Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Spreche Thai und niemand versteht mich?

Erstellt von Mang-gon-Jai, 30.03.2004, 23:58 Uhr · 39 Antworten · 3.457 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Silvus

    Registriert seit
    06.03.2002
    Beiträge
    171

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    Zitat Zitat von phimax",p="122835
    ...
    Habe nämlich die Erfahrung gemacht, das diejenigen Thai, die mich im lernen der Sprache unterstützen, mich verbessern und mir Tips geben, auch die sind, die nicht nur ihren Vorteil suchen.
    In Deutschland, wie in Thailand.

    Michael
    Genau kenne ich das auch bzw. war es bei meinem vergangenen Thailandurlaub.
    Ich habe letztes Jahr meinen ersten Thaikurs gemacht und dann im Urlaub immer versucht, mich in Thai zu unterhalten. Ablehnung habe ich nie erkennen können - eher Freude, dass sich da einer bemüht, ihre Sprache zu lernen.
    Wie wahrscheinlich jeder weiss, reicht so ein erster Kurs bei weitem nicht aus, sich vernünftig verständigen zu können. Zur Zeit mache ich einen Fortgeschrittenenkurs und kann jetzt vielleicht 600 Wörter mit entsprechenden Sätzen. Nur brauchen die Thais noch lange keine Angst zu haben, dass ich sie verstehe Wenn die sich nämlich in ihrer normalen Geschwindigkeit unterhalten, verstehe ich quasi nichts. Mal ein paar Fragmente, aus denen ich vielleicht schließen kann um was es geht, aber noch lange keine Details. Bis ich einen Satz verstanden und übersetzt habe (wenn es überhaupt geht) sind sie schon 2 Sätze weiter. Ich beneide alle, die das schon können. Ich meine, so 2000 - 3000 Wörter muss man schon beherrschen, bis man einer Konversation folgen kann bzw. sich in jeder Lage selbst ausdrücken kann, oder ?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    @Dieter K.

    Seitdem ´khap-pe´ ich gnadenlos, und ich werde verstanden, nur meine mia luang versteht mich nicht, was natuerlich seine Gruende hat
    Bei der Mia Luang bietet sich das allseitsbewährte Khap-hom natürlich bestens an. Bei der Mia Noi allerdings ganz auf jegliche Floskeln verzichten, nachdem das Eis gebrochen ist...und die Verhältnisse klar sind ;-D

    Aber im ernst, es ist nicht immer leicht einzuschätzen wenn das "Khap" kommen soll und wenn es förmlich wirkt, das sind wirklich Nüancen die nur mit der Zeit kommen. Aber mit diesem einen Wort kann man tatsächlich quer durch ganz Thailand reisen. Der Tonfall spielt auch eine Rolle, ich gebe schon mal ein relativ tief aus der Kehle geschrienes, unmissverständliches "Khhhhaaaaaaap" von mir, wenn meine Frau mich zum 4ten oder 5ten Mal ruft, anstelle zu mir zu kommen...

  4. #33
    Avatar von Oberlaender

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    126

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    Es gibt noch eine andere Erklärung:

    Thai Resturants und Imbisse werden oft von anderen Asiaten
    betrieben oder diese anbeiten in Thai Restaurants.
    Gut die Laoten können ja auch Thai.

    Einmal war ich in einem Thai Imbiss, kommt eine Thai rein
    und will etwas auf Thai bestellen, tut mir leid sagt die Verkäuferin ich verstehe kein Thai ich komme aus Vietnam.

  5. #34
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    Die Äußerung "Farang roo maak mai dii" oder eine entsprechende Reaktion habe ich bisher noch nicht feststellen können, außer scherzhafter (hoffe ich)Äußerungen meiner Frau. Ich denke ansonsten ist diese Reaktion wohl eher im "Servicebereich" anzutreffen, aber das können sicherlich eher Leute beurteilen, die da Erfahrung haben.
    Ansonsten habe ich erstaunte, aber durchaus positive Reaktionen bekommen, wenn ich meine Brocken Thai angebracht habe.
    Im Gegenteil, ich habe dieses Jahr gehört, warum ich denn nicht gefälligst etwas mehr Thai lerne, wenn ich seit acht Jahren nach Thailand komme.

  6. #35
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    Die von MGJ geschilderten Erlebnisse in thailändischen Restaurants kenne ich auch.
    Erst wenn meine Freundin, die Bedienung darauf aufmeksam macht, das ich Thai spreche oder ich höfliches nachfragen
    "ขอโทษนะคร้บ คุณคนเป็นไทยไหมคร้บ khun ben khon thai mai krab?" wird umgeschaltet und ich werde verstanden.
    Im Thailebensmittel Laden habe ich das Gefühl, das sich die Verkäuferinnen freuen, wenn sie sich mit mir auf Thai unterhalten können, ich werde dort immer auf Thai nach meinen Wünschen gefragt und auch der anschließende Plausch findet meist auf thailändisch statt.
    Oftmals ist es jedoch auch sicherlich so, das viele Langnasen ihre Thaikenntnisse und vorallem ihre Aussprache überschätzen. Auch ich habe oft Schwierigkeiten thaisprechende Freunde und Bekannte zu verstehen, oder aber ich benötige einige Zeit um mich auf ihre eigene Aussprache einzustellen. Vieleicht geht es aber ihnen ebenso :P

  7. #36
    Avatar von Silvus

    Registriert seit
    06.03.2002
    Beiträge
    171

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    Zitat Zitat von Stefan",p="125136
    ...
    Oftmals ist es jedoch auch sicherlich so, das viele Langnasen ihre Thaikenntnisse und vorallem ihre Aussprache überschätzen. ...
    Hallo Stefan,
    man probiert halt, das was man kann zu sagen. Und dabei passiert es mir nicht selten, dass meine "innere Stimme" es richtig sagt, nur tatsächlich spreche ich es anschließend falsch aus, merke es meist gleich und korrigiere nochmal. Ich denke, da hilft nur viel Übung. Außerdem ist mir in meinen beiden Thaikursen aufgefallen, dass viele Teilnehmer große Schwierigkeiten mit der Betonung haben und nach Korrektur des Lehrers ein Wort noch 5 mal falsch nachsagen. Einer z.B. kann schon recht viel sprechen, nur ich bezweifle, dass ihn ein Thai dabei verstehen wird - absolut kein Gefühl für die Aussprache. Bei mir wird zum Glück die Aussprache oft gelobt.

  8. #37
    Dieter Kandler
    Avatar von Dieter Kandler

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    @ MrLuk.

    Vielen Dank erst einmal, dass du den ´Ball aufgenommen´ hast, dennoch: na, ich weiss nicht
    Bei der Mia Luang bietet sich das allseitsbewährte Khap-hom natürlich bestens an
    Khap-hom lasse ich mich eigentlich nur von Dienstleistern anreden. Aber vielleicht hat du ja recht. Ein farang ist ja als ATM auf Beinen auch ein Dienstleister :-)

    Ganz sicher hast du recht, wenn du auf die Nuancen hinweist, aber da habe ich den Mut zur Luecke.

    Dass meine mia luang mich nicht versteht bedeutet eigentlich nur, dass Frauen Maenner sowieso nicht verstehen. Umgekehrt gilt es wohl auch.

    MfG
    Dieter Kandler

  9. #38
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    @Silvus

    Weiterhin viel Spaß beim Lernen :-)
    quam pajajaam yu thinai quam samled yu thinaan





    Zitat Zitat von Dieter Kandler",p="125185
    @ MrLuk.

    Vielen Dank erst einmal, dass du den ´Ball aufgenommen´ hast, dennoch: na, ich weiss nicht
    Bei der Mia Luang bietet sich das allseitsbewährte Khap-hom natürlich bestens an
    Khap-hom lasse ich mich eigentlich nur von Dienstleistern anreden. Aber vielleicht hat du ja recht. Ein farang ist ja als ATM auf Beinen auch ein Dienstleister :-)
    MfG
    Dieter Kandler[/quote]

    @ Dieter

    Bei dem Zitat von MrLuk hastè nur den Smilie vergessen ;-D der gibt dem ganzen ne andere Richtung.....

  10. #39
    njubie
    Avatar von njubie

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    Hallo,

    ich weiß nicht mehr genau wer von ihm sprach, aber wer ist der Farang den jeder kennt namens Bruce Gaston? ich kenne ihn nicht, würde aber gerne Infos erhalten. danke.

    Gruß

    njubie

  11. #40
    njubie
    Avatar von njubie

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    ich hatte noch was vergessen. ich spreche kein thai und es versteht mich auch keiner

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Sie liebt mich,Sie mag mich,Sie benützt mich
    Von ehc80 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.09.12, 18:18
  2. Hilfe! Mein Computer versteht mich nicht.
    Von Simpson im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.10, 23:26
  3. Wer versteht das............ mai khao chai
    Von Umops im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.03.08, 02:15
  4. Niemand
    Von Doc-Bryce im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.06, 14:36