Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Sprachen-Visum für Thailand möglich

Erstellt von martinus, 10.01.2009, 15:08 Uhr · 21 Antworten · 2.645 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Sprachen-Visum für Thailand möglich

    Zitat Zitat von Lupus",p="677395
    Der Unterricht da ist sicherlich umstritten, da er von der Norm abweicht.
    Vertehe die Aussage nicht.

    Umstritten oder bestritten von wem? Hab noch niemand getroffen, der darueber zu streiten motiviert waere.

    Die Lehrmethoden scheinen auch sehr unterschiedlich je nach Lehrer zu sein, ich kann Deine Erfahrungen so nicht teilen und bin an derselben Schule.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Sprachen-Visum für Thailand möglich

    Jeder Teilnehmer dort nimmt automatisch aktiv am Unterricht Teil, was auch noch durch kleine Klassen beguenstigt wird.
    Mich würde auch interessieren, warum das als Lehrmethode als umstritten gelten soll!

  4. #13
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Sprachen-Visum für Thailand möglich

    ich habe ja nicht gesagt, dass ich die methode schlecht finde. ich habe bereits eingangs auf thaivisa.com verwiesen, da wurde schon einiges diskutiert über diese schule ... von wegen sie würden mehr geld mit ihrem legalen NI-ED machen als mit der schule selber ... und halt auch über die lehrmethoden. die methode wird ja beschrieben auf der homepage und so rein vom lesen her würde ich behaupten, dass das bei mir nicht klappen würde. ich sagte ja, "damals" in der schule hätte ich auch nicht englisch gelernt, wenn sich mein lernen lediglich auf die unterrichtsstunden begrenzt hätte. ich weiß es nicht ... vielleicht ist die schule auch toll, keine ahnung. habe es ja nie bezweifelt. hatte lediglich angemerkt, dass die lehrmethoden umstritten sind, da gehen die meinungen halt auseinander ... das ist alles.

  5. #14
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Sprachen-Visum für Thailand möglich

    Zitat Zitat von Lupus",p="677395
    ...nicht gerne sehen ist, dass man selber per Lautschrift lernt...
    Lernen ohne eine weitere Hilfssprache oder -schrift ist doch richtig, die meisten von uns haben eh nur eine Muttersprache.

    Zitat Zitat von Lupus",p="677395
    ...man dort ausschliesslich und von Anfang an per Thai Schrift lernt...
    Das machen die Sprachschulen in D mit ihren "Deutsch als Fremdsprache"-Kursen auch so.
    Ist zwar hart aber am Ende kommt man nicht drum rum.
    Ein Defizit mit dem ich auch noch zu kämpfen haben werde, ich versteh zwar jede Menge, kann etwas weniger sprechen, aber so gut wie nix lesen und schreiben.
    Wie ich hörte wird das Schreiben wieder an der VHS Stgt. gelehrt - wenn ich momentan nur etwas mehr Zeit hätte...

    Zitat Zitat von Lupus",p="677395
    ...Jeder Teilnehmer dort nimmt automatisch aktiv am Unterricht Teil...durch kleine Klassen beguenstigt...
    Das sind doch die besten Voraussetzung, jeden Einzelnen zu fordern und die Spreu vom Reiskorn zu trennen. Nur so kann man das Maximale für sein Geld herausholen.

    Ich stieg 1994 auf der VHS in Stgt. mit 2 Grundkursen ein, die waren zu gut besucht (18 Teilnehmer) - zumindest am Anfang.
    Ein ähnliches Problem ergab sich dann bei den 2 FF-Kursen. Viele Teilnehmer, von denen 20% meinten, keinen Grundkurs besuchen zu müssen.
    Mit ihren unsicheren Fragen und ihrem Umgangssprachen-Thai und Dialekt oder sogar mit dt. Wortspiele störten sie den Unterricht (dt Wort "Bank").
    Irgendwann mal platzte mir der Kragen und ich mußte laut an Stelle der Dozentin antworten: Grundkurs 1 oder GK 2

    Aktiver Unterricht ist bei großen Klassen nicht so gut möglich, bei 8 Teilnehmern und eine/m/r guten Lehrer/In ist das doch genial.


    @ Dieter

    - wie groß sind denn euren Klassen?
    - ist der Unterricht ausschließlich in thai?
    - wird bei euch auch thai geschrieben und gelesen oder ist das eher freiwillig?

    Wenn ich dich richtig verstehe, bist du zufrieden?

    Martin

  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Sprachen-Visum für Thailand möglich

    Meine Klasse sind fuenf Personen

    Von seiten der Lehrerin nur Thai, Englisch nachfragen aber kein Problem.

    Lesen und Schreiben, das sind die freiwilligen Hausaufgaben, ohne die aber zumindest ich keine zufriedenstellenden Ergebnisse erziele. :-) .

  7. #16
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Sprachen-Visum für Thailand möglich

    So macht Thailändisch lernen doch noch Spaß.

    Martin

  8. #17
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    Hallochen,
    habe da auch mal paar Fragen.
    Da ich in nächster Zeit auch länger nach THL möchte und natürlich auch der Sprache mächtig werden, stellt sich mir die Frage, ob das nicht ein guter und praktischer Anfang wäre.
    Habe hier eine Schule in Pattaya gefunden. 22000 BTH mit Unterricht.
    ED-Visa für 1 Jahr oder 15 Monate.
    Habe ich das so richtig verstanden?
    Kann ich dieses Visa auch in THL beantragen?
    Hat jeman Erfahrungen damit?
    Wollte jetzt ein Visa für 60 Tage beantragen und später in THL das ED. ( Da ich noch keinen genauen Starttermin habe)
    Kann man dieses dann möglicherweise auh noch etwas verlängern?
    Ich denke es wäre praktisch für mich. Visa möchte und brauche ich und Thai möchte ich auch unbedingt lernen. ( Qualität oder Ablauf des Unterrichtes kenne ich noch nicht )

    Vielen Dank, Andrusch

  9. #18
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Schau mal da nach Student Visa | Thai Visa | ED Visa | www.Thaiwalen.com

    EDIT: hier sogar noch in Deutsch http://www.thaiwalen.com/student_visa.php?lang=de und in Pattaya ......

  10. #19
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    Vielen Dank,
    ich werde diese Angelegenheit wohl in Angriff nehemen. Denke, damit kann man leben.
    Vielleicht kann aber trotzdem mal einer seine Erfahrungen kurz darstellen.
    Andrusch

    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Schau mal da nach Student Visa | Thai Visa | ED Visa | www.Thaiwalen.com

    EDIT: hier sogar noch in Deutsch Studenten-Visum | www.Thaiwalen.com und in Pattaya ......

  11. #20
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    In Thailand bekommste logischerweise kein Visum fuer Thailand. Ein Visum bekommst Du von thailaendischen Auslandsvertretungen. Eine Aufenthaltsgenehmigung "permission to stay" bekommst Du beim Bangkok Immigration Department Division 1 in der Chaeng Wattana Road Soi 7.

    Oder auf der entsprechenden Behoerde in Pattaya, wobei die als etwas schwieriger gilt. Vermutlich eine Folge von "aus Erfahrung wird man klug".

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.12.11, 16:31
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.11, 06:45
  3. PC Sprachen für Windows
    Von Andichan im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.09, 09:05