Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Stromausfälle auf Koh Samui

Erstellt von Bajok Tower, 21.05.2012, 10:26 Uhr · 23 Antworten · 2.302 Aufrufe

  1. #1
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Unhappy Stromausfälle auf Koh Samui

    Während wir letzte Woche auf Koh Samui waren, ist mir aufgefallen, dass sich im Vergleich zu vor zwei Jahren in dieser Hinsicht nichts geändert hat. Einige Straßen sind besser geworden, aber Stromausfälle gibt's immer wieder. Wir waren im Tesco Lotus, da ging nichts, und zwar mehrere Stunden. Die Verkäuferinnen in kleinen Shops und Restaurants langweilten sich, da es kaum Beleuchtung gab.

    Ich persönlich plane meinen Lebensabend in Hua Hin oder Koh Samui zu verbringen.

    Aber in Sachen stabile Stromversorgung ist Hua Hin wirklich besser. Bei Stränden hat Koh Samui die Nase vorn.

    Weiß jemand warum es fast täglich zu Stromausfällen auf Koh Samui kommt? Was sind die Hintergründe? Und ist es auf der ganzen Insel so oder nur in Chaweng?

    Ist eine Besserung in den nächsten Jahren in Sicht?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    keine Panik, in den späten 80er-Jahren wurde auf Ko Samui generell um ca. 22:00 der Strom abgeschaltet und bis 6:00 gab es nur das Leuchten der Sterne und das Rauschen des Meeres. Da war die Insel noch richtig romantisch, und glaub mir, so schlecht war das gar nicht.

    Kein Strom auf Ko Samui, das weckt so manche Erinnerung bei mir. Wenn das zum Dauerzustand wird, dann kommen wir auch wieder mal dort hin!

  4. #3
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Schwachsinn, in manchen Anlagen, die nicht am Netz hangen, schaltete man den Generator in der Nacht ab, sonst gabs sehr wohl Strom rund um die Uhr.

  5. #4
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827
    Das bezieht sich nicht nur auf Koh Samui. Die Stromversorgung in ganz Thailand steht manchmal wetterbedingt auf sehr wakeligen Fuessen. Die Ursachen dafuer sind sehr breitgefaechert.

    -oberirdische Leitungsfuehrung (sehr wetteranfaellig).
    -veraltetes Netz
    -fehlende Investitionen
    -sehr stoeranfaellige Leitungsfuehrung.
    -haeufiger Diebstahl der Hardware.

    Denke mir das wird auch noch einige Jahre so bleiben. Den die Bereitschaft hier grundliegend das Stromnetz zu modernisieren ist sehr gering. Den den zu erwartenden hohe Investitionskosten steht ein zu geringer Strompreis gegenueber. Da Strompreissteigerungen nicht durchsetzbar waeren ohne Proteste wird man da wohl die Finger auch davon lassen.

  6. #5
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Ja, stimmt schon. Ich weiß nicht warum mir das auf Koh Samui besonders aufgefallen ist. Aber in Hua Hin war es in dieser Hinsicht wirklich besser, vielleicht deswegen. Ich neige dazu, diese zwei Orte permanent zu vergleichen, da ich da meinen Lebensabend verbringen will, wie bereits erwähnt.

  7. #6
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    keine Panik, in den späten 80er-Jahren wurde auf Ko Samui generell um ca. 22:00 der Strom abgeschaltet und bis 6:00 gab es nur das Leuchten der Sterne und das Rauschen des Meeres. Da war die Insel noch richtig romantisch, und glaub mir, so schlecht war das gar nicht.

    Kein Strom auf Ko Samui, das weckt so manche Erinnerung bei mir. Wenn das zum Dauerzustand wird, dann kommen wir auch wieder mal dort hin!
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Schwachsinn, in manchen Anlagen, die nicht am Netz hangen, schaltete man den Generator in der Nacht ab, sonst gabs sehr wohl Strom rund um die Uhr.
    Na was denn nun? Ihr widersprecht euch. Gab's damals nachts keinen Strom auf Koh Samui oder doch?

  8. #7
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Ja, stimmt schon. Ich weiß nicht warum mir das auf Koh Samui besonders aufgefallen ist. Aber in Hua Hin war es in dieser Hinsicht wirklich besser, vielleicht deswegen. Ich neige dazu, diese zwei Orte permanent zu vergleichen, da ich da meinen Lebensabend verbringen will, wie bereits erwähnt.
    Also Hua Hin ist ein Sonderfall. Ich koennte mir gut Vorstellen das man dort ein eigenes Kraftwerk in der naeheren Umgebung hat. Sollten da einmal die Lichter ausgehen wuerde das wohl einen herben Gesichtsverlust fuer alle Beteiligten Regierungsbeamten bedeuten.

  9. #8
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Da ist ja auch die Residenz des Königs und viele Superstars und Politiker haben in Hua Hin ihre Villas.

    Trotzdem sollte es auch auf Koh Samui möglich sein. Wo sind denn die talentierten Elektroingenieure mit tauglichen Konzepten für diese doch relativ große Insel?

  10. #9
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Da ist ja auch die Residenz des Königs und viele Superstars und Politiker haben in Hua Hin ihre Villas.

    Trotzdem sollte es auch auf Koh Samui möglich sein. Wo sind denn die talentierten Elektroingenieure mit tauglichen Konzepten für diese doch relativ große Insel?
    Alles ist moeglich. Also Stromsteuer fuer alle Besucher nach Koh Samui einfuehren. So um die 500 THB am Tag sollten doch reichen. Damit dann einen Fond einrichten "Lasst Samui leuchten" Die Gelder werden dann ausschliesslich einer kleinen Bearbeitugnsgebuehr fuer die verantwortlichen Beamten in das Stromnetz der Insel investiert. Da kommt mir wieder die Idee mit den Strompfennig aehh hier wohl Strombath. Fuer alle Getraenkeflaschen die man auf die Insel bringt wird der Strombaht faellig. Das sollte einiges an Geld bringen.

    Ich wuerde mir gut vorstellen koennen das bei den vielen Mist den die Touristen auf Koh Samui produzieren eine Biogasanlage zur Stromgewinnung sehr geeignet sein wuerde.

    Aber auch eine Windkraftanlage wuerde sich bei der vielen Heissen Luft die die grosse Masse der Touristen so ablaesst sicher rechnen.

    Jemand mit guten Kontakten zur thailaendischen Regierung sollte da einmal vorsprechen. Man koennte da bestimmt noch einiges an Gebuehren unter der Hand aushandeln.

  11. #10
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Yep, aber die Straßen hat man in letzter Zeit etwas verbessert, also könnte man doch auch die Stromversorgung stabiler machen. Was in Hua Hin möglich ist, soll auf Koh Samui auch gehen. Naja, bis ich Rentner bin, wird sich die Lage hoffentlich verbessern, ist ja noch viel Zeit.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samui Jasmine Resort, Lamai Beach ; Koh Samui
    Von Michael LFC im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.11, 19:33
  2. Koh Samui/ Koh Tao 01.04-22.04.11
    Von Funfaktory im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.10, 13:12
  3. Was ist los in Koh Samui?
    Von wasa im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 10:34
  4. Koh Samui
    Von Oberkracher im Forum Touristik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.01.10, 12:59
  5. Samui
    Von mrhuber im Forum Literarisches
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 30.07.03, 21:59