Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Sprachcomputer Thai <-> Deutsch

Erstellt von nokopie, 24.04.2005, 13:41 Uhr · 23 Antworten · 6.218 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296

    Sprachcomputer Thai <-> Deutsch

    Hallo

    Gibt es irgendwo so kleine Sprachcomputer die Thai <-> Deutsch übersetzen können und in der Hosentasche Platz finden?

    Wer kennt sowas? Wo bekommt man so was? Was kostet so was?

    Gruss, Nokopie

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MikeRay

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    454

    Re: Sprachcomputer Thai <-> Deutsch

    Hatte ich im MBK für meine MIA gekauft, knapp 4000 Baht, hat meine Frau als sie dann nach D gekommen ist vergessen.Thai-Deutsch-Englisch mit Sprachausgabe, war gar nicht mal so schlecht.Meine Exfreundin z.B. hat das Ding überall mit hingeschleppt und war auch fleissig am übersetzen.Panthip-Plaza hat die bestimmt auch.
    Heissen übrigens "language-handhelds", wenn du unter diesem Begriff googelst findste bestimmt einige. ;-D

  4. #3
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296

    Re: Sprachcomputer Thai <-> Deutsch

    Danke MikeRay für deinen Tip

    Habe danach gegoogelt, gefunden und bestellt.

    Werde wenn ich das Gerät habe und getestet meine Erfahrungen schreiben.

    Gruss, Nokopie

  5. #4
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.502

    Re: Sprachcomputer Thai <-> Deutsch

    Zitat Zitat von nokopie",p="239849
    Danke MikeRay für deinen Tip

    Habe danach gegoogelt, gefunden und bestellt.

    Werde wenn ich das Gerät habe und getestet meine Erfahrungen schreiben.

    Gruss, Nokopie

    Hallo Nokopie,

    setzt doch mal bitte den Link rein, ich bin zu faul zum suchen.


    Ich selbst habe einen Franklin Bookman. Aber leider konnte ich bísher keine Speicherkarte für Thai/Deutsch auftreiben. Für Deutsch/English ist das Teil Klasse und sogar beruflich einzusetzen!
    Kostet hier im Fachhandel ca. 100 - 130 Euronen. Weitere Speicherkarten für andere Sprachen 50 - 70 Euronen.


    phi mee

  6. #5
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296

    Re: Sprachcomputer Thai <-> Deutsch

    Hallo Phi Mee

    Hier der Link

    Ich habe mich für den EA-10 entschieden.

    Gruss, Nokopie

  7. #6
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.502

    Re: Sprachcomputer Thai <-> Deutsch

    Danke Nokopie!


    Das ist leider genau das wo ich ein wenig Bedenken habe. Sprachcomputer mit einer Vielzahl von Sprachen.

    Der von mir angesprochene Bookman arbeitet z. B. im englischen mit dem anerkannten Ponds Wörterbuch. Bei diesen Mehrsprachcomputern habe ich immer Bedenken hinsichtlich der Qualität der Übersetzungen.

    Meine Kleine hat sich von einer Freundin gerade wieder 4 Lernbücher Thai/Deutsch mitbringen lassen. Zwei habe ich ihr gleich wieder weggenommen weil dort so ein grausames Deutsch steht, dass sich mir die Haare sträubten. :-(

    Wäre super wenn du einen kleinen Testbericht verfassen würdest, sobald ihr den neuen Taschencomputer habt.


    phi mee

  8. #7
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296

    Re: Sprachcomputer Thai <-> Deutsch

    Phi Mee

    Ich werde einen Bericht hier rein schreiben. Allerdings erst nachdem ich das Teil zusammen mit meiner Kleenen getestet habe. Das dauert aber noch, da ich erst wieder Juli/August bei ihr bin.

    Ich hoffe, du kannst so lange warten :???:

    Gruss, Nokopie

  9. #8
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.502

    Re: Sprachcomputer Thai <-> Deutsch

    Zitat Zitat von nokopie",p="240299
    Ich hoffe, du kannst so lange warten :???:

    Gruss, Nokopie

    Na klar Nokopie,

    im Moment kämpft meine Kleine sowieso noch mit der Alphabetisierung!
    Die Click Thai CD habe ich auch von einem Member bekommen, aber dort ist leider nur thailändische Sprachausgabe. :-(

    Wichtig wäre zu wissen ob die Eingabe auch in Thaischrift möglich ist. Ging m. E. nicht ganz klar aus der Artikelbeschreibung hervor.

    Ist leider das Problem der älteren Generation. Die Jüngeren haben meistens zumindest Grundkenntnisse in English erworben und beherrschen daher auch die Schrift. Hier in Essen ist einfach kein Alphabetisierungskurs zu bekommen. Die Kurse bei der VHS sind ausgebucht und die Wartelisten auch schon voll.


    phi mee

  10. #9
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296

    Re: Sprachcomputer Thai <-> Deutsch

    Phi Mee

    Das Problem mit der Alphabetisierung hab ich nicht mit meiner Kleenen, die spricht gut englich und kann es auch schreiben.

    Meine Probleme sind, dass sie in LOS und ich hier bin und dass ich Thai lerne.

    Gruss, Nokopie

  11. #10
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.502

    Re: Sprachcomputer Thai <-> Deutsch

    Zitat Zitat von nokopie",p="240388
    Meine Probleme sind, dass sie in LOS und ich hier bin und dass ich Thai lerne.

    Dann empfehle ich dir auch "click-thai" als CD oder auch online hier

    Gut für zuhause oder im Büro. Der Taschencomputer dann optimal für den Urlaub und unterwegs.


    phi mee

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.01.11, 08:27
  2. Sprachcomputer Thai-Deutsch
    Von Gabriel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.10, 17:46
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.07, 22:43
  4. Sprachführer fürs Handy Deutsch-Thai-Deutsch
    Von Neptun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 11:39
  5. "Sprachcomputer Thai <-> Deutsch"
    Von Georg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.05, 00:26