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.03, 23:19