Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Spionage im LOS

Erstellt von ccc, 14.08.2013, 11:42 Uhr · 15 Antworten · 1.277 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Meine Frage war; warum filmt Street View in so einem touristisch eher unbedeutendem Ort?
    Warum nicht?
    Das Endziel ist bei denen immer die ganze Welt und wenn sie damit fertig sind, dann ab in den Weltraum
    Die haben in Thailand schon Tod und Teufel abgefahren.
    <ironie>Na zugegeben, den "uninteressantesten Teil des Landes" (Isan) haben sie noch nicht so richtig geschafft.</ironie>

    Mach mal folgendes: Google Maps oeffnen, Thailand als ganzes zoomen und dann das "Maennchen" rueberziehen.
    Vielleicht weiss nicht jeder wieviel die schon abgefahren haben?

    So sieht das z.Zt. aus (geschlossene blaue Flaechen, die Punkte sind nur Fotos).
    Anklicken:
    sv_thailand.jpg

    Da ist wesentlich mehr dabei als nur touristische Hotspots.
    Gesamte Route von Phuket bis Bangkok und weiter bis zur Nordgrenze, grosse Teile von Zentralthailand und des Nordens flaechendeckend.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Mach das mal mit Europa, Deutschland ist ein schwarzes oder gruenes Loch. Da sieht man, wozu das fuehrt, wenn Mauern nicht fotogen genug sind

  4. #13
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670
    Weiß der Putin eigentlich das ganz Moskau und Petersburg von Google gefilmt wurden?
    Warum in Deu so wenig Coverage ist, sind wir so uninteressant?
    Widerspricht ja der momentanen Spionagepriorität.

  5. #14
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Bei uns um die Ecke: http://goo.gl/maps/yqArl
    Weiss nicht, wie oft es das gibt. Streetview Car filmt Streetview Car

  6. #15
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Mittlerweile gibt es ja schon weit mehr Streetview-Coverage als in Europa. Nun geht es halt von den Staedten ins Land. Da sie offensichtlich eine Zentrale in Chiang Mai haben wird eben nun dort die Provinz abgefahren. Ich finde das gut.
    Ich auch, dann muss wenigstens nicht selbst in den Isaan fahren, um sich das Elend und die Blaudach-Häuser anzugucken.......

  7. #16
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Die Nachricht ist schon sehr amüsant. Was ich besonders vergnüglich finde ist, dass die Villager scheinbar glauben, Spione fahren typischerweise in buntlackierten Autos mit einer riesigen auf dem Dach montierten Kamera durch die Gegend.

    Die Google Street View Abdeckung im Norden von Thailand ist übrigens schon jetzt ausgezeichnet. Chiang Mai, Chiang Rai, Lamphun, Lampang sind bestens erfasst, einschließlich vieler einsamer Landstraßen. Was noch fehlt sind die dünn besiedelten Grenzgebiete im Westen (Mae Hong Son, Tak) und die ebenfalls bevölkerungsärmeren Provinzen im Osten Phayao, Phrae, Nan, und Uttaradit.

    Cheers, X-pat

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.12.09, 13:40
  2. Abhörsicheres System gegen Spionage
    Von Paddy im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.06.07, 01:35