Seite 23 von 29 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 286

Strassenverkehrsordnung von Thailand in Deutsch bzw Englisch ? Aktuell!

Erstellt von klaustal, 19.12.2012, 09:49 Uhr · 285 Antworten · 18.735 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Ein letzter Versuch mit den beiden verschiedenen blauen Schildern "Weisser Pfeil links"
    Es soll diese Schilder auch mit einem zweiten Schriftzug in Englisch geben.

    L1 links bei rot.jpgLinks bei gruen.jpg

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Ruedi Beitrag anzeigen
    Nochmal zu der Vorfahrtsregel bei einer Kreuzung mit gleichberechtigten Strassen :
    laut Land Traffic Act, BE 2522 (1979) Section 71 gilt

    'If two vehicles enter a junction from different directions at the same time, the vehicle on the left side has a right of way '
    also links vor rechts !
    Quelle:
    http://thailaws.com/law/t_laws/tlaw0140_5.pdf
    Man muss dabei auf das Wort "junction" achten, das ist ein fester Begriff in der Thai-Strassenverkehrsordnung
    Intersection.jpgJunction (Einmuendung) und Intersection (Kreuzung) beziehen sich auf gleichberechtigte Strassen (mehrere Tanon) und diese sind mit solchen Schildern gekennzeichnet. An Schnittpunkten von z.B. Tanon und Soi stehen die Schilder nicht. Deswegen gilt dort auch nicht die Section 71.

  4. #223
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Etwas verwirrend, wenn es hier 2 Statements gibt, die sich komplett widerprechen:

    Posting #188

    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Bei meiner Pruefung fuer den Motorradfuehrerschein in Bangkok im Jahre 2011 war die Antwort "rechts vor links" die Antwort, die als korrekt gewertet wurde.
    Posting #219

    Zitat Zitat von Ruedi Beitrag anzeigen
    laut Land Traffic Act, BE 2522 (1979) Section 71 gilt

    'If two vehicles enter a junction from different directions at the same time, the vehicle on the left side has a right of way '
    also links vor rechts !
    Quelle:
    http://thailaws.com/law/t_laws/tlaw0140_5.pdf
    Ich habe keinen Thai-Führerschein, daher habe ich auch keine Fahrprüfung im LOS gemacht. Für meine paar Fahrten (fast nur außerhalb von BKK) war mir die Vorfahrtsregel auch ziemlich egal, ich habe halt die anderen zuerst fahren lassen, wenn es unklar war.

    Allerdings, ich habe mich sehr wohl danach erkundigt, wie es denn nun so ist an einer Kreuzung ohne Verkehrsschilder. Die meisten Thais, die ich gefragt habe wunderten sich vor allem über die Frage, denn es war ihnen offenbar gar nicht klar, dass das geregelt ist. Die fahren offenbar ganz nach Gefühl. Diejenigen, die Bescheid wussten (oder es glaubten) meinten durchwegs "links vor rechts". Die Variante "rechts vor links" habe ich jedenfalls nie gehört.

    Einerseits erscheint es mir bei Linksverkehr in Thailand durchaus logisch, dass es genau umgekehrt ist als beim Rechtsverkehr bei uns in Europa, aber das ist ja noch kein Beweis.

    Wenn hier ein Fred schon so lange geht, und es nach über 220 Postings noch immer keine eindeutige Aussage darüber gibt, wie die Vorrangregel lautet, frage ich mich schon, worüber hier ziemlich sinnlos diskutiert wird. Es kann doch nicht so schwer sein, sich wenigstens in diesem Punkt zu einigen.

  5. #224
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Da Thailand das britische System anwendet, sollte es egal sein. Weil dort gibt es keine Regelung wer von links oder rechts zuerst darf. Das hat man sich offensichtlich von Anfang an verinnerlicht .

    Wenn man nach Singapore schaut, die auch auf der "falschen Seite" fahren, ist es rechts vor links, wie eigentlich ueberall sonst auch.

  6. #225
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Da Thailand das britische System anwendet, sollte es egal sein. Weil dort gibt es keine Regelung wer von links oder rechts zuerst darf. Das hat man sich offensichtlich von Anfang an verinnerlicht .

    Wenn man nach Singapore schaut, die auch auf der "falschen Seite" fahren, ist es rechts vor links, wie eigentlich ueberall sonst auch.
    England hat da tatsächlich keine vergleichbare Regelung. Auf den einsamen Landstraßen, wo die Vorfahrt nicht durch Schilder geregelt ist, gibt es aber auch eine Regel, nämlich die, dass beide Verkehrsteilnehmer "proceed with great care". Letzteres ist in Thailand wohl nicht anwendbar, das würde der Thai-Mentatlität wahrscheinlich zu sehr widerprechen.

  7. #226
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Die meisten Thais, die ich gefragt habe wunderten sich vor allem über die Frage, denn es war ihnen offenbar gar nicht klar, das das geregelt ist. Die fahren offenbar ganz nach Gefühl. Diejenigen, die Bescheid wussten (oder es glaubten) meinten durchwegs "links vor rechts". Die Variante "rechts vor links" habe ich jedenfalls nie gehört.

    Einerseits erscheint es mir bei Linksverkehr in Thailand durchaus logisch, dass es genau umgekehrt ist als beim Rechtsverkehr bei uns in Europa, aber das ist ja noch kein Beweis.
    ccc, so dachte ich auch und beantwortete die Frage in den Augen der dortigen Jury zunaechst falsch.

    Diese theoretische Fahrpruefung ist hier ein Computer gestuetztes multiple choice Verfahren. Biste nach der ersten Runde nicht durch, darfste Dir die falsch beantworteten Fragen alle nochmal anschauen und dann innerhalb von einer Stunde den Test wiederholen und da Stand als richtige Antwort zu dieser Frage "rechts vor links".

    Im zweiten Durchgang war ich fehlerfrei durch.

    Danach habe ich mal gegoogelt und erfahren, dass es tatsaechlich mehrere Laender mit Linksverkehr gibt, in denen dennoch "rechts vor links" gilt.

    Dies sind wie gesagt nur meine in einem Office in Bangkok gemachten Efahrungen. Es wuerde mich nicht wundern, wenn man dies nicht einheitlich handhabt .

    Zu Ruedis Liste kann ich nichts sagen. Vielleicht hat sich seit 1979 etwas geaendert?

  8. #227
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Dies sind wie gesagt nur meine in einem Office in Bangkok gemachten Efahrungen. Es wuerde mich nicht wundern, wenn man dies nicht einheitlich handhabt .
    Letztlich läuft es ohnedies darauf hinaus, dass es ziemlich egal ist ob es eine Regelung gibt, und wenn ja, wie sie lautet, denn es macht ja ohnedies jeder das was er für richtig hält.

    Die einzige Regel, an die sich die meisten halten, steht in keiner Verordnung: Schau dass Du da ohne Unfall irgendwie durch kommst. Wenn einer der beiden das beherzigt, funktioniert es meist auch ohne rechts/links vor links/rechts. Schlimm ist es nur, wenn beide ihren Selbsterhaltungs-Instink ausblenden, dann führt das zu einem weiteren Eintrag in den Statistik-Zahlen (und die sind im LOS ja nicht gerade klein).

  9. #228
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    In Deutschland kostet jetzt der B-Fuehrerschein 1500-2000 €, aber er berechtigt nicht in Thailand mit dem Moped/Motorrad zu fahren.

    Das ist aber natuerlich auch nur Theorie, .... in der Praxis verliert man aber bei einem Unfall auch den Haftpflichtversicherungsschutz.

  10. #229
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    In Deutschland kostet jetzt der B-Fuehrerschein 1500-2000 €, aber er berechtigt nicht in Thailand mit dem Moped/Motorrad zu fahren.

    Das ist aber natuerlich auch nur Theorie, .... in der Praxis verliert man aber bei einem Unfall auch den Haftpflichtversicherungsschutz.
    In DL war es doch so, dass man zum Auto auch Moped dazugeschenkt bekam? Wenn, dann geht das natuerlich auch umzuschreiben. Allerdings braucht man trotzdem 2 Kaertchen in TH. Das Einzige was es wohl nicht so einfach umgeschrieben gibt ist LKW und Bus.

  11. #230
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Die Betonung liegt auf war!
    Aber selbst da durfte man keine Motorraeder mit fahren.

Seite 23 von 29 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsch oder Englisch?
    Von singto im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 21.06.09, 16:51
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.02.09, 14:09
  3. Deutsch - Englisch, Englisch - Thai Translator gesucht.
    Von dawarwas im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.10.07, 20:39
  4. Wie heisst das auf Deutsch oder englisch ????
    Von Sydney im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.05, 16:54
  5. Transkript -> Englisch / Deutsch
    Von Nuckel im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.04, 14:12