Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 72

Stimmt das?

Erstellt von Aki, 13.11.2006, 15:23 Uhr · 71 Antworten · 7.311 Aufrufe

  1. #1
    Aki
    Avatar von Aki

    Registriert seit
    04.10.2003
    Beiträge
    128

    Stimmt das?

    Im letzten Urlaub hatte ich eine Unterhaltung mit der Hotelmanagerin.Sie ist Thai und fährt einen BMW.
    Wir redeten über das Them ein Thailänderin zu heiraten.
    Sie meinte,wenn eine Thai selber genug Geld hätte,würde sie niemals einen Farrang heiraten,nur wenn sie es aus Finanziellen Gründen müsste.

    Stimmt das?
    Eure Meinungen bitte!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Stimmt das?

    Zitat Zitat von Aki",p="418968
    ...Unterhaltung mit der Hotelmanagerin.Sie ist Thai und fährt einen BMW.....
    jo aki,

    kenne eine hotelbesitzerin aus dem seebad auch bmw fahrerin, gut sie war schon x
    mit einem thailänder verheiratet, die hat vor, überhaupt nimmer mehr zu ehelichen,
    so iss sie auch in der thailändischen gesellschaft ihr eigener chef

    gruss

  4. #3
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Stimmt das?

    Zitat Zitat von Aki",p="418968
    ...wenn eine Thai selber genug Geld hätte, würde sie niemals einen Farrang heiraten...
    Wieviel ist/wäre genug?
    Und sag´ niemals nie :-)

    Doch wenn sie es tut, müßten imho schon besondere Umstände eintreten,
    damit sie ihre Heimat verläßt.

  5. #4
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Stimmt das?

    Zitat Zitat von Aki",p="418968
    Stimmt das?
    Eure Meinungen bitte!
    Klar stimmt das!
    Auch Frauen mit höherer Bildung würden niemals einen Farang heiraten.


    PengoX

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Stimmt das?

    Stimmt!

    Meine Freundin hat mehr Kohle wie ich und würde mich nie heiraten :-).

  7. #6
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Stimmt das?

    Zitat Zitat von Aki",p="418968
    Sie meinte,wenn eine Thai selber genug Geld hätte,würde sie niemals einen Farrang heiraten,nur wenn sie es aus Finanziellen Gründen müsste.
    Halte das für ausgemachten Unsinn.

  8. #7
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Stimmt das?

    Zitat Zitat von phimax",p="418974
    Doch wenn sie es tut, müßten imho schon besondere Umstände eintreten,
    damit sie ihre Heimat verläßt.
    Darin sehe ich schon eher ein (echtes) Problem.

  9. #8
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Stimmt das?

    @Aki schreibt:
    "Sie meinte,wenn eine Thai selber genug Geld hätte,würde sie niemals einen Farrang heiraten,nur wenn sie es aus Finanziellen Gründen müsste.
    Stimmt das?"

    Ja und nein.
    Ein Farang auf Urlaub mit nur relativ kurzer Verweildauer hätte sicherlich nur verschwindend geringe Chancen.
    Bei einem Farang, der in Thailand lebt, oder sich jeweils für längere Zeit dort aufhält, vielleicht die Sprache (halbwegs) spricht, mit Sitten und Gebräuchen vertraut ist und mit diesen auch umzugehen weiß, könnte es schon anders aussehen.
    Schnellschüsse sind da sicherlich nicht möglich und der Farang müßte schon viel Zeit zu investieren bereit sein, darüber hinaus über einen "tadellosen" Background verfügen müssen. (und das wird akribisch überprüft).
    Heirat dann (manchmal) nicht ausgeschlossen, wobei Zuneigung (nicht die materielle) sicher eine größere Rolle spielt.
    Ob sich dann auch die Bereitschaft ergibt, mit nach Farangland zu ziehen, steht auf einem ganz andern Blatt. Nach einer langen, langen Zeit des Kennens (Ehe) kann man auch das nicht ganz ausschließen.

  10. #9
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Stimmt das?

    meine persönliche meinung ist die,das man doch lieber tiefgründige gespräche und andere gemeinsamkeiten mit jemanden teilt der genau wie man selber die gleiche nationalität besitzt oder wenigstens die gleiche sprache spricht.für mich käme zb eine thai nie in frage weil es einfach zuviel gibt was einen unterscheidet(familie,tradition,sprache,kultur),un d wenn ich immer die horrorgeschichten hier höre dann fühle ich mich doch in meiner meinung bestätigt.das gleiche gilt sicherlich auch für eine thai,warum in die ferne schweifen wenn sie selbständig genug ist und einen netten thai an ihrer seite hat.sich in schlechtem englisch zu unterhalten und zb nicht in thai ist für eine thailänderin auch nicht prinkelnd denke ich mir.ich meine wieviele threads wurden hier gestartet wo der männliche part zb sein misstrauen gegenüber seiner thailändischen partnerin geäußert hat etcetera.da fällt es einem schwer an die ehrliche liebe zwischen einer thai und ne´m farang zu glauben,gibt sicherlich ausnahmen aber das bleiben sie auch

  11. #10
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Stimmt das?

    Zitat Zitat von superThai",p="418983
    meine persönliche meinung ist die,das man doch lieber tiefgründige gespräche und andere gemeinsamkeiten mit jemanden teilt der genau wie man selber die gleiche nationalität besitzt oder wenigstens die gleiche sprache spricht.
    Kann zwar diese Argumentation sehr gut nachvollziehen, doch wenn man nicht (oder nicht mehr) in der Lage ist, seine Präferenzen in der Heimat zu verwirklichen, muss man(n) und Frau! sich eben anderweitig orientieren.

    Das betrifft wegen mangelnder Auswahl im eigenen Land sowohl die Männer in Deutschland, wie die Frauen in Thailand beinahe gleichermaßen.

    Und gerade Frauen in Thailand, die selbst einiges auf die Reihe bekommen, haben es ungleich schwerer einen adequaten Partner zu finden, als dies bspw. in Europa der Fall wäre.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte