Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Spreche Thai und niemand versteht mich?

Erstellt von Mang-gon-Jai, 30.03.2004, 23:58 Uhr · 39 Antworten · 3.455 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Spreche Thai und niemand versteht mich?

    Ich lebe schon recht lange in Thailand und glaube, die Sprache recht gut zu beherrschen (in Deutschland unterrichte ich sie sogar). In unserem Dorf und auch in Bangkok werde ich bestens verstanden und ich verstehe auch problemlos, was meine Gesprächspartner sagen.
    In Deutschland erlebe ich jedoch oft Wundersames.
    Bin ich zum Beispiel in einem neuen Thai-Restaurant oder in einem Asia-shop, wo mich niemand kennt und spreche Thai, werde ich groß angeschaut. Offensichtlich werde ich nicht verstanden.
    Es erwartet niemand, dass ich Thai spreche und daher versteht man mich auch nicht. Ich muss erst darauf hinweisen, dass das, was ich gesagt habe, Thai war.
    Hier muss ich allerdings sagen, dass ich mein Thai nicht in Bangkok, sondern im Issaan gelernt habe, eine Sprache, die von den „besseren“ Thai als „Bauernsprache“ bezeichnet wird.
    Noch nie ist mir dieses jedoch beim Telefonieren passiert. Da sieht mein Gesprächspartner mich nicht und versteht alles auf Anhieb. Farangs dürfen offensichtlich kein Thai sprechen können.
    Auch mir ist einmal ähnliches in Thailand passiert. Eine junge, hübsche Thai hat mich auf Deutsch abgesprochen. Sie hatte einmal einen deutschen Ehemann gehabt und hatte recht lange in Deutschland gelebt. Ich habe sie nicht verstanden, bis ich begriff, dass sie Deutsch sprach. Von da ab war es kein Problem, denn sie sprach ein sehr gutes Deutsch.
    Schon eigentümlich, oder?


    Gruß

    Mang-gon Jai

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    Ich habe die Erfahrung gemacht ,dass viele Thais in Deutschland mit mir nicht Thai sprechen wollen.

    Ruh maak ,antarrai!!!

    Wer Thai sprechen kann ,weiss zuviel und ist unbequem!

    Otto hört lieber zu und grinst sich eine.

  4. #3
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    Das muß etwas mit Voreingenommenheit , Erwartungshaltung o.ä. zu tun haben.
    Wenn wir nicht darauf gefasst sind von einer thailändischen Frau auf Deutsch angesprochen zu werden, braucht das Hirn ein wenig Zeit zum Umschalten.
    Mir geht es mit Noi so, wenn sie mich auf Deutsch anspricht, ich aber denke, dass sie Thai mit mir spricht. Ich versuche das Gehörte der thailändischen Sprache zuzuordnen und denke nicht daran, dass es Deutsch sein könnte.
    Ist wohl so wie mit dem Computer...falsches Programm im Arbeitsspeicher

  5. #4
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    so geht es mir hier und in Thailand auch. Erschwische mich in Deutschland auch dabei, dass ich am ersten Tag, wenn ich das Telefon abnehme in Thai antworte. Der Computer ...

    Möchte aber noch etwas hinzu fügen. Erlebe aber manchmal auch in Thailand und hier, wenn ich mich innerhalb der Thais bewege, dass die Gespräche verstummen, wenn man feststellt, dass ich der Sprache mächtig bin.

    Gruß Johann

  6. #5
    SanukSHG
    Avatar von SanukSHG

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    Hi Leute
    Es ist wohl so wie Otto schon geschrieben hat,als ich mal an einer Bar saß und sich 2Ladies unterhielten wollte ich auch etwas dazu
    beisteuern,und als ich dann mit ihnen in Thai sprach,hörte ich nur Fralang put Thai und das gespräch verstummte es ging um Fralangs Wir können zwar alles Essen sollen aber nicht alles wissen.

  7. #6
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    Könnt' ich diese Sorgen doch auch schon haben :-(
    Aber ich arbeite dran. :-)

  8. #7
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    Wenn man zuviel weiß, kommt das bei manchen Menschen nicht so gut an;
    und in Bezug auf Thai kann/möchte ich auf diese verzichten.

    Habe nämlich die Erfahrung gemacht, das diejenigen Thai, die mich im lernen der Sprache unterstützen, mich verbessern und mir Tips geben, auch die sind, die nicht nur ihren Vorteil suchen.
    In Deutschland, wie in Thailand.

    Michael

  9. #8
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    @ Mang gon Jai

    STIMMT ! Passiert nicht nuer mit Thai sprechenden Farangs oder Deutsch sprechenden Thais !
    Wenn mann nicht erwartet das der (fremde) gegeneuber einer in seine landsprache anspricht muess das hirn erstmal (um)schalten.
    Ich habe schon mehrmals die gleiche erfahrung gemacht, ausserdem gibt es noch das landes spezifisches "akzent"... ;-D

    MFG

  10. #9
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    Phimax,

    Kann ich Dir nur zustimmen. Dies ist auch meine Erfahrung.

    Gruß Johann

  11. #10
    Alexander
    Avatar von Alexander

    Re: Spreche Thai und niemand versteht mich?

    Das passiert mir auch öfters.
    Werde nicht verstanden, obwohl meine Aussprache und Betonung korrekt
    sind. Man ist einfach nicht vorbereitet, daß Farangs Thai sprechen.

    Grüße,

    Alexander

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sie liebt mich,Sie mag mich,Sie benützt mich
    Von ehc80 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.09.12, 18:18
  2. Hilfe! Mein Computer versteht mich nicht.
    Von Simpson im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.10, 23:26
  3. Wer versteht das............ mai khao chai
    Von Umops im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.03.08, 02:15
  4. Niemand
    Von Doc-Bryce im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.06, 14:36