Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 72

Stimmt das?

Erstellt von Aki, 13.11.2006, 15:23 Uhr · 71 Antworten · 7.316 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Stimmt das?

    Zitat Zitat von Aki",p="418968
    Sie meinte,wenn eine Thai selber genug Geld hätte,würde sie niemals einen Farrang heiraten,nur wenn sie es aus Finanziellen Gründen müsste.
    'Niemals' ist sicherlich falsch, siehe z.B. was Monta
    oben schrieb.
    Übrigens, was bedeutet 'genug Geld'? Es gibt Thais aus
    allen Schichten, die mit Farangs verheiratet sind.

    Dazu ändern sich die Zeiten, und finden solchen Ehen
    auch in Thailand immer mehr Akzeptanz.

    Gruss, René

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Stimmt das?

    Zitat Zitat von superThai",p="418983
    meine persönliche meinung ist die,das man doch lieber tiefgründige gespräche und andere gemeinsamkeiten mit jemanden teilt der genau wie man selber die gleiche nationalität besitzt oder wenigstens die gleiche sprache spricht.für mich käme zb eine thai nie in frage weil es einfach zuviel gibt was einen unterscheidet(familie,tradition,sprache,kultur)
    Das sehen die meisten Menschen auf der Welt aehnlich. Deswegen gibt es auch nach wie vor Grenzen zwischen den Voelkern und Nationen.

    Allerdings ist deine Ansicht 'fuer mich kaeme eine Thai nie in Frage' doch eher ein Vorurteil, da du das Vergnuegen einer Beziehung mit einer Thai deinen Worten zufolge noch nicht hattest.

    Andere Sprachen und Kulturen und das Zusammenleben mit Menschen an denen erst mal vieles fremd ist sind halt nicht fuer jeden das richtige.

  4. #13
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Stimmt das?

    Ich halte das für unrichtig. Viele Frauen, die wir so kennenlernen äussern Interesse an Falang.
    Die Ursachen sind nicht allein in einem Frauenüberschuß zu suchen, das würden die Thaimänner bei ihrem durchschnittlichen Frauenverschleiß mit links schaffen, sondern auch in dem was sie so über Falang sonst so mitkriegen. Fernsehen gibt es ja hier auch. Und Thaimänner haben in Thailand nicht unbedingt einen guten Ruf als Ehemänner.
    Lehrerinnen, Krankenschwestern, nicht als völlig ungebildet zu betrachten, waren mehrfach unter den neugierig interessierten. Nur würden die weder nach Pattaya gehen, noch sich bei Thaifrau.de feilbieten wollen.
    Mit den tieferen Gesprächen kann höchstens das gemeinsame Sinnieren vor einem Kamin nach der dritten Flasche Amselfelder über eine Zeile von Johann Wolfgang oder Heinrich H. gemeint sein, denn über alles sonstige menschenmögliche kann ich trotz Sprachschwierigkeiten mit meiner Frau gut reden.
    Die Relativitätstheorie kann ich allerdings mit ihr auch nicht diskutieren, brauch ich aber auch nicht...

  5. #14
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: Stimmt das?

    Zitat Zitat von mipooh",p="418994
    Und Thaimänner haben in Thailand nicht unbedingt einen guten Ruf als Ehemänner.
    Es hat mit Sicherheit Männer in Thailand, die begehrt sind, die einiges auf die Reihe bringen, schlichtweg gute Familienväter und Ehemänner abgeben.

    Doch wie viele sind es ? Zig Millionen ? Wie in Europa bspw. ?!

    Mit Sicherheit nicht. Das gibt allein die Thailändische Wirtschaft nicht her - noch nicht!

    Und so bleiben eben gute Frauen übrig! Arme und weniger arme und auch solche, die einiges erreichen, das man(n) nur nur andächtig staunen kann.

  6. #15
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Stimmt das?

    " ..Unterhaltung mit der Hotelmanagerin. Sie ist Thai und fährt einen BMW. "

    Whow..


    " Sie meinte,wenn eine Thai selber genug Geld hätte,würde sie niemals einen Farrang heiraten,nur wenn sie es aus Finanziellen Gründen müsste. "

    schrieb Aki
    ________


    Wieviele Thaifrauen hat SIE denn gefragt? ( " eine Thai selber genug Geld hätte " )

    Oder schliesst SIE von sich auf ANDERE?

    Meint SIE sich selber?

    Hast DU SIE mal allgemein nach dem Warum gefragt?

    Kennt SIE viele, die aus finanziellen Gründen heiraten mussten?

  7. #16
    Avatar von Malivan

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    293

    Re: Stimmt das?

    Hallo
    Verheiratet Deutschmänner sagen auch sie würden nie Ausländerin heiraten,ist doch klar,haben ja Frau.Wen Frau abhaut,dreht sich ihre Meinung um hundert Prozent
    Gruß Malivan

  8. #17
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Stimmt das?

    " Verheiratet Deutschmänner sagen auch sie würden nie Ausländerin heiraten "

    schrieb Malivan
    _______________

    gings hier um verheiratete Thai/ Thaifrauen? :nixweisss:

  9. #18
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Stimmt das?

    Wenn Thaifrau richtig überlegen und begreifen würde wie es in Deutschland wirklich ausschaut würde sie bestimmt kaum so schnell ihr Thailand verlassen.
    Aber noch sind es Schweiz (sehr schwer geworden) Deutschland und die Össis wo Milch und Honig fliessen (schön wärs).
    Thaifrau holt hier die Realität schnell ein. Ich kenne einige Ehepaare deren Ziel ist: Thailand.

  10. #19
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Stimmt das?

    " Wenn Thaifrau richtig überlegen und begreifen würde wie es in Deutschland wirklich ausschaut würde sie bestimmt kaum so schnell ihr Thailand verlassen. "

    schrieb Wingman
    _______________

    Mal nicht personifiziert..schreib ich mal folgendes:

    Kenne ne Thaifrau, die kam dieses Jahr als Tourist nach D.
    Für ca. 3 Monate.

    Vorab in TH. Massage gelernt und diese hier in D. privat, nicht im Rotlicht, angewendet und Geld verdient.

    " Hauptjob " von ihr, war die Gartenpflege..natürlich gegen Kohle.

    Es blieb ihr keine Zeit, zur deutschen Sommerzeit, mich mal zu besuchen.

    Begründung: Mein Auto hat keine Klima.

    Bei ihrem Auto in TH. ist die Air übrigens defekt..

    Nun, sie hat richtig überlegt und begriffen..wie es ausschaut.

    Die " Tour " klappt natürlich nicht überall..

  11. #20
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Stimmt das?

    Alter Mekhong in neuen Flaschen.
    Waren einige der ersten Threads die hier im Nittaya nach dem Motto liefen: eine "anständige" thailändische Frau würde einen Farang nicht mal mit der Mistgabel anfassen...

    Einen arbeitslosen, ungewaschenen stinkenden und zudem noch eher schlecht aussehenden Farang sicherlich nicht einmal, wenn bereits tot mit der Mistgabel umdrehen ;-D

    Na, na... einige Frauen werden manchmal etwas übermütig und schwer selbstbewusst, wenn sie Kohle haben (wohl genauso wie manche Männer) - und glauben sie könnten nach Gusto auswählen und sich die Rosinen aus dem Kuchen picken. Ob nun eher die hellen oder die dunkleren, die einheimischen oder die importierten, ist dabei zweitrangig. Die Überlegung haben manche thailändische Frauen wohl auch drauf. Ob sie dabei ihr Glück leichter oder eher finden?

    Ob sie ihr Land zu diesem Zweck verlassen würden oder nicht ist eine eher müssige Frage. Da gehen wir ja von etwas anderen UMSTÄNDEN aus, und längst nicht mehr vom "hol dir eine Thai nach Deutschland Klischee". Wenn sie wirklich Kohle haben, dann müssen sie das ja gar nicht einmal für immer... Wieso nicht ein Wochenende Paris mit einem 'ebenbürtigen' Lover?
    Da kommt wenigstens Geld zu Geld...

    Der Rest an der Geschichte?
    Kategorie "ob, wieso, warum und weshalb Thais..." gähn und aus...

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte