Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Spinnentiere

Erstellt von ling, 07.09.2006, 21:14 Uhr · 38 Antworten · 4.822 Aufrufe

  1. #11
    schiene
    Avatar von schiene

    Re: Spinnentiere

    Lamai
    Das habe ich weniger aufs Aussehen bezogen sonder auf die Lebensart und was wir (die Menschheit)daraus machen.Tier handeln wie es ihnen die Natur vorgiebt aber Menschen nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Spinnentiere

    Zitat Zitat von schiene",p="396148
    Lamai
    Das habe ich weniger aufs Aussehen bezogen sonder auf die Lebensart und was wir (die Menschheit)daraus machen.Tier handeln wie es ihnen die Natur vorgiebt aber Menschen nicht.
    So hatte ich es auch verstanden. Du must es ja dann schon mit recht unangenehmen Zeitgenossen zu tun haben.

    Wenn man in deiner Branche tätig ist, ist das wahrscheinlich unumgänglich.

    Die meisten Spinnentiere sehen, jedenfalls für mich, grausig aus. Sie kommen halt so zur Welt, sind weder gut noch böse. Man muß eigentlich keine Angst vor Ihnen haben.

    Gerade jetzt, anläßlich 9/11....es ist kein schlechter Zeitpunkt, um mal über einiges nachzudenken.

    Über Menschen und Spinnen. Und einiges andere.

  4. #13
    schiene
    Avatar von schiene

    Re: Spinnentiere

    Habe eher einen ruhigen und Sicheren Job und weniger mit "bösen Menschen "zu tun wie es oftmals in meiner Branche üblich ist.Aber ich habe auch 15 Jahre vorher in der Gastronomie gearbeitet...da lernt man so ziemlich alle Charaktäre kennen.
    Aber um auf deine letzen Worte zurückzukommen.
    Meinst du nicht das die Welt friedlicher wäre ohne Menschen?
    Die Umwelt wäre sauberer und alles ginge seinen Lauf.Ich glaube und denke immer das wir uns alle viel zu wichtig nehmen.Klar aus der Sicht des Menschen sind wir die "Krönung",aber eben nur aus unserer Sicht.

  5. #14
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Spinnentiere

    Zitat Zitat von schiene",p="396163
    ...Meinst du nicht das die Welt friedlicher wäre ohne Menschen?
    Aus einer anderen Perspektive betrachtet, koennte genau das unsere Natur sein!?

    Der Mensch raubt, toetet, veraendert... fallen mir z.B. Elefanten ein... mal gesehen wie die sich in einem Zuckerrohrfeld auffuehren? ;-D Oder ganze Baeume umlegen um leichter an die Blaetter zu gelangen?

    Wie ist das mit Heuschrecken, wenn die ganze Landstriche kahlfressen?

    Ratten die ganze Ernten zunichte machen?

    Oder ein paar winzige Viren Jemanden ins Aus schicken?

    Der Mensch ist nur ein Teil davon, wir sollten uns nicht zu wichtig nehmen!

  6. #15
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Spinnentiere

    Probleme treten immer dann auf, wenn es von einer Art zu viele gibt. Egal ob Elefanten, Ratten, Heuschrecken oder Menschen.

    GEht abe4r auch fuer die ueberhand genommene Art nie lange gut. Schnell fehlt Nahrung, treten Krankheiten und Parasiten auf.

    Wird auch dem Mensch so gehen. Hat in der Geschichte auch immer wieder so im regionalen Raqhmen so stattgefunden. Man denke nur z.B. an Maya, Inka, Khmer. Nur ein paar Beispiele aus der juengeren Geschichte.

    Steht uns auch global bevor. Die Menschheit muss deswegen nicht aussterben. Aber 6 MRD Exemplare vertraegt die Erde nicht auf Dauer.

    Sioux
    der auch um Spinnen lieber einen Bogen macht, auch wenn sie sehr nuetzlich sind.

  7. #16
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Spinnentiere

    Zitat Zitat von Sioux",p="396190
    Aber 6 MRD Exemplare vertraegt die Erde nicht auf Dauer.
    Sehe ich auch so. Und es sind schon weitaus mehr, als 6 Mrd. Es sind schon fast 7 Mrd.

    Die Urwälder werden abgeholzt. Flußböschungen werden zubetoniert, um sie für große Containerschiffe befahrbar zu machen. Megastädte breiten sich immer mehr aus.

    Statt kleinere, sparsamere Autos zu kaufen, müssen die Protzer immer größere SUVs fahren u. stehen damit im Stau.

    Schöne Aussichten :O

  8. #17
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: Spinnentiere

    Zitat Zitat von Lamai",p="396199
    Statt kleinere, sparsamere Autos zu kaufen, müssen die Protzer immer größere SUVs fahren u. stehen damit im Stau.

    hab mal kurze Zeit einen Smart gefahren und bin mit dem genauso im Stau gestanden.

    Aber du hast schon recht, diese SUV´s und auch die halben Eigentumswohnungen (Wohnmobile) mit denen dann am Samstag Vormittag 2 Semmel und 3 Brezn aus der Stadt geholt werden,
    damits auch alle Nachbarn sehen, sind absoluter Unfug.

    Da muesste mit der Steuerschraube intensiv dran gedreht werden. Und das Sicherheitsargument zieht bei SUV´ ebensowenig.
    Sind eher diejenigen, die durch dichtes Auffahren Agressionen, Angst und Unsicherheit hervorrufen.
    Haben auch in Crashtests nicht so sonderlich gut abgeschnitten.

    resci

  9. #18
    Avatar von Christan G

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    271

    Re: Spinnentiere

    Zitat Zitat von Sioux",p="396190
    Probleme treten immer dann auf, wenn es von einer Art zu viele gibt. Egal ob Elefanten, Ratten, Heuschrecken oder Menschen.

    GEht abe4r auch fuer die ueberhand genommene Art nie lange gut. Schnell fehlt Nahrung, treten Krankheiten und Parasiten auf.

    Wird auch dem Mensch so gehen. Hat in der Geschichte auch immer wieder so im regionalen Raqhmen so stattgefunden. Man denke nur z.B. an Maya, Inka, Khmer. Nur ein paar Beispiele aus der juengeren Geschichte.

    Steht uns auch global bevor. Die Menschheit muss deswegen nicht aussterben. Aber 6 MRD Exemplare vertraegt die Erde nicht auf Dauer.

    Sioux
    der auch um Spinnen lieber einen Bogen macht, auch wenn sie sehr nuetzlich sind.


    nun, die tiere haben zum glück nicht die möglichkeit, massenvernichtungswaffen, atombomben und dergleichen zu produzieren, die die existenz des planeten gefährden. was den menschen betrifft....wartet mal bis die ressourcen komplett aufgebraucht sind und die dezimierungskriege beginnen. das tier tötet zum überleben, der mensch auch, nur manche wenn nicht zuviele menschen töten aus GIER.

  10. #19
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Spinnentiere

    Zitat Zitat von Christan G",p="404490
    [...]wartet mal bis die ressourcen komplett aufgebraucht sind und die dezimierungskriege beginnen. das tier tötet zum überleben, [...]
    So könnte es sein....
    Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluß vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen, daß man Geld nicht essen kann!
    (Weissagung der Cree)
    Das Problem ist, dass Weissagungen im Grunde nie bei denen ankommen, für die sie gedacht sind.

    [...]der mensch auch, nur manche wenn nicht zuviele menschen töten aus GIER.
    ...das ist mir allerdings neu, dass Menschen aus Überlebensgründen töten - mit der GIER könntest du allerdings Recht haben.

  11. #20
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Spinnentiere

    datt Ding ging aber schnell in den OT-Bereich. Wow, Knaller-Fred.

    LG,ling

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte