Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Sprachweise der Thaimädels

Erstellt von Rawaii, 29.10.2003, 12:17 Uhr · 28 Antworten · 1.946 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Sprachweise der Thaimädels

    [...]das älteste Kind war unfähig[...]
    Kannst du kurz erklären, warum

    Michael

    P.S. Heute Abend Konzert und Geburtstag ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Sprachweise der Thaimädels

    Zitat Zitat von DisainaM",p="93879


    @ Seven,

    Wenn Du Thai redest solltest Du mit "Phom" anfangen..Mit "Phom" macht man aber gar nichts falsch, ganz im Gegenteil.
    Das hängt sehr von Personen und Situation ab; denn wenn Du in einer Gruppe mit 'Phom' anfängst, kannst Du Dich schnell zum Aussenseiter buxieren, da das Signal auch heißt, ICH will nicht Teil des WIR Gefühls sein. So umschreibe ich häufiger 'Phom' Situationen, wenn ich noch nicht weiß, woher der Wind in der Gruppe weht, oder wer der 'Sprachführer' ist, und die Entscheidungsstimme hat.

    Hallo,

    da hast Du natürlich recht. Ich benutze es auch nur bei Personen, die ich neu kennen lerne oder bei denen ich erst mal schauen will, wer sie sind.
    Als Farang wird man aber nicht gleich in dieses System eingeordnet und kann mit "Phom" nicht viel falsch machen. Es ist höflich, ähnlich dem deutschen "Sie" und wurde von meinem Gegegenüber immer positiv aufgenommen.
    Mir ist sogar öfters passiert, dass Freunde meiner Freundin, die jünger oder im gleichen Alter wie ich sind, "Phom" benutzt haben, wenn sie mit mir geredet haben. Das macht mich dann schon eher wieder etwas unsicher, ob ich einfach so meinen Namen verwenden soll.

  4. #13
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.849

    Re: Sprachweise der Thaimädels

    @ phimax,

    es hatte vorher in der Rolle des Phinong versagt, und schwerwiegende Fehler gemacht.

    [hr:fc5ee8302b]

    P.S. Heute Abend Konzert und Geburtstag
    Was geht ab ? :-)


    Gruss

  5. #14
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Sprachweise der Thaimädels

    es hatte vorher in der Rolle des Phinong versagt, und schwerwiegende Fehler gemacht.
    Vielleicht hast du es schon mal geschrieben...

    Um Fehler zu machen, müssen bspw. Aufgaben übertragen werden. Warum wurden diese auf die Kinder übertragen? Welchen Sinn sollte es haben?

    Michael

    Konzert steht hier auch im Kalender; Nuy von Äm

  6. #15
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Sprachweise der Thaimädels

    DisainaM,

    meine Frau sagt zu ihrer älteren Schwester Pi Nong, aber wohl weil sie Nong heißt. Das macht das ganze noch etwas verwirrender.

    Aber was du da beschreibst ist jedenfalls sehr interessant.

    Meine andere Schwägerin, die von sich selbst in der dritten Person redet, dies mir gegenüber auf englisch getan hat.

  7. #16
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.849

    Re: Sprachweise der Thaimädels

    Klassiker ist weltweit der Bruder, der auf die Ehre seiner Schwester aufpasst.
    Besoffen in der Ecke, wo Schwesterchen noch nicht sicher von der Party entsorgt wurde,
    ist wohl ein weltweiter Klassiker von versäumter Aufsichtspflicht.

    Doch nur wer durch die Strafen der asiatischen Erziehung gegangen ist,
    hat am Ende eine Schwester, die Dir keinen Vogel zeigt, wenn Du sie mit bodyguard michael ;-D nach Hause schickst.

    [hr:ae6f78a94d]
    ma gugken

  8. #17
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Sprachweise der Thaimädels

    Klassiker ist weltweit der Bruder, der auf die Ehre seiner Schwester aufpasst.
    Nicht immer ist der Bruder der ältere, also unfähige...
    ...du kannst das besser, mit dem Erklären

    Und

    Michael, Bodyguard

  9. #18
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.849

    Re: Sprachweise der Thaimädels

    @ Chak,

    frage doch einfach Deine Frau, ob sie eine Phii Nong hat.


    [hr:8d53a8e645]

    Das Thema um das Phii Nong System,
    hatte Kriengsak Niratpattanasai
    in klare Worte gefasst,
    The PEE-NONG system is used beyond the family. It is also widely used in the workplace.

    soll wohl nun nicht mehr öffentlich angesprochen werden ;
    E-Thailand hat das Orginalskrpit von Kriengsak verändert;
    http://www.ethailand.com/article/dis...id=190&tree=99

    Beating around the Bush
    Pi (say it like pea) is a Thai word meaning elder brother or sister. Nong is the opposite meaning younger brother or sister. In the family we call older brothers and sisters Pi.

    This is used beyond the family. It is also widely used in the work place.

    Die Veränderung macht inhaltlich keinen Sinn mehr, da es dem Autor um das System, die Struktur und die Autorität im Hintergrund ging.


    [hr:8d53a8e645]
    Der E Thailand Direkt-link will wohl nicht ?
    http://www.ethailand.com
    durchklicken zuerst -Business-, auf der Seite unter -ARTICLES- in die Spalte -Management- Through Thai Eyes > dann den Artikel -Beating around the Bush-

    schon ein Kreuz, wenn Direkt-links nicht gehen

    ARTICLES > Business > Management > Through Thai Eyes > Beating around the Bush

  10. #19
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.849

    Re: Sprachweise der Thaimädels

    Wer beide Artikel, den ersten von April 2000
    + den von E-Thailand veränderten Artikel im Überblick sehen möchte :

    http://home.arcor.de/herbertbil/PEENONGS.JPG

  11. #20
    CatManTH
    Avatar von CatManTH

    Re: Sprachweise der Thaimädels

    Hi
    Aufgrund des Threads hab ich mal meine Thai-Sprach-Wissenschaftler gefragt ) klingt gut, aber er hat ja den Master in Thai und Englisch also sollte die Antwort stimmen.
    Ich habe jetzt nur aus der Sicht des Mannes gefragt (ich hab vergessen aus der Sicht der Frau zu fragen). :-)

    Also Phom ผม ist ein neutrales und sehr hoefliches ich. Was der Mann in der Regel verwenden soll.
    Beispiel: Sawadi khrap phom "Name" = Guten Tag ich bin "Name"

    Dschan ฉัน hat zwei Varianten der Aussprache auf mittlere Tonebne ist es ein distanziertes ich.
    Beispiel: Sawadi khrap dschan "Name" = Guten Tag ich bin "Name" (im Gedanken - ich will mit dir aber nicht unbedingt was zu tun haben)

    Dschan ฉัน in der hohen Tonlage gesprochen ist uebrheblich.
    Beispiel: Sawadi khrap dschan "Name" = Guten Tag ich bin "Name" (im Gedanken - ich bin viel besser und hoeher in der Rangordnung als du)

    "Name" als ich ist gefaerbt von Gefuehlen. Also wenn ich sage "Name" aleu aleu dann heist das es hat mir ganz besonderst gut geschmekt. Sage ich aber phom aleu aleu dann war das essen gut, ich hab aber auch schon besseres gegessen.

    Verwende nicht Guu กู das ist auch ein ich und wird von Frauen und Maennern verwendet ist aber sehr sehr tief unten in der Hierachie. Er sagte mir es sei kein guts Wort (very bad word). Ich habe aber schon mal Guu gehoert als ein Sohn (hoehere Position) mit seiner Mutter Telefoniert hat, die er eigentlich immer mit Khun Mae also Frau Mutter anspricht. Auf die Frage warum guu meinte er weil er damit seine sich unter seine Mutter stellt, seine aktuelle Position aber weit hoeher ist.

    Kaphadschau ข้าพเจ้า wird fast nur in der Schriftsprache verwendet und nur wenn es sehr foermlich zugeht. Mir wurde nahe gelegt es zu verwenden wenn ich mich mit dem Governor unterhalte.

    Als Diener oder einfacher Mensch wirst du bei einer Unterhaltung mit einem hoehergesteltem als ich das Wort kaa ข้า verwenden. Das ist dann richtig unterwuerfig (Slave oder servant)

    So das ist mein aktuelles Wissen darueber.

    Da ich mich zwangsweise mit sowas auseinander setzen muss. Auch die Verhaltensweisen in der Thai high society. Ich glaube zwar das die meisten Leser mit dem Wissen nicht viel anfangen koennen. Aber wenn es interessiert kann ich einen thread starten, der sich mit den Verhaltensregeln der obern 10000 ausenadersetzt

    Uebrings falls heute jemand zwischen 10 und 13 uhr Channel 11 gesehen hat, der hat auch mich gesehen ))

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte