Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 67

Streitpunkt Rasur des Mannes

Erstellt von kraph phom, 08.03.2005, 07:23 Uhr · 66 Antworten · 3.490 Aufrufe

  1. #31
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Streitpunkt Rasur des Mannes

    Also meine Ex-Freundin im Isaan hat so einen

    3-Tage-Bart gerade noch durchgehen lassen.
    Danach war aber rasieren angesagt...

    Erinnere mich an einen netten ruhigen Fernsehabend, sie streicht mir wie beilaeuftig durch den "Bart". Ich denk mir nix, aber sie findet das laengste Haar und zieht es einfach raus?!
    Ich nur in meiner Muttersprache: "Aua, sach mal biste noch janz dicht?" Sehr zum sanuk aller vor der Glotze versammelten Verwandten und Nachbarn. Ich also ins Badezimmer, den Barttrimmer geschwungen und die Stoppeln auf 0,2 mm runtergehobelt, dann dieses wohlriechende Olivenoel als Balsam drauf. Soweit, so gut - gab wirklich Komplimente aus der Runde.

    ...aber dann fand tirak mal wieder die blonden Haare auf den Unterarmen. "Aua, hoer uff!"...

    Chock dii, hello_farang

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Lage

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    426

    Re: Streitpunkt Rasur des Mannes

    Dann mußt du dir graue Haare wachsen lassen. Die sind bei meiner Frau komischer Weise tabu. Alles Anders ist zur Jagd freigegeben.

    Gruß Lage

  4. #33
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Streitpunkt Rasur des Mannes

    Letztlich muß ich 'gestehen', daß 'dank äußerer Einflüsse meine Rasurfrequenz sich von 'an jedem Mo - Fr morgen auf jeden morgen und beinahe jeden abend gesteigert hat, sonst gibt's ein lautes:

    IIeee Du kratzt

    schlimm finde ich das nicht.

  5. #34
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Streitpunkt Rasur des Mannes

    Besonders schmerzhaft ist es, wenn die "zu langen" Augenbrauenhaare ausgerupft werden "müssen".

    Hat auch nix genutzt, darauf hinzuweisen, dass das Glücksbringer sind...

  6. #35
    bernd60
    Avatar von bernd60

    Re: Streitpunkt Rasur des Mannes

    Auweia, nicht dass da die Gestaltung ins feminine (Kathoey???) eingeleitet werden sollte?
    Also nach drei Tagen tut mir der Bart am Hals auch weh und mit Vollbart könnt ich nicht leben. Tut mir doch selbst weh, aber Augenbrauenzupfen, nein danke! Ein Schnauzbart ab und zu mal zur Persönlichskeitsveränderung ist schon ok. Kann ja jederzeit zur Wiederherstellung des jugendlichen Alters wieder entfernt werden. :-)

  7. #36
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Streitpunkt Rasur des Mannes

    wenn sie erstmal die Pinzette in der hand hat sind keine Haare mehr sicher
    und wenn dann eins von meinen wenigen Haupthaaren gezupft wird

  8. #37
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Streitpunkt Rasur des Mannes

    Na also maenner (??)

    Meine frau hatte am anfang auch mal versucht was dazu zu sagen,
    antwort (originalaunahme) du nimmst mir mit oder gar nicht !
    damals wars nur einen schnautzer, mittlerweile gibts auch noch
    ein baertchen dazu (muss aber gepflegt werden)
    Der dreitagesbart gefaellt mir auch, aber arbeitsbedingt nicht
    zulaessig.

    Hier muss ich wieder feststellen "meine ist anders" oder bin ich es ?

    Mr H ! mach dein ding, und wenn ohne nur wenn DU es so willst

    Alle andere kann ich nur raten : Be a MAN about it

  9. #38
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Streitpunkt Rasur des Mannes

    Ich habe nur einmal einen Vollbart getragen, als ich beim "Bund" war, bequemlichkeitshalber, da sparte man morgens Zeit...

    Mit der Pinzette kann es auch reizvoll sein, wenn man diesselbe selbst zur Hand nimmt und auf Suche geht , da ist das Geschrei aber groß

  10. #39
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Streitpunkt Rasur des Mannes

    Letztens erst passiert, ich hatte einen 3-Tage-Bart. Als Eed den via Webcam erblickte kam gleich folgende Aussage:

    ...are the shops without razorblades over there...
    Eigentlich hat sie ja recht. Wärend hier geplegter Bartwuchs durchaus gesellschaftsfähig ist, ist das in Thailand ein "No go".

    Bei mir bleibt schonmal ein gepflegter 3-Tage-Bart stehen, da hat eher was mit bequemlichkeit zu tun.

    Da ich mich nur nass rasiere kann es manchmal dazu führen, das eine Rasur bei bestimmten Hautirritationen zum blutträchtigen Massaker wird. Zu den Zeiten gibts bei mir schonmal eine 3-Tage-Bart Zeit.

    Wenn ich in Thailand bin, schwinge ich aber jeden Tag die Klinge. Im Urlaub hab ich ich ja auch keinen Stress und deswegen glatte Haut.

    Ich weiss garnicht was an dem Bart von MrHuber so schlimm ist. Der ist bestimmt weicher und kratzt weniger als mein 3-Tage-Bart.

    Grüße

    Stefan

    Ps, laut Eed und meiner Mutter ist ein Schnautzer jeglicher Art ein Scheidungsgrund ;-D

  11. #40
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Streitpunkt Rasur des Mannes

    @ Stefan, :-)

    Ich weiss garnicht was an dem Bart von MrHuber so schlimm ist. Der ist bestimmt weicher und kratzt weniger als mein 3-Tage-Bart.
    Ich werde am 26.03. mal fühlen, wenn er, der Huber, mich lässt...

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 18.09.10, 17:11
  2. Das Schlafzimmer des armen Mannes
    Von Micha im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.06, 10:54
  3. Rasur
    Von Anonym im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 09.03.05, 09:03