Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63

Spirituelles Thailand

Erstellt von Wuschel, 21.12.2017, 20:22 Uhr · 62 Antworten · 2.210 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    2.139

    Spirituelles Thailand

    Wurdet Ihr in Thailand "davon und dabei" beflügelt,
    oder habt Ihr dahingehend, so wie manche gar nichts mitbekommen?

    In Thailand ist meiner Meinung und Erfahrung nach, für so Manche(n) eine Menge an spiritueller Energie und Erfahrung zu finden, verstenhen und erleben.

    Welche Erfahrungen habt Ihr?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    2.139
    Anders gefragt,
    ist Euch dort mehr die Wissengesellschaft, oder Informationsgesellschaft begegnet. Vielleicht erlernt der Mensch in Thailand mehr Wissen und kann der Informationshudelei besser ausweichen, Ihr fühlt Euch deshalb dort wohler, als in Mitteleuropa.

    Oder spielt das für Euch keine großartige Rolle, weil Ihr auch lieber bestens informiert sein wollt und "ausschließlich" der Materie hinterherjagd?

  4. #3
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    10.107
    Vor 20 Jahren konnte man dort in der Öffentlichkeit mehr Mobiltelefone sehen als bei uns.
    Alle Asiaten scheinen dieser Technik noch gründlicher zu verfallen als wir.

    Vielleicht ist das eine neue Form der Spiritualität. Reich technisch ist dieses Phänomen jedenfalls nicht.

  5. #4
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    9.653
    Wenn Du solche intellektuellen Fragen stellst, solltest Du doch bitte auch
    die inspirierenden Drogen dazu verteilen

  6. #5
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    10.107
    In der Pagode?

    Morlammusiker scheinen Stoff zu brauchen. Das habe ich jedenfalls bei einem Konzert in Leipzig bemerkt.
    Aber die waren wirklich gut drauf damit.

  7. #6
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    2.139
    jetzt ist mir der Zusammenhang von Spiritualität und Drogen nicht verständlich.
    Kannst Du Deine Denke etwas näher erklären bitte?

  8. #7
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    10.107
    Dạ hänge ich mich rein:
    Kann sein, muß aber nicht.
    Bei Schamanen spielt Alkohol eine Rolle bei den Zeremonien.

    O.k., das kenne ich von Vietnam.
    Vieles was dort spirituell abläuft, erscheint mir nach westlicher Vorstellung eher als Aberglaube.

    In Pagoden, auch in Thailand, ist Mai (meine Frau) eher routiniert.
    Unsere Söhne waren Dank Mai als Kleinkinder engagiert, wurden dabei in Bangkok fotografiert von westlicher Touristinnen.
    Für die war das sicherlich nur exotisch.
    Ich bin dabei, mache aber Niemandem was vor. Obwohl, wenn meine ("abergläubische") Schwägerin glaubt, von meiner Teilhabe hängt das Glück der Familie ab, mache ich das auch mal mit.

  9. #8
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    2.139
    sehr gerne.

    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Dạ hänge ich mich rein...
    OK, Du lässt mich teilhaben in Deiner direkten Familie.
    Da gebe ich Dir, bei Allem recht.
    Ich habe ja keinen Einblick und freue mich, weil ich mit meiner Frage vorwärts komme und Du mich teilhaben lässt.

    Sicher.
    Bei Schamanen spielt Alkohol eine Rolle bei den Zeremonien.
    Drogen sind keine Bedingung.
    Manche sagen; "im Gegenteil".

  10. #9
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    4.647
    Viele Eingeborenen aus Hinterindien sind drogenanfaellig,

    wenn man die Medien verfolgt und selbst gewisse Einblicke hat.

    Auch in buddhistischen Kloestern wird nicht selten konsumiert.

    Wie gross das Problem ist konnte man vor mehr als 10

    Jahren im sog. Drogen-Krieg sehen (mehrere Tausend Tote).

    Genuetzt hat es nichts, vermutlich wird sogar mehr konsumiert als zuvor...



    Bei der Frage, warum Drogen konsumiert werden kann ich nur subjektiv meine Ansicht

    schreiben. Das taegliche Leben ist fuer viele Menschen alles andere als erbaulich, dem

    wird versucht durch Drogen zu entkommen.

    Es wird sich einer Schein-Spiritualitaet hingegeben.

    Die vergeht aber wieder und der Katzenjammer ist wieder da (mitunter verstaerkt).

    Ein Teufelskreis...

  11. #10
    Avatar von Stacyboy

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    98
    ich finds sehr sprituell wenn sie blasen.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.05.18, 04:14
  2. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 369
    Letzter Beitrag: 09.02.17, 12:00
  3. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44
  4. Ablauf Adoption Kind aus Thailand
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 22:20
  5. Einreise nach THailand
    Von stefan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 15:18