Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 21 von 21

Steckdosenleiste

Erstellt von BKK-Fan, 17.08.2011, 06:52 Uhr · 20 Antworten · 2.382 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von clifford

    Registriert seit
    11.09.2011
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Rosenheimcop Beitrag anzeigen
    Ich habe schon in meiner Lehrzeit geschmorte Panzersicherung aus Keramik gesehen. Da geht die Post ab, wenn mehr als 32 Ampere
    das Arbeiten anfangen. Der Hausbesitzer hatte viel Glück, dass seine Bude nicht brannte. Hier in Thailand haben die Inselaffen die
    Elektrik eingeführt. Es gibt schon Vorschriften hier, aber werden kaum beachtet. Eine Vorschrift war, dass die Kabel im Rohr verlegt
    werden müssen im Rohbau. Da war der Elektriker ganz stolz drauf, mehr hat er aber nicht gewusst. In den Abzweigdosen werden die
    Drähte zusammengedrillt und mit Isolierband, bestenfalls mit einer Plastikkappe versehen. So was kann man provisorisch machen.
    Die Thaielektrik ist immer ein Provisorium. Nur bei Großanlagen, bei den Ausländer mitbauen, gibt es die gute Installation, hoffeentlich.
    Die Inselaffen haben noch nie was vernünftiges eingeführt. Sie kennen sich nur mit biologischen Steckdosen aus und nicht mal da bin ich mir sicher. Wir haben in Deutschland Vorschriften. In LOS möchte ich nicht als Eletkriker malochen und dies aus gutem Grund



    Die Thai´s sind im vlt. im biologischen Rohrverlegen Weltmeister aber das wars dann auch schon. Gruss aus Munich. Wir sehen uns im November Gruss K.
    PS: Deine Mail heute früh 2. Photo die Lady im Hintergrund das wäre mein Geschmack. Wo hängt die ab??

  2.  
    Anzeige
Seite 3 von 3 ErsteErste 123