Seite 24 von 29 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 286

Strassenverkehrsordnung von Thailand in Deutsch bzw Englisch ? Aktuell!

Erstellt von klaustal, 19.12.2012, 09:49 Uhr · 285 Antworten · 18.655 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Mit dem Führerschein B darf man heute nur noch Anhänger bis 750kg ziehen. Ansonsten benötigt man den BE.
    Bei meinem sind eingetragen A, BE, C1E, CE, MLT. Damit dürfte ich ausser Busse und Gefahrgut eigentlich fast alles fahren.
    Alle zusammen würden heute ein kleines Vermögen kosten.

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    @siamfan

    nein, da geht es um zwei ganz verschiedene Schilder!

    Blauer Grund und weisser Pfeil existiert nur mit Pfeil rechts (Kreuzung) oder geradeaus (T-Kreuzung, keine Einmündung links), das Schild existiert ohne Schrift, oder mit Thai-Schrift, zweisprachig (ENG/THAI) oder auch nur ENG.
    Das meint immer: fahre links bzw. geradeaus, wenn sicher, also analog zu dem DDR-grünen Pfeil.

    Sorry, Schreibfehler:

    das muss Pfeil links heissen.....

  4. #233
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    369
    Zitat aus The Nation vom 4. Januar:
    The number of deaths caused by road accidents during the so-called seven dangerous days spanning the New Year holiday per- bedauerlichrweise für dieBetrofiod has risen by more than 8 per cent to 365 and the number of accidents has also increased by 2.68 per cent compared to the same period last year.

    Ich wollte damit dem lieben Siamfan nochmal vor Augen halten, dass seine eiligen Einschätzungen zu den Straßenkontrollen (Verringerung der Verkehrsunfälle) - zum Bedauern für die Betroffenen nicht sonderlich treffsicher waren.

  5. #234
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von oberhesse Beitrag anzeigen
    Zitat aus The Nation vom 4. Januar:
    The number of deaths caused by road accidents during the so-called seven dangerous days spanning the New Year holiday per- bedauerlichrweise für dieBetrofiod has risen by more than 8 per cent to 365 and the number of accidents has also increased by 2.68 per cent compared to the same period last year.

    Ich wollte damit dem lieben Siamfan nochmal vor Augen halten, dass seine eiligen Einschätzungen zu den Straßenkontrollen (Verringerung der Verkehrsunfälle) - zum Bedauern für die Betroffenen nicht sonderlich treffsicher waren.
    Lieber Oberhesse, vielen Dank fuer deine Mitteilung! Wenn ich dich richtig verstehe, bist du der Meinung, ohne die Strassenkontrollen haette es auch nur 365 Tote gegeben?

    8%? Hast du eine ungefaehre Vorstellung wieviel Neuanmeldungen es in den letzten 12 Monaten gab, wieviel "Erst-Fahrzeuge" durch das aktuelle Programm auf die Strassen kamen, ....?
    Also bei uns in der Kleinstadt hat der Verkehr (kein Reiseverkehr) in dem letzten Jahr zwischen 20 u. 30 % zugenommen. Sehr viele Haushalte haben neben Moped jetzt auch ein Auto!
    Viele Menschen hatten beim Jahreswechsel 11/12 gerade das Hochwasser hinter sich, viele warteten vergebens auf die Entschaedigungszahlungen, ...
    Auf der anderen Seite heute kam aktuell der Reise-Hinweis/Warnung von England
    Thailand travel advice
    Da ist davon die Rede, es gab von 2000-2010 jaehrlich ueber 12000Tote im Schnitt auf Thailands Strassen , das entspricht 230 Toten in 7 Normal-Tagen.

    Das alles entscheidente ist, der 1.1.12 war ein Sonntag und der 1.1.13 war ein Dienstag. Somit konzentrierte sich die "Reiselust"(und damit die Verkehrsdichte) auf etwa 8 Tage (1 Woche), das Jahr davor aber auf 2 Wochen! Auch wenn dann nur jeweils 7 Tage verglichen wurde, sind das wieder die beruehmten Aeppel und Birnen. Wuerde man 14 Tage (Reisezeit 2011/12) vergleichen kaeme bestimmt ein anderes Ergebnis heraus.
    Wenn man das alles beruecksichtigt, kommt effektiv (bei dem trotzdem traurigen Ergebis) eine Verbesserung heraus.

    Du hattest auch noch die hohe Zahl der Beamten kritisiert. Die Kontrollen liefen ueber 14 Tage jeweils 24 Std. Soweit ich mich erinnere, waeren das 5 Vollschichten. Das entspricht dann etwa 5-6 Beamten pro Kontrollstelle, was auch das wiederspiegelt, was ich beobachten konnte.

  6. #235
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    369
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Lieber Oberhesse, vielen Dank fuer deine Mitteilung! Wenn ich dich richtig verstehe, bist du der Meinung, ohne die Strassenkontrollen haette es auch nur 365 Tote gegeben?
    Nein, vielleicht mehr, weil dann statt an der Straße zu sitzen noch mehr gefahren wären.

    Hast du eine ungefaehre Vorstellung wieviel Neuanmeldungen es in den letzten 12 Monaten gab, wieviel "Erst-Fahrzeuge" durch das aktuelle Programm auf die Strassen kamen, ....?
    Also bei uns in der Kleinstadt hat der Verkehr (kein Reiseverkehr) in dem letzten Jahr zwischen 20 u. 30 % zugenommen. Sehr viele Haushalte haben neben Moped jetzt auch ein Auto!
    Viele Menschen hatten beim Jahreswechsel 11/12 gerade das Hochwasser hinter sich, viele warteten vergebens auf die Entschaedigungszahlungen, ...
    Das mag sein, dass viel mehr unterwegs waren als im letzten Jahr, na und? auch in D nimmt der Verkehr permanent zu - und die Unfallzahlen sinken. Nicht die Kontrollstellen lösen das Problem, sondern eine grundsätzliche Änderung der Verkehrspolitik: Richtige Fahrschulen, richtige Fahrprüfungen, richtiger TÜV, Änderung und Entschärfung verschiedenster Verkehrssituationen, die Unfälle geradezu heraufbeschwören. Passiert da nichts, wird sich das Chaos jedes Jahr fortsetzen und steigern. Da helfen dann auch die ganzen Regeln - ob in Englisch oder Thai - überhaupt nichts.
    Auf der anderen Seite heute kam aktuell der Reise-Hinweis/Warnung von England
    Thailand travel advice
    Da ist davon die Rede, es gab von 2000-2010 jaehrlich ueber 12000Tote im Schnitt auf Thailands Strassen , das entspricht 230 Toten in 7 Normal-Tagen.
    Der Sinn dieses Satzes erschließt sich mir nicht wirklich......
    Das alles entscheidente ist, der 1.1.12 war ein Sonntag und der 1.1.13 war ein Dienstag. Somit konzentrierte sich die "Reiselust"(und damit die Verkehrsdichte) auf etwa 8 Tage (1 Woche), das Jahr davor aber auf 2 Wochen! Auch wenn dann nur jeweils 7 Tage verglichen wurde, sind das wieder die beruehmten Aeppel und Birnen. Wuerde man 14 Tage (Reisezeit 2011/12) vergleichen kaeme bestimmt ein anderes Ergebnis heraus.
    Wenn man das alles beruecksichtigt, kommt effektiv (bei dem trotzdem traurigen Ergebis) eine Verbesserung heraus.
    Deine Rechnung geht also davon aus, dass alle Thais automatisch mehr Urlaub hatten über Neujahr weil der 1. Januar 2012 ein Sonntag war ? Eine überaus gewagte Vermutung.
    Du hattest auch noch die hohe Zahl der Beamten kritisiert. Die Kontrollen liefen ueber 14 Tage jeweils 24 Std. Soweit ich mich erinnere, waeren das 5 Vollschichten. Das entspricht dann etwa 5-6 Beamten pro Kontrollstelle, was auch das wiederspiegelt, was ich beobachten konnte.
    OB Voll-, Halb- oder Viertelschichten ist eigentlich piepegal - entscheidend ist, dass es nach meiner Meinung allenfalls örtlich eng begrenzt eine gewisse Linderung bringt, die 100m weiter wieder verpufft ist - man sollte also deinem Gedankengang folgen und noch mehr Kontrollstellen einrichten - so etwa alle 500 m.

  7. #236
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von oberhesse Beitrag anzeigen
    OB Voll-, Halb- oder Viertelschichten ist eigentlich piepegal - entscheidend ist, dass es nach meiner Meinung allenfalls örtlich eng begrenzt eine gewisse Linderung bringt, die 100m weiter wieder verpufft ist - .
    Richtig! Die Kontrollen waren ausschliesslich an den Ueberlandstrassen. Die inneroertlichen Strassen wurden meiner Ansicht nach bewusst nicht mit einbezogen.

  8. #237
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    369
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Richtig! Die Kontrollen waren ausschliesslich an den Ueberlandstrassen. Die inneroertlichen Strassen wurden meiner Ansicht nach bewusst nicht mit einbezogen.
    Wenn du jetzt noch alle Straßenverbindungen zwischen 2 Orten die eine Nummer haben (oder auch nicht) und befestigt sind als Überlandstraßen klassifizierst dann hast du vielleicht recht, ich bin in dieser Zeit an mindestens drei innerörtlcihen Kontrollstellen vorbeigekommen.

  9. #238
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von oberhesse Beitrag anzeigen
    ....ich bin in dieser Zeit an mindestens drei innerörtlcihen Kontrollstellen vorbeigekommen.
    Zwischen Weihnachten und Neujahr war Bangkok richtig gemuetlich. Man hatte das Gefuehl, dass das Verkehrsaufkommen um 80% gegenueber einem normalen Wochentag zurueck blieb. Polizeikontrollen oder Verkehrspolizisten waren ueberhaupt keine zu sehen.

  10. #239
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Zwischen Weihnachten und Neujahr war Bangkok richtig gemuetlich. Man hatte das Gefuehl, dass das Verkehrsaufkommen um 80% gegenueber einem normalen Wochentag zurueck blieb. Polizeikontrollen oder Verkehrspolizisten waren ueberhaupt keine zu sehen.
    Ja, die standen in der Provinz, auch die Polizei will mal nach Hause. Hab denen auch gern die 100B zum weiterfeiern gegeben (schrieb ich schon, ich fahr jetzt immer langsam)

  11. #240
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    New Year drunk driving up 23%

    Ich schreibe mal nur die Fakten raus:
    4635 Verhaftungen und Veruerteilungen wegen Trunkenheit (+23%)
    Penalties for drunk driving were toughened last year. Offenders now face up to six months' imprisonment and/or fines of up to 60,000 baht.
    @oberhesse
    ich lasse dir diesmal den Vortritt bei der Datenanalyse, dafuer uebernehme ich den Part "Haar in der Suppe suchen"



    Bist du eigentlich "Der Guenny" der auch beim Enrico war?

Seite 24 von 29 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsch oder Englisch?
    Von singto im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 21.06.09, 16:51
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.02.09, 14:09
  3. Deutsch - Englisch, Englisch - Thai Translator gesucht.
    Von dawarwas im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.10.07, 20:39
  4. Wie heisst das auf Deutsch oder englisch ????
    Von Sydney im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.05, 16:54
  5. Transkript -> Englisch / Deutsch
    Von Nuckel im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.04, 14:12