Ergebnis 1 bis 9 von 9

Streit Regierung - Reporter

Erstellt von Chainat-Bruno, 18.08.2001, 09:18 Uhr · 8 Antworten · 685 Aufrufe

  1. #1
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Streit Regierung - Reporter

    Der Vorfall:

    In der nahen Vergangenheit, sprich den letzten Wochen, war es immer wieder vorgekommen, dass den Medienschaffenden falsche Anhaltspunkte oder getürkte Berichte vorgegeben wurden. Auch wurde den Reportern jüngst gedroht und vorgehalten, was sie zu Berichten hätten. Nun wird sich eine Gruppe von 70 Senatoren nächste Woche an Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra wenden, damit dieser für die Freiheit von den Medien und der Öffentlichkeit garantiert, die Nachrichten richtig zu verwenden, auch einschliesslich von unvorteilhaften Nachrichten seiner Verwaltung. Senator Chumpol Silapaarcha aus Bangkok wird dem Premier sagen, dass 70 seiner Kollegen einen Brief an das Regierungshaus unterschrieben hatten, der am Dienstag übergeben wird. Hier gehts weiter

    Kennen wir das nicht von den Regierungen der Vergangenheit? Einige von euch, die schon länger sich mit Thailand beschäftigen, werden diese Probleme schon aus den Zeiten vom korrupten, froschäugigen Chavalit und dem kleinen geldgierign Wicht namens Banharn kennen. Schon damals wurde den Reportern gedroht, ja, der Chavalit schaffte es damals sogar, dass er fast 3 Wochen keinen Kontakt mehr zu den Medien hielt. Nun muss der Thaksin aber Acht geben, denn dieses Spiel hatte dem Chavalit schon fast den Posten als Premierminister gekostet.

    Chainat-Bruno


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Streit Regierung - Reporter

    Zum Thema Freie Medien im Würgegriff von Taksin noch eine Ergänzung:

    TV9 hatte bisher die Sendezeit 21:30 - 23.00 Uhr an UBC und Nation TV weiterverkauft, damit die ärmeren Zuschauer, die sich kein Kabel- oder Pay-TV-Abonnement leisten können auch unabhängige Informationen beziehen können. Das waren die einzig freizugänglichen TV-News neben itv.

    Nachdem Taksin nun itv kontrolliert, TV3 ihm oder seiner Familie praktisch gehört und er über das Militär auch TV5 und TV7 und über die Regierung TV9 und TV11 kontrolliert, gibt es außer Nation TV keine freien TV-News mehr in TH. Und das sollen nur noch die UBC-Abonnementen sehen dürfen. Die breiten und (armen) Massen sollen schön seiner Propaganda in den staatlich kontrollierten Medien folgen. Das sind schließlich die TRT-Wähler.

    Natürlich ist die Kündigung das Vertages mit TV9 nicht aus politischen Gründen erfolgt. TV9 will in dieser Sendezeit unbedingt eigene Inhalte vermarkten. Aha ...

    Mit Gruß vom Jinjok

  4. #3
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Streit Regierung - Reporter

    es lebe der internetanschluss.
    diesen kann er noch nicht voll kontroliren.
    c-b

  5. #4
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Streit Regierung - Reporter

    Nicht einmal China schafft es dauerthaft, den Zugang zu westlichen Seiten zu sperren. Es gibt da immer wieder findige Programmierer, die kleine Gimmicks für die Chinesen bauen, mit denen man auch die gesperrten Seiten erreichen kann :-)

    Aber in TH ist da wirklich keine Gefahr aus der Ecke. TH ist eher noch auf dem Wege, Internet flächendeckend in die Haushalte zu bringen. Aber das geht natürlich nicht an den großen Telefon-Konzernen vorbei. Rate mal wer da wieder ganz weit vorn mitmischt!!!

    Mit Gruß vom Jinjok

  6. #5
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Streit Regierung - Reporter

    Hi @ll,
    ich denke spaetestens seit der Affaere mit den ITV-Reportern, die waehrend der Wahlpropagenda des Taksin, vom selbigen gefeuert wurden, warum, sie wollten ehrlich ueber die Wahlvorbereitung und die kandidaten berichten,
    wissen wir, wie die medienpolitik vom TAKSIN aussieht....
    duester...duester...:-(
    Gruss Klaus
    PS: Der Unterschied zu seinen Vorgaengern besteht lediglich in seiner parlamentarischen Uebermacht, und das ist das Gefaehrliche daran...

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Streit Regierung - Reporter

    Bei Sachen, die Ansichtssache sind,

    - das Glas ist halbvoll, oder halb leer -

    mag sein, das der eine mehr das positive hören möchte, nämlich das das Glas halbvoll ist.

    Auf der anderen Seite haben die Medien natürlich das Recht zu sagen, das das Glas halb leer ist.

    Ich glaube aber kaum, auch wenn alles zu 100 % Thaksin gehören würde, das die thail. Bevölkerung sich davon beeindrucken läßt.

    Ich erinnere mich an die Zeit, als in dem thailänd. Krankenhaus die Geiselnahme von von burmesischen Kinderrebellen lief.
    Als sich die Rebellen ergeben hatten, wurden die Geisel Augenzeuge, das das thail. Spezialkomando die Kinder zwang, sich nackt ausgezogen auf Plastiksäcke zu legen.
    Anschließend bekamen einige von ihnen Genickschüsse.

    Während die Thai Medien sich bei der Reportage über den Vorgang sehr zurück hielten, waren die thail. Geisel so empört über das Vorgehen, das sie nach ihrer Freilassung gleich mit der internationalen Presse darüber sprachen.

    Deshalb glaube ich auch, das sich die Bevölkerung, trotz vielleicht stärkerer einseitiger Berichterstattung, sich nicht für dumm verkaufen läßt.

  8. #7
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Streit Regierung - Reporter

    Hi DisainaM,
    das mag ja zum Teil stimmen,
    jedoch solltest Du wissen und unterscheiden koennen, zwischen der Masse des ungebildeten Volkes und den wenigen die zur Bildungsschicht gehoeren, und diese leben ueberwiegend und bekanntermassen in den Staedten, waehrend die Masse des Volkes auf dem Lande, den berichten aus TV und Presse glaubt,
    oft sehr unkritisch, weil sie es halt nie besser gelernt haben, was die "Obrigkeit" sagt ist IMMER richtig, das wird NOCH HEUTE den Schuelern eingeblaeut, ...
    und da liegt das uebel!
    Positiv ist zu bemerken, dass sich immer mehr eine gewisse "Bildungsschicht" herausbildet, die , zumindest gemessen am thailaendischen Standard, in der Lage ist, einiges zunehmend differenziert zu sehen.
    Ich habe ja Gelegenheit mich hier mit Thai,s, ueber das gerade ausgestrahlte Tagesgeschehen zu unterhalten, bzw. deren meinung und gerade momentane Auffassung zu erfahren,
    ich kann Dir versichern, da straeuben sich Dir die Haare, was da fuer Antworten kommen...
    Und genau das ist gewollt,
    das Volk verblenden moeglichst DUMM halten, damit es weitestgehend manipu;ierbar bleibt..
    So sehe ich das hier taeglich und im Ganzen.....
    Gruss Klaus
    PS: natuerlich gibt es erste positive Ansaetze, die Hoffen lassen...:-)

  9. #8
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Streit Regierung - Reporter

    Hi Jinjok, Du liest ja gerade diesen Thraed, was sagst Du dazu??:-)
    Gruss Klaus

  10. #9
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Streit Regierung - Reporter

    Hallo Klaus, war mal ein paar Stunden im Garten - das Wetter ist in NRW zu schön und gleich fahren wir nach Dortmund zum Lichterfest in den Westfalenpark.

    Was ich davon halte, kannst Du auch den Straßenumfragen in TH entnehmen. Taksin hat sich dank seiner Medien hervorragend dargestellt und nur eine (in den Medien zu Wort kommende) Minderheit scheint richtig durchzublicken und in der Lage zu sein, den PM sachlich an seinem Background und seinen bisherigen Taten (nicht nur den PR-wirksamen) zu beurteilen. Diese Meinung habe ich dazu, natürlich nur aus der Ferne, da ich mir meine Meinung hauptsächlich aus politischen Gesprächen mit meiner Zukünftigen, News Line (TV11) und The Nation Paper und TV bilden kann.

    Mit gruß vom Jinjok

Ähnliche Themen

  1. Streit mit der Verlobten
    Von Diskusguppy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 17.12.11, 16:55
  2. Streit um thai. Sorgerecht
    Von bongo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.05.09, 02:20
  3. zdf reporter 21.02.07 21:00
    Von tira im Forum Event-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.07, 10:24
  4. Gestrandet im Ausland / ZDF Reporter 21:00 H
    Von Steve-HH im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.03, 13:16
  5. Streit / Meinungsverschiedenheiten/ in TH.-Foren
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.08.02, 20:34