Seite 14 von 29 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 286

Strassenverkehrsordnung von Thailand in Deutsch bzw Englisch ? Aktuell!

Erstellt von klaustal, 19.12.2012, 09:49 Uhr · 285 Antworten · 18.699 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    "oertlich" waere das dann in BKK?
    Und was wuerdest du einem Richter sagen , wenn es wider Erwarten einen Unfall gegeben haette?
    Den gibt es ja nicht, wenn jeder verantwortungsvoll fährt und sich nicht nach irgendwelchen dubiosen Regeln hält.
    Was nützt es dir z.B., wenn du bei rot hältst und dann bei grün munter drauflosfährst, aber bemerkst dann jemanden nicht, der trotzdem noch über die Kreuzung fährst.
    Dann kanst du einem Richter später auch nicht sagen, du seist ja im Recht gewesen, weil du tot bist.

    Die scheinbar regellose Fahrweise in Thailand besagt ja nicht, dass man rücksichtslos fährt. Im Gegenteil! Statt auf die Beachtung der Regeln achtet jeder auf andere und eben, dass kein Unfall passiert. Und damit hat man schon genug zu tubn, insbesondere in Bangkok. Wen man dann noch auf Regeln achten sollte, würde doch erst recht viel Unheil passieren.

    Wenn ich dann dennoch vor einem Richter stehen sollte sage ich dem auch: du kannst mich gerne einsperren. Aber ich bin froh darüber, da ich durch meine Fahrweise viele andere Leben gerettet habe.
    Aber soweit wird es nicht kommen: denn natürlich wird man nur dann abbiegen (ob nun erlaubt oder nicht), wenn es der Straßenverkehr erlaubt. Ist doch logisch. Genauso bleibe bei einer grünen Ampel noch solange stehen, bis die Kreuzung frei ist. Auch logisch. Und dieses logische Denken ist Thaidenken. Füreinander statt gegeneinander - auch wenn viele Farangs das mißverstehen und genau anders herum deuten, was natürlich Unsinn ist. Logik braucht keine Regeln, sondern nur logischen Verstand und ein soziales Verhalten! Und das reicht aus, um im Straßenverkehr in Bangkok zu bestehen und ihn auch zu verstehen. Mir macht es jedenfalls viel Spaß.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    was hat denn das mit dem thema zu tun ?

    .
    Ich versuche die Motivation herauszufinden, warum einige wenige sich daran stoeren, wenn man sich hier ueber die Verkehrsregeln austauscht.
    Wie gesagt "stummschalten" und fertig.

    Ich finde ein Urlauber, der hier ein Fahrzeug mietet sollte schon etwas vom Recht wissen, nicht nur von der Strassenverkehrsordnung auch vom Haftungsrecht.

    Es gibt ja nicht nur bei den Verleihern von den Wasser-Scooter schwarze Schafe.

    Die Kenntnisse der Regeln vermeiden Unfaelle und helfen dem Urlauber bei der Aussage nach einem Unfall.

    Es sind jetzt 3 Bedenkentraeger dazu gekommen, waehrend es 120 weitere Hits hatte.

    Tragt einfach konkret vor, warum ein Mieter eines Fahrzeuges (von denen hier viele mitlesen), zB ein Thailandneuling oder auch der Thread-Starter, nichts von den Verkehrsregeln wissen soll.

    Dieses Forum ist ganz bestimmt nicht nur fuer Expats da, die bereits alles wissen!

  4. #133
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    ... Dieses Forum ist ganz bestimmt nicht nur fuer Expats da, die bereits alles wissen!
    Bestimmt nicht.
    Und: wer von denen weiss denn auch wirklich alles?

  5. #134
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.741
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Die scheinbar regellose Fahrweise in Thailand besagt ja nicht, dass man rücksichtslos fährt. Im Gegenteil! Statt auf die Beachtung der Regeln achtet jeder auf andere und eben, dass kein Unfall passiert.
    Richtig Knarfi, darum sind die Unfallzahlen in Thailand auch so niedrig. Wie immer, ein wahrer Qualitätsbeitrag von dir.

  6. #135
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Bestimmt nicht.
    Und: wer von denen weiss denn auch wirklich alles?
    Keiner! Deswegen lerne ich seit ueber 40 jahren fast taeglich dazu. Auch hier im Forum, ueberall, ...

  7. #136
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Deswegen lerne ich seit ueber 40 jahren fast taeglich dazu. Auch hier im Forum, ueberall, ...
    Bei Dir scheint es sich da um einen relativ langsamen Prozess zu handeln, der bislang noch keine sichtbaren Fruechte traegt.

  8. #137
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Richtig Knarfi, darum sind die Unfallzahlen in Thailand auch so niedrig. Wie immer, ein wahrer Qualitätsbeitrag von dir.
    Sorry, ich kenne die meisten Member nicht.
    Ich denke , das war "Ironie"?!

    Während in Thailand 2006 allein 9000 Menschen nur bei Motorradunfällen starben, gab es im gleichen Jahr in Deutschland 5091 Gesamttote bei Verkehrsunfällen – davon ein Großteil im Winter bei Glatteis.
    Thailand ? Verhalten im Straßenverkehr

    33 Tote am ersten der "gefaehrlichen Tage" (322 Verletzte)
    Staus ohne Ende, in vielen NP's Probleme mit Parkplaetzen, ...


    The great holiday exodus




  9. #138
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Ich finde ein Urlauber, der hier ein Fahrzeug mietet sollte schon etwas vom Recht wissen, nicht nur von der Strassenverkehrsordnung auch vom Haftungsrecht.
    Meiner Ansicht sollte ein Urlauber in Thailand eh kein Fahrzeug mieten - jedenfalls nicht in Bangkok oder anderen großen Städten, höchstens ein Motorrad auf Koh Chang oder so. Man braucht schon eine gewisse Zeit, um mit den Gepflogenheiten vertraut zu werden. Und dafür nutzen Kenntnisse der Verkehrsregeln herzlich wenig.
    Autos mit Fahrer zu mieten ist saugünstig und wesentlich sicherer (für Touristen).

  10. #139
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Meiner Ansicht sollte ein Urlauber in Thailand eh kein Fahrzeug mieten ...
    Hmmm, da wuerde man sich aber eine Menge Spass und Flexibilitaet nehmen.
    Ich fahr zwar auch lieber ausserhalb Bangkoks, wuerde aber auch in Bangkok niemals auf den Komfort eines selbstgesteuerten und zu allen Zeiten verfuegbaren PKW verzichten wollen.
    Selbst wenn in Bangkok naechstes Jahr weitere 12.438 PKWs zugelassen werden.

  11. #140
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von von unbekannt zitiert von Siamfan Beitrag anzeigen
    Während in Thailand 2006 allein 9000 Menschen nur bei Motorradunfällen starben, gab es im gleichen Jahr in Deutschland 5091 Gesamttote bei Verkehrsunfällen – davon ein Großteil im Winter bei Glatteis.
    Daran erkennt man, wie rücksichtsvoll dier Thais bei Glatteis fahren: Statistisch gesehen kommen auf ca. 5000 Verkehrstote bei Glatteis in Deutschland nur 0 bei Glatteis in Thailand.

    Immerhin !!

Seite 14 von 29 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsch oder Englisch?
    Von singto im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 21.06.09, 16:51
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.02.09, 14:09
  3. Deutsch - Englisch, Englisch - Thai Translator gesucht.
    Von dawarwas im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.10.07, 20:39
  4. Wie heisst das auf Deutsch oder englisch ????
    Von Sydney im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.05, 16:54
  5. Transkript -> Englisch / Deutsch
    Von Nuckel im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.04, 14:12